Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Größtes verbliebenes Netflix-Highlight in 2022: Erster Trailer zu „Knives Out 2“

Größtes verbliebenes Netflix-Highlight in 2022: Erster Trailer zu „Knives Out 2“

Größtes verbliebenes Netflix-Highlight in 2022: Erster Trailer zu „Knives Out 2“
© Netflix

Sein Nachfolger soll ganz anders werden als Teil 1. Doch der erste Teaser-Trailer zeigt immerhin, dass sich Rian Johnson mit „Knives Out 2“ in manchen Belangen treu bleibt.

Mit „Knives Out – Mord ist Familiensache“ gelang „Star Wars“-Regisseur Rian Johnson 2019 ein richtiger Überraschungshit. Bei einem Minimalbudget von gerade mal 40 Millionen US-Dollar spielte der humorige Krimi 311 Millionen US-Dollar weltweit ein.

Und der Film kam zur rechten Zeit für Ex-Bond-Darsteller Daniel Craig. Denn dank eines aufsehenerregenden Deals mit dem Streaming-Riesen Netflix über zunächst zwei weitere Fortsetzungen hat er sich quasi seine nächste Filmreihe geschnappt. Nur dass er dieses Mal als Privatdetektiv Benoit Blanc mehr mit seinem Grips als mit Waffengewalt vorgeht, um Aufträge zu lösen. Und nebenbei verdient sich Craig mit den Fortsetzungen auch noch ein goldenes Näschen: 100 Millionen US-Dollar beträgt seine Gage für beide Filme.

„Knives Out“ könnt ihr über Amazon streamen

Wenn dermaßen viel Geld im Spiel steckt, erwartet nicht nur Netflix grandiose Filme, sondern auch das Publikum. Immerhin hat es den ersten Film mit einer Bewertung von 92 Prozent auf Rotten Tomatoes belohnt. Von Filmemacher Johnson darf man erwarten, dass er sich hier einmal mehr selbst übertreffen wird. Und was sein neuer Streich für uns bereithält, deutet jetzt der erste Teaser-Trailer zu „Glass Onion: Knives Out Mystery“ an:

„Knives Out 2“ soll deutlich anders werden

Via Twitter hatte Rian Johnson den Titel des nächsten Films bereits im Juni verraten:

„Benoit Blancs nächster Fall, der Nachfolger zu ‚Knives Out‘, heißt ‚Glass Onion‘.“

Johnson bleibt bei der Wahl des Titels also im Musikbereich: Während „Knives Out“ einem Song von Radiohead entlehnt ist, hat er sich für „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ bei den Beatles bedient. Der 48-Jährige sprach darüber hinaus über eines seiner größten Vorbilder: Agatha Christie. Die britische Schriftstellerin galt als Meisterin in ihrem Metier der Kriminalromane. Neben Hercule Poirot erschuf sie auch Miss Marple – zwei der bekanntesten Schnüffler*innen nicht nur in der Welt der Literatur:

„Was ich an Agatha Christie so liebe, ist, dass sie kreativ nie auf der Stelle trat. Ich glaube, es besteht der Irrglaube, dass ihre Bücher immer derselben Formel folgten, aber Fans wissen, dass das Gegenteil der Fall ist… Es waren nicht nur die Schauplätze oder die Mordmethoden, sie hat das Genre konzeptionell immer weiter ausgebaut. Unter dem Dach des Whodunnit schrieb sie Spionagethriller, Proto-Slasher-Horror, Serienmörderjagden, Gothic-Romanzen, psychologische Charakterstudien, Glam-Reiseberichte.“

Und genau das habe ihn besonders gereizt, als er „Knives Out“ drehte: Die Aussicht, weitere Filme mit Benoit Blanc in ganz anderen Genres einzubetten, jedem Film einen ganz eigenen Stil zu verpassen und damit eine Daseinsberechtigung. Eine Daseinsberechtigung haben auch diese weiteren Netflix-Highlights für 2022, die ihr in unserem Video sehen könnt.

25 Netflix Film-Highlights 2022

Unglaubliche Star-Besetzung für „Glass Onion“

Fans müssen sich jetzt aber mit Sicherheit keine Sorgen machen, dass „Glass Onion“ eventuell kein Whodunnit wird, also ein Krimi, in dem die Identität eines/einer möglichen Mörder*in erst nach und nach enthüllt wird. Was Johnson vielmehr meint, dürfte die Stimmung des Films sein. Während diese in „Knives Out“ eher heiter war und recht viel Humor beinhaltete, könnte der nächste Film eventuell ernster ausfallen.

In einem gleicht die Fortsetzung jedoch dem ersten Film: Auch hier spielen zahlreiche große Namen mit. Neben Daniel Craig als Benoit Blanc sind dieses Mal Ethan Hawke, Kate Hudson, Jessica Henwick, Kathryn Hahn, Edward Norton, Dave Bautista und Janelle Monáe mit dabei.

„Glass Onion: A Knives Out Mystery“ soll noch Ende 2022 über Netflix bereitgestellt werden.

Jetzt sind Krimi-Fans gefragt. Erkennt ihr die jeweilige Serie anhand des Tatorts? Testet euer fotografisches Gedächtnis:

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 13 Serien anhand der Tatorte?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.