Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Das Buch von Boba Fett
  4. News
  5. Großer „Star Wars“-Hinweis: Darum kommt es nächste Woche wohl zur „The Mandalorian“-Rückkehr

Großer „Star Wars“-Hinweis: Darum kommt es nächste Woche wohl zur „The Mandalorian“-Rückkehr

Großer „Star Wars“-Hinweis: Darum kommt es nächste Woche wohl zur „The Mandalorian“-Rückkehr
© Disney

Fans fragten sich seit der Ankündigung von „Das Buch von Boba Fett“, ob Din Djarin darin eine Rolle spielen wird. Ein eindeutiger Hinweis liefert uns jetzt wohl die Antwort.

Poster Das Buch von Boba Fett

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler zu Folge 4 von „Das Buch von Boba Fett“! –

Eigentlich war Staffel 3 von „The Mandalorian“ ja mal für Dezember 2021 angekündigt worden, daraus wurde aber offensichtlich nichts. Stattdessen unterhält seitdem das Spin-off „Das Buch von Boba Fett“ die „Star Wars“-Fans, die weiterhin auf einen Starttermin der neuen Folgen mit Din Djarin (Pedro Pascal) warten müssen. Immerhin dürfen sie sich jetzt berechtigte Hoffnung auf eine baldige Rückkehr von Mando machen, wie Djarins Spitzname lautet.

Sichert euch ein Jahresabo bei Disney+ und spart so Geld beim Streamen

Den entscheidenden Hinweis lieferte uns Folge 4 von „Das Buch von Boba Fett“. Boba Fett (Temuera Morrison) und Fennec Shand (Ming-Na Wen) beginnen am Ende der Episode ihre Vorbereitungen für den Krieg gegen das Pyke-Syndikat, das die Kontrolle über Tatooine zu gewinnen droht. Ihr Plan: Sie wollen mit dem Credits-Vermögen von Fett weitere Kopfgeldjäger*innen und Söldner*innen anheuern – und nachdem sie das gesagt haben, entlässt uns die Folge mit dem „The Mandalorian“-Thema. Wie es in der neuen Staffel des „Star Wars“-Hits weitergehen könnte, verraten wir euch in unserem Video:

The Mandalorian - Alle Infos zur 3. Staffel

Mando soll Boba Fett wohl bei seinem Krieg helfen

Dieser musikalische Kniff kommt sicherlich nicht von ungefähr, sondern soll den „Star Wars“-Fans aller Wahrscheinlichkeit auf subtilere Art bereits verraten, dass sich Boba Fett auch an seinen vorherigen Weggefährten wenden wird, um ihn dafür zu engagieren, bei der Schlacht gegen das Pyke-Syndikat zu helfen. Wir dürfen also mit einem Auftritt von Din Djarin in Folge 5 von „Das Buch von Boba Fett“ rechnen und gespannt sein, ob er das angebotene Geld überhaupt annehmen wird oder sich aus alter Verbundenheit unentgeltlich Fett und Fennec Shand anschließt.

Das Wiedersehen könnte für uns auch einige Fragen nach dem Ende der zweiten Staffel von „The Mandalorian“ beantworten. Wie geht es Din Djarin jetzt, da er Grogu alias Baby Yoda ja in die Obhut von Luke Skywalker (Mark Hamill) übergeben hat? Kann er Neues von Grogus Ausbildung berichten oder herrscht zwischen den beiden tatsächlich Funkstille? Hat Djarin seinen erzkonservativen Glauben endgültig abgelegt und zeigt Fremden inzwischen sein Gesicht? Befindet er sich weiterhin in Besitz des legendären Dunkelschwerts oder ging dieses doch an Bo Katan (Katee Sackhoff) über? Begleiten ihn Bo Katan und ihre Gefährt*innen vielleicht sogar weiterhin und würden entsprechend wohl ebenfalls in der nächsten Folge von „Das Buch von Boba Fett“ auftauchen?

So oder so dürfte uns in den nächsten Wochen ein actionreiches Spektakel erwarten, wenn Boba Fett und seine Truppe gegen das Syndikat vorgehen. Immerhin kann er inzwischen auf die Hilfe der mehr als fähigen Scharfschützin Fennec Shand, des ehemaligen Gladiatoren-Wookies Black Krrsantan und vermutlich eben auch auf die von Din Djarin setzen; alles tödliche Kämpfer*innen, die dem Pyke-Syndikat ordentlich einheizen dürften. Ob uns direkt der Krieg oder zunächst eine Lagebesprechung erwartet, erfahren wir am 26. Januar, wenn Folge 5 von „Das Buch von Boba Fett“ bei Disney+ erscheint.

Wie gut habt ihr bei dem „Star Wars“-Hit aufgepasst? Testet euer „The Mandalorian“-Wissen:

„The Mandalorian“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Disney+-Original-Serie?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.