Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme Mai 1996

  • Das Rosenbett
    • Kinostart: 23.05.1996
    • Drama
    • 6
    • 87 Min

    Charmant-blumige Love- Story mit wohlgelaunt aufspielenden Protagonisten.

    • Kinostart: 30.05.1996
    • Horrorfilm
    • 18
    • 88 Min

    Seit John Carpenter Michael Myers 1978 in seinem Klassiker „Halloween“ erstmals auf Teenager-Jagd schickte, konnte die längst legendäre Horror-Slasher-Reihe mit insgesamt fünf Fortsetzungen (jeweils von verschiedenen Regisseuren) über 200 Mio. Dollar einspielen - in Anbetracht der addierten Produktionskosten von 20 Mio. Dollar ein stolzes Ergebnis. Der nunmehr sechste Teil, „Halloween: The Curse of Michael Myers“...

  • Happy Gilmore
    • Kinostart: 30.05.1996
    • Komödie
    • 6
    • 92 Min

    Hirnriß-Komödie über einen Hockeyspieler, der sich als Profigolfer versucht.

  • Das Glück liegt in der Wiese
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Komödie
    • 12
    • 106 Min

    Französische Erfolgskomödie ohne falsche Scham und Prüderie, dafür aber mit "Bitte melde dich"-Faktor.

  • Der dritte Frühling - Freunde, Feinde, Fisch & Frauen
    • Kinostart: 02.05.1996
    • Komödie
    • 6
    • 100 Min

    In der Fortsetzung des Überraschungshits von 1993 wird die idyllische Disharmonie des perfekt aufeinander eingespielten Komikerduos Walter Matthau und Jack Lemmon von einer atemberaubenden Sophia Loren aus dem Grantler-Gleichgewicht gebracht. Obwohl Jack Lemmon als John Gustafson in der Seniorenkomödie „Ein verrücktes Paar - Alt verkracht und frisch verliebt“ das Liebesduell mit seinem dauergrantigen Nachbarn Max Goldberg...

  • Lisa und die Säbelzahntiger
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 90 Min

    Einfühlsamer, deutscher Kinderfilm, der das difizile Thema Scheidung beleuchtet.

  • White Squall
    • Kinostart: 02.05.1996
    • Drama
    • 12
    • 127 Min

    Bewegendes Initiationsdrama von Ridley Scott mit Jeff Bridges, basierend auf einer authentischen Geschichte.

  • Two Much
    • Kinostart: 02.05.1996
    • Komödie
    • 12
    • 115 Min

    Eine herzhafte Verwechslungskomödie mit spanischem Pfeffer und einem glänzend aufgelegten Antonio Banderas hat Oscar-Preisträger Fernando Trueba („Belle Epoque“) da gedreht, die nach ihrem sensationellen Start in Spanien - dort war „Two Much“ die erfolgreichste Eigenproduktion aller Zeiten - auch in den deutschen Kinos Frühlingsluft schnuppern dürfte. Star und Motor des Films ist Antonio Banderas, der hier als...



  • Alf - Der Film
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Komödie
    • 0
    • 95 Min

    Erster Kinoauftritt des beliebten TV-Außerirdischen Alf. Flotte Komödie mit frechen Sprüchen.

  • Diabolisch
    • Kinostart: 23.05.1996
    • Thriller
    • 16
    • 107 Min

    Spannendes Remake des Clouzot-Klassikers mit Superstarbesetzung.

  • Einsame Entscheidung
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Actionfilm
    • 16
    • 132 Min

    Temporeiche Joel-Silver-Produktion, die mit stets neuen unerwarteten Plotwendungen, "James Bond"-würdigen HighTech-Gimmicks aufwartet.

  • Girl 6
    • Kinostart: 30.05.1996
    • Komödie
    • 16
    • 107 Min

    Flotte Komödie von Spike Lee ("Malcolm X") über eine Telefonsex-Expertin.

  • It's My Party
    • Kinostart: 02.05.1996
    • Drama
    • 12
    • 110 Min

    Aids zum Thema eines Films zu machen, hat man sich in Hollywood jahrelang nicht getraut. Seit dem unerwarteten Erfolg von „Philadelphia“ hat sich das geändert. Nun hat sich Randal Kleiser („Grease“) mit „It’s My Party“ des heiklen Sujets angenommen. Er erzählt eine lose gewobene Tragikomödie - der ein echtes Zentrum, ein handfester Plot fehlt - um einen infizierten Homosexuellen, der beschließt, langem Siechtum durch...

  • Kalte Nächte
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Drama
    • 12
    • 92 Min

    Filme über den Traum jugendlicher Musiker, den Weg nach ganz oben zu schaffen, gab es schon viele. Auch darüber, daß es sich dabei oft weniger um das Streben nach Ruhm oder Starallüren handelt als um die Überwindung von purer Armut oder sozialer Deklassierung. Kaum einer dürfte aber derart radikal in die triste Welt junger Straßenmusikanten und ihre leeren Hoffnungen geführt haben wie das Kinodebüt des Kölners...

  • Nicht schuldig
    • Kinostart: 30.05.1996
    • Thriller
    • 16
    • 116 Min

    Nicht immer plausibler Psychothriller mit geballter Starpower, von Brian Gibson ("What's Love Got To Do With It") atmosphärisch-suggestiv inszeniert.

  • Wolken ziehen vorüber
    • Kinostart: 30.05.1996
    • Drama
    • 12
    • 96 Min

    Gefühlvolles Drama über eine Frau, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt.

  • Der kalte Finger
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Thriller
    • 16
    • 94 Min

    Serienkiller-Thriller aus deutschen Landen, von Comedy-Experte Ralf Huettner eindrucksvoll inszeniert.

  • Echte Kerle
    • Kinostart: 30.05.1996
    • Komödie
    • 12
    • 90 Min

    Warmherzige, flott und pfiffig inszenierte Geschichte, über einen Polizisten der seine Machohaltung verliert.

  • Roula - Dunkle Geheimnisse
    • Kinostart: 23.05.1996
    • Drama
    • 90 Min

    Packender Thriller aus deutschen Landen. Beklemmende Stimmung durch gekonnte Inszenierung.

  • Leaving Las Vegas
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Drama
    • 16
    • 112 Min

    Unter die Haut gehendes Alkie-Drama, für das Hauptdarsteller Nicholas Cage mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

  • Teufel in Blau
    • Kinostart: 02.05.1996
    • Thriller
    • 16
    • 102 Min

    Ein Film Noir mit einem schwarzen Detektiv: Carl Franklin hat die Hoffnungen, die er vor zwei Jahren mit seinem Debüt „One False Move“ weckte, bei weitem nicht enttäuscht. „Teufel in Blau“, bei den Festivals in Toronto und San Sebastián erstmals aufgeführt, ist ein atmosphärisch dichter Thriller, der auf lässig elegante Weise das Ambiente der späten vierziger Jahre mit einem nostalgisch distanzierten Hauch von...

  • Dogman
    • Kinostart: 23.05.1996
    • Drama
    • 6
    • 117 Min

    Sentimentales und spannendes Indianer-Drama, das durch veritable Schauspielleistungen überzeugt.

  • Murder in the First
    • Kinostart: 16.05.1996
    • Drama
    • 16

    Alcatraz, das berühmt-berüchtigte ehemalige Gefängnis und heutige Touristenatraktion in der Bucht von San Francisco, diente bereits zahlreichen Filmen als Kulisse. In dem idealistischem Gerichtssaaldrama „Murder in the First“ wird die Anstalt als inhumane Institution angeklagt, und anhand des authentischen Falls von Henry Young im Jahre 1941 beleuchtet Marc Rocco die Umstände, die zu ihrer Schließung führten. ...

  • Das Geheimnis der Braut
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Drama
    • 6
    • 98 Min

    Optisch attraktiver Film, der eher als zärtliche Liebesgeschichte denn als hart-realistisches Lebensporträt überzeugt.