Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Squid Game
  4. News
  5. „Squid Game“ schlägt große Hollywood-Stars: Netflix-Hit aus Korea erreicht weiteren Meilenstein

„Squid Game“ schlägt große Hollywood-Stars: Netflix-Hit aus Korea erreicht weiteren Meilenstein

„Squid Game“ schlägt große Hollywood-Stars: Netflix-Hit aus Korea erreicht weiteren Meilenstein
© Netflix / Noh Juhan

Bei den diesjährigen Screen Actors Guild Awards konnte der Netflix-Hit „Squid Game“ so richtig abräumen.

Poster Squid Game Staffel 1

Streaming bei:

Der Hype um die südkoreanische Netflix-Serie Squid Game hat sich in den letzten Wochen ein wenig gelegt, doch im Rahmen der Golden Globes Anfang des Jahres und den SAG Awards taucht der Streaming-Hit wieder aus der Abstinenz auf. Denn während die Mini-Serie bei den Golden Globes gegen HBOs aktuelles Flaggschiff „Succession“ lediglich mit einer Auszeichnung geehrt wurde, schreibt sie bei den SAG Awards nun ein weiteres Mal Fernsehgeschichte.

„Squid Game“ könnt ihr mit dem Sky-Netflix-Kombi-Paket von Sky Q streamen: Hier sichert ihr euch euer Abo

„Squid Game“ ist die erste nicht-englischsprachige und erste koreanische Serie, die jemals bei den SAG Awards nominiert wurde (via Variety). Nicht nur bei den Nominierungen konnte die Serie einen weiteren historischen Erfolg verbuchen, sondern auch bei den Gewinner*innen (via IndieWire). Denn „Squid Game“ gewann in drei Kategorien, nämlich „Bestes Stuntensemble in einer Fernsehserie“, „Bester Darsteller in einer Dramaserie“ für Lee Jung-jae, der die Rolle von Seong Gi-hin übernahm und „Beste Darstellerin in einer Dramaserie“, in der Jung Ho-yeon für ihre Darstellung der Kang Sae-byeok ausgezeichnet wurde. Außerdem wurde die zehn Episoden umfassende Produktion noch für die Kategorie „Bestes Schauspielensemble in einer Dramaserie“ nominiert. Noch mehr zu den diesjährigen SAG Awards gibt es im Video:

 

So haben die Gewinner*innen auf die Ehrung reagiert:

Lee Jung-jae, der der erste männliche Schauspieler aus Asien ist, der einen SAG Award sein Eigenen nennen darf, bedankte sich überschwänglich:

„Oh Mann, vielen Dank! Das ist wirklich unfassbar, dass mir das passiert ist. Vielen Dank an die SAG-AFTRA Awards und danke an die internationalen Zuschauer*innen für ihr Liebe zu ‚Squid Game‘.“

Jung Ho-yeon hat sich besonders über diese Auszeichnung gefreut, da ihr Auftritt in der Netflix-Serie ihre allererste Schauspielrolle war:

„Als aller Erstes: Vielen Dank. Ich habe viel Zeit damit verbracht, euch auf der großen Leinwand zu sehen und davon geträumt, eines Tages eine Schauspielerin zu werden. Ich möchte mich einfach sehr dafür bedanken.“

„Squid Game“ konnte sich sogar gegen „Succession“ durchsetzen, dem größten Konkurrenten für die Netflix-Serie. Doch die HBO-Serie ging nicht leer aus und konnte und konnte in der Kategorie „Bestes Schauspielensemble in einer Dramaserie“ überzeugen. Mit den drei gewonnenen Nominierungen konnte sich „Squid Game“ ein weiteres Mal in der Fernseh- und Serienlandschaft behaupten. Die gesamte Liste an Filmen und Serien, die gewonnen haben, findet ihr hier.

Wie gut kennt ihr die Figuren aus den Netflix-Serien? Testet jetzt euer Wissen in unserem Quiz: 

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.