Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • La setta

    • Horrorfilm
    • 116 Min

    Die neueste Zusammenarbeit zwischen Micheal Soavi und dem italienischen Horrorgroßmeister Dario Argento („Suspiria“, „Horror Infernal“) erweist sich als erschütternde Variante von Polanskis „Rosemaries Baby“. Mit ihrer beklemmenden Bildersprache und zunehmend surrealistisch werdenden Alptraumsequenzen setzen die beiden den in „The Church“ eingeschlagenen Weg fort und weisen dem ernsten Horror einen neuen Weg. Charakterstar...

  • Das Phantom der Oper

    Das Phantom der Oper

    • Kinostart: 25.02.1999
    • Horrorfilm
    • 18
    • 103 Min

    Opernhaftes Schauergemälde nach dem vielverfilmten Horror-Klassiker von Dario Argento.

  • Killer Crocodile 2

    • Horrorfilm

    Italienisch-amerikanische Horrorproduktion, die mit ähnlich bescheidenem Budget und spärlichen Drehbucheinfällen das heißhungrige Krokodil aus Teil 1 („Der Mörder-Alligator“ bei Ascot, siehe VW 8/90) wieder aufleben läßt. Für diese Fortsetzung, die fast ein Remake ist und dem geneigten Betrachter die besten Szenen aus Teil 1 erneut präsentiert, läßt Regisseur De Rossi seine reichlich apathisch wirkende Hartgummi-Killerechse...

  • Hansel e Gretel

    • Horrorfilm

    Lucio Fulcis eigenwillige Horrorvariante der Geschichte von Hänsel und Gretel.

  • Fatal Frames

    • Horrorfilm

    Beseelt vom Wirken solcher Genremeister wie Dario Argento und Massimo Dallamo versucht sich Debütant Al Festa an der Wiederbelebung des verstorben geglaubten „Giallo“, einer spezifisch italienischen Form des Horrorthrillers. Handwerklich beweist er im Gegensatz zu seinen offenkundigen Vorbildern nur geringe Fertigkeiten, doch dürfte eine Serie detailliert beschriebener Morde sowie das gelungene Cover ausreichen, um...

  • Ritorno della morte

    • Horrorfilm

    Italiens Sexploitation-König und Zensorenschreck Aristide Massaccesi, Anfang der 80er unter dem Pseudonym Joe D’Amato mit Klassikern wie „Man Eater“ in D zu einiger Berühmtheit gelangt, versammelt beliebtes Italohorrorpersonal wie „Sado“-Stopfpüppchen Cinzia Monreale und „Woodoo“-Doktor Donald O’Brien zu einem letzten Abstecher ins Gruselgenre aus jener Schaffensphase, in welcher der Maestro bereits vorrangig mit Cable-TV-Pornoletten...

  • Demonia

    • Horrorfilm

    Aus der sogenannten Niedergangsphase des Italohorrors Ende der 80er Jahre stammt dieser selbst für seine bescheidenen Verhältnisse außerordentlich blasse und inhaltlich dürftige Horrorschocker des auf spektakuläre Blutbäder spezialisierten Lucio Fulci („New York Ripper“). Wer Fulci-typische Splatterszenen erwartet, wird enttäuscht, zumal die in dieser Hinsicht einzig bemerkenswerte Szene hierzulande der Schere...



  • Horror House II

    • Horrorfilm
    • 16
    • 94 Min

    Bekannte Elemente verschiedener Horrorklassiker variiert Genre-Regisseur Clyde Anderson („Das Böse ist wieder da“) in seinem neuesten düsteren Horrorelaborat. Motive aus „Der Exorzist“, „Amityville Horror“ und „House“ ergeben einen nicht unbedingt originellen, dafür aber durchaus spannenden Ausflug ins Reich finsterer Mächte, in deren Mittelpunkt der Gewissenskonflikt eines Priesters zwischen Gut und Böse steht....

  • La Maschera di cera

    • Horrorfilm
    • 98 Min

    Kaum ein italienischer Film der 90er Jahre wurde von den internationalen Horrorfanzirkeln heißer erwartet als diese erste und gleichzeitig letzte Kollaboration zwischen den mediterranen Genrevirtuosen Dario Argento und Lucio Fulci. Das Regiezepter schwingt allerdings der gelernte Maskenbildner Sergio Stivaletti, und dem gefällt gotischer Horror im Stile des alten Mario Bava besser als modernes Serienkillerkino. Opulente...

  • La vendetta

    • Horrorfilm

    Eine geballte Ladung italienischen Effektekinos serviert der Dario-Argento-Protegé und Legendensproß Lamberto Bava („Dämonen“), dem die große Bürde großer Namen nach wie vor kräftig auf die Schultern drückt. In bester Genre- und Familientradition zieht auch diesmal wieder 90 Minuten lang ein Schlitzer seine Bahnen und legt in verspielten Kamerafahrten- und Schwüngen arglose Mitbürger zu den vielstrapazierten...

  • La sindrome di Stendhal

    • Kinostart: 01.07.1996
    • Horrorfilm
    • 120 Min

    Mit diesem strahlend schön photografierten Psychothriller geht der vornehmlich als Horrorregisseur geschätzte italienische Kultregisseur Dario Argento („Phenomena“) einen deutlichen Schritt zurück in Richtung seiner eher kriminalistisch motivierten Frühwerke. Asia Argento („Aura“) macht in der Rolle der gestörten Polizistin eine ebenso gute Figur wie ihr Vater hinter der Kamera, und auch Thomas Kretschmann („Stalingrad“...

  • Due occhi diabolici

    • Kinostart: 09.11.1990
    • Horrorfilm
    • 120 Min

    Zwei Horror-Filme im Doppelpack, aufwendig inszeniert nach Short-Stories des Schriftstellers Edgar Allen Poe von zwei Koryphäen des modernen Horrorfilms. Die erste Episode stammt von George Romero („Zombie“), orientiert sich am „Fall Valdemar“ und erreicht nicht immer das von diesem Regisseur gewohnte Spitzenniveau. Die zweite Episode entstand unter der Regie des auch als Produzent fungierenden Dario Argento („Inferno“...

  • Trauma

    • Kinostart: 05.01.1994
    • Horrorfilm
    • 106 Min

    Auf Italiens Überzeugungstäter Argento ist Verlaß: Auch in den 90ern regieren in seinen Horrorthrillern Stil und Klang in Eigenregie, während das Drehbuch ein untergeordnetes Kümmerdasein fristet. Das (ebenso obligatorische) hauptagierende Mädchen spielt diesmal Tochter Asia, während ansonsten überraschend viel internationales Personal aufgeboten wird. Starke Ergänzung für das Horrorregal, denn Fans kommen dank...