Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Horror House II

Horror House II

Filmhandlung und Hintergrund

Bekannte Elemente verschiedener Horrorklassiker variiert Genre-Regisseur Clyde Anderson („Das Böse ist wieder da“) in seinem neuesten düsteren Horrorelaborat. Motive aus „Der Exorzist“, „Amityville Horror“ und „House“ ergeben einen nicht unbedingt originellen, dafür aber durchaus spannenden Ausflug ins Reich finsterer Mächte, in deren Mittelpunkt der Gewissenskonflikt eines Priesters zwischen Gut und Böse steht....

Der Geistliche Peter zieht mit seiner Familie in ein einsam gelegenes Haus. Immer beunruhigendere Dinge geschehen. Ihren Ursprung scheinen sie in einem Spalt in der Wand zu haben. Nachforschungen führen Peter zu dem Priester George, der nach einem grauenhaften Zusammentreffen mit dem Bösen seinen Glauben verloren hat. Er erkennt, daß das Böse auch in Peters Haus am Werke ist. Dennoch kann er nicht verhindern, daß Hexen Peters Sohn entführen, um ihn der Oberhexe Ameth zu opfern. George stellt sich zum Zweikampf, bezahlt die Konfrontation aber mit dem Leben. Auch für Peter sieht es schlecht aus, doch da bekommt er unerwartete Unterstützung.

Geistlicher bezieht samt Familie ein Haus, das in vergangenen Jahrhunderten Hexenverbrennungen diente und immer noch von einem Dämon beherrscht ist. Horror von „House“-Meister Clyde Anderson.

Darsteller und Crew

  • Gene LeBrok
  • David Brandon
  • Barbara Bingham
  • Clyde Anderson

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bekannte Elemente verschiedener Horrorklassiker variiert Genre-Regisseur Clyde Anderson („Das Böse ist wieder da“) in seinem neuesten düsteren Horrorelaborat. Motive aus „Der Exorzist“, „Amityville Horror“ und „House“ ergeben einen nicht unbedingt originellen, dafür aber durchaus spannenden Ausflug ins Reich finsterer Mächte, in deren Mittelpunkt der Gewissenskonflikt eines Priesters zwischen Gut und Böse steht. In dem Schocker, in dem auf drastische Effekte nahezu vollkommen verzichtet wurde, spielen Gene Le Brock („Lizard“), David Brandon („After Death“) und Barbara Bingham („Freitag der 13. VIII“). Für Horrorfans ein gefundenes Fressen.
    Mehr anzeigen