Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Die Bergwacht / Die Bergretter
  4. News
  5. „Die Bergretter“ Staffel 14: Starttermin steht fest – so dramatisch wird die Auftaktfolge

„Die Bergretter“ Staffel 14: Starttermin steht fest – so dramatisch wird die Auftaktfolge

„Die Bergretter“ Staffel 14: Starttermin steht fest – so dramatisch wird die Auftaktfolge
© ZDF und Stephanie Kulbach

„Die Bergretter“ Staffel 14 steht bereits in den Startlöchern. Die erste Episode „Um jeden Preis“ verspricht reichlich Drama und Action.

Die Bergwacht / Die Bergretter

Poster

Die Bergwacht / Die Bergretter

So dramatisch die 13. Staffel zu Ende ging, so dramatisch geht es in der Auftaktfolge von „Die Bergretter“ Staffel 14 weiter. Bei Markus Kofler (Sebastian Ströbel) und seinem Team jagt ein Rettungsmanöver das nächste. Zu allem Überfluss gelangt der Leiter der Bergrettung dabei selbst in große Gefahr. Ob er der Herausforderung gewachsen ist, erfahrt ihr im März 2023 im ZDF.

Bei Disney+ könnt ihr die vergangenen Staffeln im Stream sehen

Wann startet „Die Bergretter“ Staffel 14?

Wer den neuen Episoden von „Die Bergretter“ Staffel 14 entgegenfiebert, muss sich glücklicherweise nicht mehr allzu lange gedulden. Die Donnerstagabendserie wird ab dem 2. März 2023 fortgeführt. Für den Staffelauftakt könnt ihr dann wie gewohnt um 20:15 Uhr im ZDF einschalten. Die Woche darauf, also am 9. März 2023, müsst ihr aber voraussichtlich auf „Die Bergretter“ verzichten, denn vom 6. bis 9. März 2023 zeigt das ZDF die achtteilige Thriller-Serie „Der Schwarm“. Wir gehen davon aus, dass es mit „Die Bergretter“ dann ab dem 16. März weitergeht.

Seit 2009 – damals noch unter dem Titel „Die Bergwacht“ – hat sich die Abenteuer-Serie stets einen Sendeplatz im Winter gesichert. Die Staffeln starteten dementsprechend zwischen Oktober und März, mit Beginn der sechsten Staffel wurde der Rhythmus sogar noch stabiler: Neue Episoden waren seither immer ab November eines jeden Jahres im ZDF zu sehen. Davon werden „Die Bergretter“ für die 14. Staffel allerdings abweichen, da der öffentlich-rechtliche Sender im November und Dezember 2022 an der Berichterstattung zur Fußball-WM beteiligt war.

Wie der „Bergretter“-Darsteller Sebastian Ströbel im wahren Leben ist und welche privaten Schicksalsschläge ihn selbst ereilt haben, erfahrt ihr im folgenden Video:

„Die Bergretter“ Staffel 14: Das erwartet euch in der ersten Episode „Um jeden Preis“

Auf dem Weg zur Johanni-Hütte rutscht das Auto zweier Geschäftsmänner den Abhang hinunter. Gerade noch rechtzeitig gelingt es Markus und seinem Team, sie zu befreien. Doch damit ist die Gefahr noch nicht gebannt, denn wie die Männer der Bergrettung erklären, sind sie auf der Suche nach ihrer Chefin Sylvia Redl, der Geschäftsführerin einer Schnapsbrennerei. Seit zwei Tagen gilt sie als verschollen. Offenbar jedoch nicht ohne Grund: Die Salzburger Staatsanwaltschaft sucht die Frau wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung.

Schließlich begibt sich Markus mit Sylvias Schwager Georg Haas (Leopold Hornung) auf die Suche nach ihr. Dabei wird dem Bergretter schnell klar, dass etwas nicht stimmt. Georg scheint mehr zu wissen, als er zugibt. Noch ehe sich Markus der drohenden Gefahr bewusst werden kann, findet sich der Bergretter schwer verletzt und einsam zurückgelassen in den Bergen wider. Kann er die Nacht trotz Kälteeinbruch überleben?

Doch auch abseits des Rettungspfades wird es spannend: Emilie (Stefanie von Poser) kommt nach der Trennung von Lorenz (Steffen Groth) bei Markus unter. Dort erwartet sie allerdings ein unverhoffter Gast. Dass ihr Ex-Mann Tobi (Markus Brandl) zurück ist, ist für Emilie ein großer Schock. Auch Michi (Robert Lohr) steigt in die Gefühlsachterbahn, denn er fürchtet, von Verena (Gundula Niemeyer) betrogen zu werden. Was hat es wirklich mit ihren Ausreden auf sich?

Neben spannenden und lebensgefährlichen Einsätzen zwischen schneebedeckten Berggipfeln und steilen Klippen müssen die Bergretter*innen im Verlauf der 14. Staffel privat so einige Berg- und Talfahrten durchleben. Das Ende von Staffel 13 lässt Fragen offen, die dringend geklärt werden müssen:

Was bedeutet das Comeback von Tobias?

Als Michi von Markus‘ und Katharinas Trennung erfährt, greift er zum Telefon und ruft den ehemaligen Bergretter Tobi an, der Ramsau im Jahr 2019 den Rücken kehrte. Mit seiner Rückkehr steht nun nicht nur die Welt von Markus Kopf, auch könnte Tobias als Halbbruder von Katharina und Sohn von Peter für reichlich Wirbel sorgen – wie Schauspieler Markus Brandl via Instagram bekannt gab, wird uns Tobias auch in Staffel 14 erhalten bleiben.

Durch Tobias könnte der Kampf um Emilies Hof in Staffel 14 von vorn beginnen, denn damals veruntreute er Gelder seines Vaters, um den Hof zu retten. Welche Konsequenzen Tobis Comeback für den Hof haben wird, wird sich in Staffel 14 zeigen. Doch damit nicht genug: Während sich Katharina und Peter als Vater-Tochter-Gespann wieder näherkommen, könnte Tobias den Familiensegen erneut ins Wanken bringen. Hat sein Vater ihm die hinterlistige Aktion je verzeihen können? Und wie steht eigentlich Katharina dazu?

Ist die Trennung von Markus und Katharina endgültig?

Nach der Trennung könnte es für Markus und Katharina unangenehm werden, zusammenzuarbeiten. Gelingt es Tobi, seine Halbschwester und seinen Freund noch einmal zum Nachdenken zu bewegen? Kann sich das Vorzeigepaar wieder zusammenraufen? Oder flüchtet sich Katharina in die Arme von Dr. Nick Aichstetter (Nicholas Reinke), mit dem sie schon in Staffel 13 anbandelte? Via Instagram verriet Markus Brandl, dass der Chirurg auf jeden Fall eine große Rolle in „Die Bergretter“ Staffel 14 einnehmen wird.

„Die Bergretter“ Staffel 14 Besetzung: Markus Brandl kehrt zurück

Wie Hauptdarsteller Sebastian Ströbl auf Instagram verriet, wird er uns in der 14. Staffel von „Die Bergretter“ als Bergrettungsleiter Markus Kofler erhalten bleiben. An seiner Seite sehen wir Luise Bähr als Katharina Strasser, Robert Lohr als Michael Dörfler und Michael Pascher als Rudi wieder. Zudem wird sich Markus Brandl als Tobias Herbrechter erneut dem Team anschließen, wie er auf Instagram ankündigte. Ebenso ist mit der Rückkehr von Stefanie von Poser als Emilie Hofer zu rechnen. Darüber hinaus wurde bekannt, dass einige neue Gesichter am Set vertreten sind, darunter Sonja Kirchberger (via Instagram), Heio von Stetten und Julia Stinshoff (via bergretter.info).

Der aktuelle Cast von „Die Bergretter“ im Überblick:

  • Sebastian Ströbel als Markus Kofler, Leiter der Bergrettung Ramsau
  • Luise Bähr als Katharina Strasser, Sanitäterin
  • Robert Lohr als Michael Dörfler, Hubschrauberpilot
  • Michael Pascher als Rudi, Techniker
  • Ferdinand Seebacher als Simon Plattner, Bergretter
  • Stefanie von Poser als Emilie Hofer
  • Maxi Warwel als Hauptkommissarin Jessika Pollath
  • Michael König als Bürgermeister Peter Herbrechter
  • Heinz Marecek als Franz Marthaler
  • Gundula Niemeyer als Dr. Verena Auerbach
  • Nicholas Reinke als Dr. Nick Aichstetter
  • Markus Brandl als Tobias Herbrechter

Wie gut ihr euch mit dem TV-Programm auskennt, könnt ihr im Quiz unter Beweis stellen:

Wisst ihr noch, auf welchem Sender diese Zeichentrickserie lief?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.