Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Grey's Anatomy
  4. News

News

  • Upfronts 2014: ABC stellt neue US-Serien vor

    US-Sender ABC stellt sein Programm für 2014/2015 vor. Wir zeigen euch, welche neuen Serien an den Start gehen, welche verlängert und welche abgesetzt wurden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Grey's Anatomy": Dr. Cristina Yang verlässt US-Serienhit

    Schauspielerin Sandra Oh - besser bekannt als ehrgeizige Chirurgin Dr. Cristina Yang aus "Grey's Anatomy" - möchte nun ihren Arztkittel an den Nagel hängen. Nach zehn Staffeln und über 200 Episoden möchte sich die Schauspielerin neuen Aufgaben stellen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben startet neuen Serien-Mittwochabend im Oktober

    Der Sender ProSieben hat kürzlich die Startdaten für neue Folgen der beliebten US-Serien „Grey’s Anatomy“, „How I met your mother“ und „New Girl“ bekannt gegeben. Alle starten an einem Abend, dem neuen Serien-Mittwochabend, am 10. Oktober 2012. Los geht es dann immer mittwochs um 20.15 Uhr mit den restlichen 13 Folgen der achten Staffel von „Grey’s Anatomy“. Auch bei den neuen Folgen mit an Bord sind u.a. wieder die...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: "Grey´s Anatomy" fährt neuen Staffel-Bestwert ein

    Gute Nachrichten für ProSieben: Die US-Serie „Grey's Anatomy“ konnte am Mittwochabend einen neuen Staffel-Bestwert einfahren. Und auch das zuletzt schwächelnde „Private Practice“ konnte im Anschluss punkten. 1,57 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer interessierten sich diesmal für eine neue Folge von „Grey’s Anatomy“, was in der Zielgruppe einem Marktanteil von guten 14,9 Prozent entsprach – ein neuer Staffel-Bestwert...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • US-Upfronts 2012: US-Sender abc stellt neues Programm vor

    Die US-Sender NBC und FOX haben bereits ihr neues Programm für die TV-Season 2012/13 vorgestellt. Nun ist der Sender abc an der Reihe, der in der kommenden Season einige Veränderungen in Gang bringen möchte. Einige neue Serien haben es in das Programm des Senders geschafft. Neu ins Programm geschafft hat es zum einen die Comedy-Serie „The Family Tools“ mit Leah Remini („King of Queens“) in einer Hauptrolle. Im Mittepunkt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: US-Ärzteserien kehren verhalten zurück

    Am Mittwochabend kehrten die beiden US-Serien „Grey´s Anatomy“ und „Private Practice“ mit neuen Folgen auf die Mattscheibe zurück, doch gegen die starke Konkurrenz durch Fußball und „Let's dance“ hatten sie es sehr schwer. Für eine neue Folge von „Grey´s Anatomy“ interessierten sich gerade einmal 1,5 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer, was in der Zielgruppe einem Marktanteil von 12,6 Prozent entsprach....

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: "Grey´s Anatomy" und "Private Practice" sind zurück

    Bei ProSieben geht am 28. März 2012 der neuen Serien-Mittwochabend mit neuen Staffeln von „Grey’s Anatomy“ und „Private Practice“ an den Start. Um 20.15 Uhr geht es los mit der brandneuen, achten Staffel von „Grey’s Anatomy“ - und es geht spannend weiter: Meredith hat am Ende der siebten Staffel bei der Alzheimer-Studie von Derek Proben vertauscht, um Dr. Webbers Frau bevorzugt behandeln zu können. Sie wird gefeuert...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Katherine Heigl erhält klare Absage von "Grey´s Anatomy"-Schöpferin

    Da hat die Schauspielerin Katherine Heigl wohl die Rechnung ohne „Grey’s Anatomy“-Schöpferin Shonda Rhimes gemacht: Nachdem Heigl kürzlich bekannt gab, dass sie Lust hätte, einen Gastauftritt in der beliebten US-Serie zu absolivieren, erteilte Shonda Rhimes ihr nun in einem Interview eine klare Absage. „Es ist wirklich nett, von Katherine Heigl zu hören, dass sie „Grey's Anatomy“ noch in guter Erinnerung hat. Wir...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pro7: "Grey´s Anatomy" und "Private Practice" kehren im März zurück

    Bei ProSieben ist Seriennachschub garantiert: Ende März 2012 gehen dort die neuen Staffeln der US-Serien „Grey’s Anatomy“ und „Private Practice“ an den Start. Die achte Staffel von „Grey’s Anatomy“ strahlt der Sender ab dem 28. März 2012 immer mittwochs um 20.15 Uhr aus. Der Staffelauftakt beginnt mit einem großen Drama, denn die Ärzte müssen mit den Auswirkungen eines Erdkraters klarkommen, der sich mitten in einer...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: US-Serien am Mittwoch verabschieden sich erfolgreich

    Bei ProSieben gingen am Mittwochabend die beiden US-Serien „Grey´s Anatomy“ und „Private Practice“ zu Ende. Zum Staffelfinale reichte es auch gleich für gute Quoten gegen König Fußball bei Sat.1. Für die letzte Folge aus der siebten Staffel von „Grey´s Anatomy“ interessierten sich 1,75 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte ein Marktanteil von guten 15,4 Prozent eingefahren...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben-Serien behaupten sich gegen König Fußball

    Das Erste dominierte am Mittwochabend die Primetime mit dem Fußball-Duell Deutschland gegen Basilien, bei dem über 11 Millionen Zuschauer mit an Bord waren. Doch ProSieben ließ sich nicht einschüchtern und schickte die US-Serien „Grey’s Anatomy“ und „Private Practice“, die eher auf ein weibliches Publikum abzielen, ins Rennen. Eine neue Folge von „Grey’s Anatomy“ kam in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen auf...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben punktet mit US-Serien-Mittwochabend

    Gute Nachrichten für ProSieben: Für den Serienabend am Mittwochabend lief es diese Woche so gut wie schon lange nicht mehr – die US-Serien „Grey’s Anatomy“ und „Private Practice“ konnten sogar neue Jahres-Bestwerte erzielen. Für eine neue Folge von „Grey’s Anatomy“ reichte es ab 20.15 Uhr für einen guten Marktanteil von tollen 15,7 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. So gut lief es zuletzt im Oktober...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: "Greys Anatomy" und "Private Practice" enttäuschen

    Was ist nur mit den US-Serien bei ProSieben los? Auch an diesem Mittwochabend konnten „Grey´s Anatomy“ und „Private Practice“ nicht beim Publikum überzeugen. Es reichte sogar nur für neue Staffel-Tiefs. Für die neue Folge von „Grey´s Anatomy“ interessierten sich gerade einmal 1,68 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. In der Zielgruppe war lediglich ein Marktanteil von 12,8 Prozent drin - so schlecht lief es für ide...

    Ehemalige BEM-Accounts