Im Oktober startet die vierte Staffel von „Riverdale“. Doch wie viele Staffeln könnten uns noch erwarten? Betty-Darstellerin Lili Reinhart stellt eine Vermutung auf.

Die neue Staffel von „Riverdale“ steht in den Startlöchern. Das Motto lautet zurück zur alten Marschroute: Nach der turbulenten dritten Staffel wird erneut eine klassische Serienmörder-Geschichte thematisiert.

Archie, Veronica, Jughead und Betty beschreiten in Staffel 4 zudem ihr letztes High-School-Jahr. Doch wie geht es danach weiter und wie viele Staffeln wird „Riverdale“ fortbestehen? Lili Reinhart stellte eine Vermutung auf.

„Riverdale“ bis 2024: Wunschvorstellung, oder Realität?

In einem Interview mit den Kollegen von Variety spekulierte Betty-Darstellerin Lili Reinhart über das mögliche Ende von „Riverdale“. Auf die Frage, wie viele Staffeln uns wohl noch erwarten werden, fällt Lili Reinhart zunächst keine klare Antwort ein.

„Vielleicht 6 oder 7? In Staffel 4 werden sie ihren High-School-Abschluss machen. Ich bin mir also nicht sicher, wo ihre Reise hingeht.“ „Zum Riverdale Community College?“ „Ich hoffe nicht. Das hoffe ich wirklich nicht. Ich hoffe auf Betty warten bessere Dinge.“

Gemäß dem Fall, die Teenie-Serie verliert nichts an ihrer Popularität, könnte sich die smarte Blondine vorstellen, dass die Serie demnach bis ins Jahr 2024 weiter produziert wird. Aktuell ist an der Popularität von „Riverdale“ nicht zu rütteln. Parallel zum Staffelstart von Staffel 4 beginnt auch das neue Spin-off „Katy Keene“.

Für Betty Cooper wird in der Auftaktfolge zunächst ein Abschied bevorstehen. Nach dem Tod von Luke Perry im vergangenen März, wird auch Fred Andrews in der Serie sterben. Die neue Staffel beginnt am 10. Oktober 2019 auf Netflix und wird wöchentlich ausgestrahlt.

Wie gut kennst du Riverdale? Mach das Quiz!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare