Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Dark
  4. News
  5. „Dark“: Wer sind die drei neuen Personen im Teaser zur Staffel 3?

„Dark“: Wer sind die drei neuen Personen im Teaser zur Staffel 3?

Author: Teresa OttoTeresa Otto |

© Netflix

Das Ende der letzten Staffel „Dark“ steht kurz bevor. Doch der neue Teaser wirft erneut viele Fragen auf.

– Achtung, Spoiler! Ihr solltet die bisherigen Staffeln und den neuen Teaser gesehen haben! –

Am 27. Juni 2020 wird die Wartezeit endlich beendet: Die dritte und finale Staffel von „Dark“ startet bei Netflix. Im Ankündigungs-Teaser wurde nicht nur das Datum enthüllt, sondern auch einige neue Figuren vorgestellt und das Schicksal zweier Nebenfiguren offenbart. Wir erörtern eine entscheidende Frage, die sich nach dem Trailer ergibt und präsentieren euch erste Theorien.

Schaut zunächst den Trailer, bevor die Analyse erste Theorien aufstellt

Wer sind die drei neuen Charaktere und welche Figur(en) verkörpern sie?

Der erwachsene Mann mit der Hasenscharte wird von August Diehls jüngerem Bruder Jakob Diehl verkörpert. Die ältere Inkarnation wird von dem Vater, Hans Diehl, dargestellt, der ebenfalls auf eine lange Schauspielkarriere zurückblickt. Der jüngste im Bunde ist noch zu jung, um ihn sofort auszumachen.

Geht man von den bisherigen Staffeln und dem „Dark“-Stammbaum aus, sehen wir hier die drei Entwicklungsstufen von einer Person. Zwei Dinge sind dabei besonders kurios: Zum einen reisen diese drei Inkarnationen gemeinsam durch die Zeit, brennen Beweise nieder und bedrohen Charaktere – bisher trafen lediglich zwei Inkarnationen derselben Person aufeinander, niemals alle drei. Hier sieht man sie mindestens in den 1920ern und 1980ern.

Zum anderen kann man derzeit schwer ausmachen, wen man da vor sich stehen sieht. Denkbar wäre eine Person aus einem Paralleluniversum. Andernfalls wäre der totgeborene Sohn von Ines Kahnwald eine Option, den sie in Staffel 1 in einem Nebensatz erwähnt hatte. Vielleicht ist es auch der echte Aleksander Köhler, dessen Identität von dem bekannten Aleksander Tiedemann 1986 gestohlen wurde. Man sah zumindest zwei Fotos, sodass eine gewisse Ähnlichkeit mit den drei neuen Darstellern zugrunde liegt. Sicher ist: Sie werden für Gräueltaten verantwortlich sein. Auf welcher Seite stehen die drei? Auf Adams, ihrer eigenen oder der von Claudia?

Markant: Die Personen, die von den Männern in drei Generationen angegriffen werden, stehen in enger Verbindung zum Gottesteilchen und Claudia Tiedemann. In der ersten Einstellung wird eine blonde Frau mit lockigem Haar attackiert. Das ist Claudias Sekretärin Jasmin Trewen (Lea Willkowsky) im Jahr 1986/1987. Jasmin war selbst nur in den 1980er Jahren zu sehen.

Die zweite Attacke findet im Haus der Dopplers statt. Dort attackieren sie eine Person im Rollstuhl. Obwohl das Gesicht nicht zu sehen ist, lässt das Interieur und besonders der Rollstuhl nur ein Opfer zu: Bernd Doppler, Gründer und früherer Geschäftsführer des AKW und Entdecker des Gottesteilchen. Bisher sah man seinen Tod nicht, somit ist zu vermuten, dass er so sein Ende findet. Wollen sie vielleicht versuchen das Gottesteilchen zu zerstören?

Wem jetzt noch nicht der Kopf rauscht, dem empfehlen wir vor der finalen Staffel unsere Theorien-Bildergalerie zu „Dark“. Wir erläutern 33 weitere Fragen und Theorien, die nach dem Ende von Staffel 2 aufgekommen sind.

Bilderstrecke starten(34 Bilder)
Nach Staffel 2 von „Dark“: 33 Fragen & Theorien für das Finale

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare