Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Falcon and the Winter Soldier
  4. News
  5. MCU-Aus befürchtet: Marvel-Star dachte nicht, dass sie eine zweite Chance erhält

MCU-Aus befürchtet: Marvel-Star dachte nicht, dass sie eine zweite Chance erhält

MCU-Aus befürchtet: Marvel-Star dachte nicht, dass sie eine zweite Chance erhält
© Disney

„The Falcon and the Winter Soldier“ hat Sharon Carter in ein neues Licht gerückt. Dabei kam die Rückkehr der Figur für ihre Schauspielerin überraschend.

The Falcon and the Winter Soldier

Poster The Falcon and the Winter Soldier Staffel 1

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler für Folge 3 von „The Falcon and the Winter Soldier“! –

Die neuen Marvel-Serien von Disney+ geben Figuren, die bisher eher im Hintergrund standen, neuen Raum. Schon „WandaVision“ zeigte, was so alles in Darcy Lewis (Kat Dennings) steckt, das bisher verborgen war. Auch „The Falcon and the Winter Soldier“ versucht Emily VanCamps Figur Sharon Carter neu zu etablieren, nachdem sie bisher eine untergeordnete Rolle im Marvel Cinematic Universe (MCU) spielte.

Anzeige

„The Falcon and the Winter Soldier“ könnt ihr nur bei Disney+ schauen: Sichert euch jetzt ein Abo

Doch diese Rückkehr in das MCU kam selbst für die Schauspielerin überraschend, die eigentlich davon ausgegangen war, dass sie nicht wieder auftauchen wird. In einem Interview mit IGN Brazil (via ComicBook) spricht die Schauspielerin über die Zukunft ihrer Figur: „Ich habe nie gedacht, dass ich nochmal Sharon spielen werden und hier sind wir nun. Wir werden also sehen. Ich liebe es, sie zu spielen, aber man weiß nie.“

In unserem Video erfahrt ihr, welche Marvel-Serien euch noch erwarten:

Marvel-Serien auf Disney+ UPDATE

Wie geht es mit Sharon Carter nach „The Falcon and the Winter Soldier“ weiter?

VanCamp möchte nach ihrer unerwarteten Rückkehr nun nicht ausschließen, dass sie auch nach dem Ende von „The Falcon and the Winter Soldier“ noch als Sharon Carter zu sehen sein wird:

Anzeige

„Ich denke, das hängt einfach von den Entscheidungsträgern ab und davon, was für die verschiedenen Geschichten, die sie erzählen wollen, funktioniert. Und ich denke, das coole am Marvel-Universum ist, dass es oft unerwartet ist.“

Da Sharon Carter in „The Return of the First Avenger“ und „The First Avenger: Civil War“ an der Seite von Steve Rogers (Chris Evans) zu sehen war und dieser sich in „The Falcon and the Winter Soldier“ bekanntlich im Ruhestand befindet, ist es verständlich, dass VanCamp eine Rückkehr ins MCU ausgeschlossen hat. Doch sie erhält neue Aufgaben in der Serie: Als ehemalige S.H.I.E.L.D.-Agentin hilft sie den Hauptfiguren bei ihrer Mission und stellt einen kritischen Gegenentwurf zu dem Patriotismus um Captain America dar.

Einige Fans sind sogar der Meinung, dass Sharon Carter in Wirklichkeit der mysteriöse Power Broker ist, der in dem Inselstaat Madripoor die Fäden zieht. Schließlich lebt sie dort seit Jahren im Exil und handelt mit gestohlenen Kunstwerken. Wie es mit Sharon Carter weitergeht, erfahrt ihr immer freitags bei Disney+.

Habt ihr im riesigen MCU den Überblick behalten? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

MCU-Quiz: Nur wahre Marvel-Experten erzielen 12/15 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige