Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Loki
  4. News
  5. MCU-Rätsel gelöst: So hat Loki in „Thor 2“ überlebt

MCU-Rätsel gelöst: So hat Loki in „Thor 2“ überlebt

MCU-Rätsel gelöst: So hat Loki in „Thor 2“ überlebt
© Disney

Dank „Loki“ können Marvel-Fans endlich genau verstehen, wie der Gott des Schabernack seinen Tod in „Thor: The Dark Kingdom“ vorgetäuscht hat.

– Achtung: Es folgen Spoiler für „Loki“ Folge 2 und „Thor: The Dark Kingdom“! –

Mit „Loki“ hat der beliebte Gott des Schabernacks (Tom Hiddleston) im Marvel Cinematic Universe (MCU) eine eigene Serie erhalten, die die bisher bekannten Regeln des Universums über den Haufen wirft. Im Mittelpunkt steht dabei die Time Variance Authority (TVA), deren Aufgabe es ist, den Wahren Zeitstrahl zu bewahren. In einem Gespräch mit Mobius M. Mobius (Owen Wilson) in Folge 2, „Die Variante“, hat Loki Näheres zu seinen Kräften verraten.

Anzeige

„Loki“ könnt ihr nur bei Disney+ schauen: Holt euch jetzt ein Abo

Mit diesem Wissen wird nun klar, wie genau Loki es geschafft hat, in „Thor: The Dark Kingdom“ seinen Tod vorzutäuschen. Dort wurde er scheinbar erstochen, tauchte aber später wieder auf, um den Thron von Asgard für sich zu beanspruchen. Dieser Trick war von Erfolg gekrönt, da Illusions- und Duplikationszauber keineswegs dasselbe sind, wie Loki der TVA verrät (via ScreenRant).

Unser Video verrät euch, welche spannenden Easter Eggs sich im MCU versteckt haben:

So unterscheiden sich Lokis Kräfte

Wie Loki erklärt, sind die Unterschiede durchaus wichtig. Während eine Illusion ermöglicht, dass man ein detailliertes Bild von einem selbst erzeugen kann, das in der Außenwelt wahrnehmbar ist, bewirkt ein Duplikationszauber weit mehr. Hierbei wird eine originalgetreue Reproduktion des Körpers in seinem gegenwärtigen Zustand erzeugt, die auch auf molekularer Struktur der Vorlage entspricht. In „Thor: The Dark Kingdom“ ist also höchstwahrscheinlich eine perfekte Kopie erstochen worden, während der echte Loki entspannt zuschauen konnte.

Ohne Zweifel wird dieser Unterschied in den Fähigkeiten Lokis in der Marvel-Serie noch mal relevant werden. Schließlich jagen Loki und Mobius eine gefährliche Variante des Gottes, die auf den Namen Sylvie hört. Da das Mysterium um die Variante noch nicht gelöst ist, ist jedes Detail, was die Kräfte von Loki angeht, hilfreich im Kampf mit der Gegenspielerin. Wie es mit „Loki“ weitergeht, erfahrt ihr jeden Mittwoch bei Disney+.

Anzeige

Das MCU steckt voller Bösewichte. Könnt ihr sie dem richtigen Film zuordnen?

MCU-Quiz: Könnt ihr 15 Marvel-Bösewichte ihrem MCU-Projekt zuordnen?

Hat dir "MCU-Rätsel gelöst: So hat Loki in „Thor 2“ überlebt" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige