Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Knives Out

Knives Out

   Kinostart: 02.01.2020

Knives Out: Starbesetzter Krimi-Film mit Daniel Craig als Detektiv, der den Mord am Familianpatriarch Harlan Thrombey ergründen soll

zum Trailer

„Knives Out“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Starbesetzter Krimi-Film mit Daniel Craig als Detektiv, der den Mord am Familianpatriarch Harlan Thrombey ergründen soll

Krimiautor Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ruft zum Fest, denn er will seinen 85. Geburtstag feiern. Doch während der Feierlichkeiten stirbt er und ein Ermittlerteam rückt an. Könnte der gefeierte Autor ermordet worden sein? Detective Benoit Blanc (Daniel Craig) und Lieutnant Elliot (LaKeith Stanfield) vernehmen die Partygäste und setzen sie für die weiteren Untersuchungen auf dem Anwesen fest.

Das gefällt Thrombeys Kindern (Jamie Lee Curtis und Michael Shannon), seinen Enkeln und Angehörigen herzlich wenig und die Anwesenden zeigen sich kaum kooperativ. Gemeinsam mit der persönlichen Pflegerin von Harlan, Marta (Ana de Armas), versucht der Detektiv den Irrungen und Wirrungen auf den Grund zu gehen. Nach und nach gelingt es den Polizeibeamten, ein paar interessante Details, Lügen und Intrigen ans Tageslicht zu befördern. Jeder von ihnen scheint ein Geheimnis zu verbergen und könnte als Täter*in in Frage kommen. Folgen sie der richtigen Spur oder steuern sie auf eine Sackgasse zu?

„Knives Out“ – Hintergründe, Kinostart und Kritiken

Für seinen fünften Spielfilm hat sich Regisseur und Autor Rian Johnson („Star Wars: Die letzten Jedi“) einen Kriminalfilm vorgenommen, der nach dem „Whodunit“-Prinzip funktioniert. Für die Besetzung konnte man einige hochkarätige Hollywood-Stars gewinnen. So sehen wir nicht nur Daniel Craig („James Bond: Skyfall“) als gewitzten Ermittler, sondern in den Reihen der Verdächtigen Jamie Lee Curtis („True Lies“), „Captain AmericaChris EvansToni Colette („The Sixth Sense“), Don Johnson („Miami Vice“) und Michael Shannon („Man of Steel“) sowie Jungstars wie Katherine Langford („Tote Mädchen Lügen Nicht“) und Jaeden Martell („Es“).

Die Dreharbeiten zum Film fanden zwischen Oktober und Dezember 2018 im Raum Boston, im Bundesstaat Massachusetts statt. Knapp ein Jahr später feierte der Krimi im Rahmen des Toronto International Film Festivals seine Erstaufführung. In den USA startete der Film bereits Ende November 2019, hierzulande mussten sich Kinogänger etwas länger gedulden: „Knives Out“ startete am 2. Januar 2020 mit der Altersfreigabe ab 12 Jahren.

Kritiker*innen zeigen sich überaus begeistert und auch das Publikum strömte nach Kinostart in die Lichtspielhäuser. Nach kürzester Zeit sahen 1 Millionen Zuschauer hierzulande „Knives Out“. Johnsons fünfter Spielfilm ist eine starbesetzte Hommage an die britische Schriftstellerin Agatha Christie, die vor allem für ihre Kriminalromane bekannt ist. Nicht zu verwundern war die Oscar-Nominierung für das Beste Drehbuch im Jahr 2020.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Knives Out

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,2
279 Bewertungen
5Sterne
 
(168)
4Sterne
 
(48)
3Sterne
 
(24)
2Sterne
 
(21)
1Stern
 
(18)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

Kommentare