Nach der Ausstrahlung auf TNT Serie ist „4 Blocks“ auch bei diversen Streaming-Anbietern erhältlich.

TNT Serie ist ein Pay-TV-Kanal, der in Deutschland über verschiedene Anbieter bezogen werden kann. Sky Deutschland ist einer davon, aber auch Unitymedia, Vodafone oder die Telekom haben den Sender im Programm. „4 Blocks“ ist eine Turner-Eigenproduktion und wird zunächst auch mit der zweiten Staffel nur bei TNT Serie gezeigt. Netflix hat die Serie bisher nicht im Angebot.

Netflix-Alternativen um alle Staffeln „4 Blocks“ zu sehen

Zuerst wäre da die Free-TV-Ausstrahlung auf ZDFNeo zu nennen, die schon im Januar 2019 starten soll. Zuvor wird die erste Staffel auf dem Programm wiederholt.

Dann finden Prime-Kunden die , die zweite könnt ihr als einzelne Episoden oder .

Sky Ticket ist ebenfalls eine gangbare Alternative, um legal die Ausnahme-Crime-Serie „4 Blocks“ begutachten zu können:

  • ist generell ohne lange Abo-Bindung, ihr verpflichtet euch genau für einen Monat.
  • Dafür habt ihr Zugriff auf verschiedene TV-Sender, darunter Fox, Sky Atlantic und TNT Serie und könnt außerdem die Sky Box Sets ansehen, also ganze Serienstaffeln on Demand, darunter auch „4 Blocks“.
  • Hier könnt den Service online buchen und ebenso schnell wieder kündigen, monatlich zahlt ihr regulär knappe zehn Euro für einen Monat, Sky hat aber meistens auch spezielle Angebote – der Black Friday bringt Vergünstigungen bis zu 75 Prozent. Mehr über Rabatte der Streaming-Portale.

Die erste und zweite Staffel gibt es auch als schicke .

„4 Blocks“ Quiz: Kennst du dich aus? Nur der Babo schafft 11/12 Punkten

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare