Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Der Bergdoktor
  4. News
  5. Nach „Der Bergdoktor“ 2022: Hans Sigl moderiert bald eine neue TV-Show auf RTL

Nach „Der Bergdoktor“ 2022: Hans Sigl moderiert bald eine neue TV-Show auf RTL

Nach „Der Bergdoktor“ 2022: Hans Sigl moderiert bald eine neue TV-Show auf RTL
© IMAGO / Future Image

In dieser Woche geht die aktuelle „Der Bergdoktor“-Staffel zu Ende und wieder warten Millionen ZDF-Zuschauer*innen auf die nächste Staffel 2023. Der sympathische Hauptdarsteller ist aber auch schon in diesem Jahr wieder im TV zu sehen.

Poster Der Bergdoktor Staffel 12

Streaming bei:

Poster Der Bergdoktor

Streaming bei:

Wie DWDL berichtet, plant RTL eine neue Unterhaltungsshow und deren Moderator wird der Schauspieler Hans Sigl sein. Das wird nicht die erste Zusammenarbeit Sigls mit RTL sein, denn er stand bereits für das RTL-Original „Die Herz-OP“ für den Sender vor der Kamera. Die erste Folge der Doku-Serie könnt ihr auf RTL+ streamen. Aber der Privatsender hat noch weitere Pläne mit Hans Sigl.

Was machen die Stars aus „Der Bergdoktor“ im Privatleben? Das Video gibt Einblicke:

Der Bergdoktor: So leben die Stars privat

Deutsche Adaption der belgischen Spielshow „De slimste Men ter Wereld“

In Belgien ist die Show, die den klügsten Menschen der Welt sucht, schon seit 20 Jahren beim Publikum beliebt. Seit 2006 gibt es auch eine Adaption in den Niederlanden. Nun soll das Format auch in Deutschland Quote bringen und der Moderator wird Hans Sigl. Die Produktion soll schon im Frühjahr beginnen und im Sommer 2022 zur Ausstrahlung kommen. Wenn also alle sieben neuen Folgen von „Der Bergdoktor“ ausgestrahlt sind, können Fans des Doktors sich nicht nur auf die 16. Staffel freuen, sondern auch auf ein ganz neues Format mit Hauptdarsteller Hans Sigl.

In Belgien ist die Quiz-Show ein echter Quotengarant und das könnte natürlich auch in Deutschland klappen. Wann genau das Format starten soll und welchen Titel es in Deutschland tragen wird, ist noch nicht bekannt. Die Quiz-Show zieht sich über mehrere Wochen und hat ein recht komplexes Auswahlsystem, um den klügsten Menschen am Ende zu ermitteln. In jeder Folge wird mit drei Kandidat*innen gespielt, dabei müssen sie vor allem sehr assoziativ denken. Die meisten Runden bestehen aus mehreren Fragen, die mehrere Antworten erfordern. Die Kandidat*innen sollen nicht nach kleinen Fakten suchen, sondern die Antworten erdenken, die im kollektiven Gedächtnis der Menschen verankert sind.

RTL+ jetzt 30 Tage kostenlos testen

Jeden Show-Tag fliegt jemand raus, die anderen beiden kommen zurück, ergänzt um eine neue Person. Die Person, die am längsten dabei ist, sitzt rechts, die neuen Teilnehmer*innen sitzen links. Gespielt wird nicht um Punkte, sondern um Sekunden.

Ein wenig assoziativer müsst ihr auch in diesem Quiz denken, in dem ihr eine Filmkulisse auf Google Earth erkennen sollt:

Erkennt ihr die Film-Kulisse anhand des Google-Earth-Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.