Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Trek: Discovery
  4. News
  5. „Star Trek: Discovery“: Sendetermine Staffel 2 und 4 im Free-TV

„Star Trek: Discovery“: Sendetermine Staffel 2 und 4 im Free-TV

„Star Trek: Discovery“: Sendetermine Staffel 2 und 4 im Free-TV
© IMAGO / StockTrek Images
Anzeige

Nachdem „Star Trek: Discovery“ von Netflix entfernt wurde, kam schnell die beste Gelegenheit, sich die Serie kostenlos anzusehen. Das Finale der ersten Staffel steht am Montag bevor, aber die zweite Staffel folgt sogleich.

Star Trek: Discovery

Tele 5 hat sich die Rechte an der deutschen TV-Ausstrahlung für „Star Trek: Discovery“ gesichert. Bis zur vierten Staffel war die Serie in Deutschland exklusiv bei Netflix im Stream zu sehen, dann wanderte sie zum neuen Streaming-Dienst Paramount+, der in Deutschland bald starten soll, aber bisher noch nicht zu empfangen ist. Um die traurigen Fans in Deutschland etwas zu trösten, landete „Star Trek: Discovery“ Staffel 4 übergangsweise bei Pluto.TV. Wo ihr auch immer noch einschalten könnt, um euch die aktuelle die vierte Staffel anzusehen. Freitag, den 17. Juni geht es wieder los und ab 20:30 Uhr werden die ersten vier Folgen von Staffel 4 hintereinander gezeigt. Pluto empfangt ihr einfach online, ihr müsst nichts bezahlen und könnt den Stream mit einer App auf allen Geräten nutzen.

Star Trek Discovery Staffel 4 jetzt komplett bei Amazon ansehen

„Star Trek: Discovery“ im TV auf Tele 5: Sendetermine – wann kommt Staffel 2?

Am 14. März 2022 ging die wöchentliche Ausstrahlung bei Tele 5 los, die neuen Folgen kommen immer montags in der Primetime ab 20:15 Uhr. Nach dem Finale der zweiten Staffel am 20. Juni geht es am Montag, den 27. Juni direkt mit der zweiten Staffel weiter. Wenn ihr zu dieser Zeit nicht gucken könnt, gibt es auch die Möglichkeit die Serie aufzuzeichnen, zum Beispiel über den Online-TV-Anbieter Waipu.TV, den ihr 30 Tage kostenlos testen könnt. Die Sendung steht euch nach der Ausstrahlung aber natürlich auch kostenlos online zur Verfügung. Ihr könnt sie in der verlinkten Mediathek 30 Tage ansehen. Das sind die nächsten Termine für die zweite Staffel:

  • Folge 1: „Bruder“ am 27. Juni ab 20:15 Uhr auf Tele 5 und als Wiederholung ab 00:00 Uhr
  • Folge 2: „New Eden“ ab 4. Juli ab 20:15 Uhr auf Tele 5 und als Wiederholung ab 00:05 Uhr

„Star Trek: Discovery“: Worum geht’s und warum einschalten?

Bei „Star Trek“ reist ihr grundsätzlich in einem Raumschiff der Sternenflotte durch die Weiten des Weltalls. In der Crew sind Menschen und Spezies anderer Planeten beschäftigt, das Ganze spielt in einer hochentwickelten Zukunft, mit einer hervorragenden medizinischen Versorgung und lebenserleichternden technischen Innovationen. Die „Star Trek“-Serien vor „Discovery“ waren episodisch angelegt und zogen einen Handlungsbogen selten über mehrere Folgen. Bei „Star Trek: Discovery“ reist ihr zusammen mit der Crew des Forschungsraumschiffs USS Discovery durch das Weltall und erkundet fremde Planeten, was Folge für Folge neue dramatische Abenteuer mit sich bringt. Eine der wichtigsten Hauptfiguren ist Michael Burnham, die familiär mit Mr. Spock vom Raumschiff Enterprise verbandelt ist und ihre Kindheit auf dessen Heimatplaneten verbrachte. Ihre Karriere in der Sternenflotte ist einer der größeren Handlungsbögen, den die Serie über die Staffeln hinweg abhandelt. Pro Staffel gibt es aber auch immer ein Hauptthema, das alle Folgen miteinander verbindet und das ist nur einer der Unterschiede dieser Serie von 2017 zu den Serien in den Jahrzehnten davor.

Bei den Trekkies kamen nicht alle Entscheidungen gut an, daher ist der Audience-Score auf Rotten Tomatoes auch sehr gering und steht in starkem Kontrast zum relativ guten Kritiker-Score. Trotzdem hat die Serie Millionen Fans, die wöchentlich einschalten und das Schicksal der sympathischen Discovery-Crew weiterverfolgen wollen. Auf Tele 5 bekommt ihr nun erstmals die Gelegenheit ohne ein Streaming-Abo in die Produktion reinzuschauen und euch selbst ein Urteil zu bilden. Auch wenn ihr vielleicht keine ausgesprochenen Trekkies seid, kann sich das ja durchaus lohnen, denn trotz aller Kritik an den Neuerungen greift die Star-Trek-Serie interessante Themen auf und bietet fantasievolle und Special-Effects-reiche Landschaften und Szenen.

Raumschiffe sind euer zweites Zuhause? Dann beweist eure Kenntnisse in diesem Quiz:

Nur für SciFi-Experten: Könnt ihr das Raumschiff dem Film zuordnen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.