Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spider-Man: No Way Home
  4. News
  5. Konkurrenz für „Avengers: Endgame“? „Spider-Man 3“-Star kündigt die krasseste Action-Szene des MCU an

Konkurrenz für „Avengers: Endgame“? „Spider-Man 3“-Star kündigt die krasseste Action-Szene des MCU an

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Sony Pictures

„Spider-Man 3“ mit Tom Holland könnte zu einem echten Filmevent werden, wenn es nach dem Hauptdarsteller geht, der nun auch von den Action-Szenen schwärmt.

Die Erwartungen an den noch titellosen „Spider-Man 3“ werden immer größer. Nach dem Cliffhanger des Vorgängers „Spider-Man: Far From Home“ waren Fans bereits völlig sprachlos und wollten unbedingt wissen, wie die Geschichte um Peter Parker (Tom Holland) weitergehen wird. Zudem kündigte Holland vor Kurzem an, dass der zukünftige Marvel-Film eines der ambitioniertesten Projekte ist, in das er je involviert war. Wenn man bedenkt, dass der Star in Filmen wie „Avengers: Infinity War“ und „Avengers: Endgame“ mitspielte, ist die getätigte Aussage ziemlich mutig und gewagt.

Mehr MCU gibt es auf Disney+. Hier erhaltet ihr ein Abo

Doch Tom Holland legt jetzt noch einen drauf. In einem Interview mit Den of Geek schwärmte der Schauspieler regelrecht von den Action-Szenen, die uns im dritten Teil erwarten sollen: „Es läuft wirklich gut. Wir haben eine Kampfszene gesehen, die wir vor einigen Wochen gedreht haben und ich habe noch nie eine Kampfszene wie diese im MCU gesehen. Ich freue mich sehr darauf, wenn das Publikum das zu sehen bekommt.“

Welche Marvel-Projekte uns noch in Zukunft erwarten, erfahrt ihr hier:

„Spider-Man 3“ könnte gigantisch werden

Natürlich ist Tom Holland von seinem eigenen Film angetan, doch wie es klingt, könnte „Spider-Man 3“ zu einer großen Überraschung des Marvel Cinematic Universe (MCU) werden. In einem anderen Interview auf Yahoo! (via Comicbook) ging der Marvel-Star sogar noch einen Schritt weiter und verriet, dass er von einer Action-Szene sehr angetan war:

„Ich habe vor drei oder vier Tagen einen Schnitt einer Kampfszene gesehen, an der wir knapp einen Monat lang gearbeitet haben und es ist mit Sicherheit die beeindruckendste Kampfszene, die ich jemals in einem Superheld*innenfilm gesehen habe. Es hat mich wirklich umgehauen.“

Zu gerne wüssten wir, um welche Kampfszene es sich handelt, von der Tom Holland hier begeistert erzählt. Immerhin haben uns kürzlich erste Fotos erreicht, die uns eine Szene aus „Spider-Man 3“ zeigen, doch diese ziemlich ruhig wirkenden Momente stecken wohl kaum hinter den Lobeshymen von Tom Holland. Ob sich die Action-Szenen als so fulminant wie beschrieben entpuppen, bleibt abzuwarten, doch zumindest wird „Spider-Man 3“ ein außergewöhnlicher Superheldenfilm. Angeblich soll sogar auch das „Spider-Man“-Universum von Sam Raimi vorkommen sowie Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) auftauchen. „Spider-Man 3“ wird uns hoffentlich ab dem 16. Dezember 2021 in den Kinos überraschen.

Wie gut ihr euch mit weiteren Superhelden*innen auskennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories