Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Thor 4: Love and Thunder
  4. News
  5. Neues „Thor 4“-Foto von Chris Hemsworth: MCU-Star veralbert clever seine Marvel-Kollegen

Neues „Thor 4“-Foto von Chris Hemsworth: MCU-Star veralbert clever seine Marvel-Kollegen

Neues „Thor 4“-Foto von Chris Hemsworth: MCU-Star veralbert clever seine Marvel-Kollegen
© Disney

Einfach nur Chris Evans zum 40. Geburtstag gratulieren? Für Chris Hemsworth nicht genug, er macht sich gleich noch über die zwei anderen Chris aus dem MCU lustig.

Poster

Es ist seit Jahren eine wiederkehrende Debatte von Marvel-Fans: Wer ist der beste Chris im Marvel Cinematic Universe (MCU)? Immerhin drei Kandidaten stehen zur Auswahl: Chris Evans, Chris Hemsworth und Chris Pratt. Die drei Chris‘ selbst sind sich dessen natürlich bewusst und Hemsworth nutze das beliebte Fanspiel jetzt seinerseits für einen Witz.

Die „Thor“-Filme und viel mehr MCU bei Disney+ sehen: Holt euch euer Abo

Anlass war der 40. Geburtstag von Chris Evans am 13. Juni (ja, Chris Evans ist wirklich schon 40). Chris Hemsworth wünschte dem früheren Captain America alles Gute, wie es sich heutzutage gehört über Instagram: „Frohen 40. Geburtstag, Chris Evans, du wirst immer die Nummer 1 für mich sein“, nur teilte er dabei eben ein Bild von sich und Chris Pratt von den Dreharbeiten zu Thor 4: Love and Thunder:

Dass es bei den MCU-Dreharbeiten lustig zugeht, beweist euch auch unser Video:

Marvel-Star stimmt uns auf „Thor 4“ ein

Chris Hemsworths Follower reagierten jedenfalls äußerst amüsiert auf den Witz, woran auch sein seliges Grinsen seinen Anteil haben dürfte. Selbst Schauspieler Sam Claflin („Die Tribute von Panem: Catching Fire“) antwortete mit einem vor Lachen tränenden Emoji. Da Chris Pratt selbst kein Kind von Traurigkeit ist, können wir davon ausgehen, dass er den Witz auf seine Kosten mit Humor nimmt.

Diese Art der neckenden Scherze passt auch hervorragend zur bisherigen MCU-Dynamik zwischen Thor und Star-Lord. Am Ende von „Avengers: Endgame“ verließ der Gott des Donners bekanntlich mit den Guardians of the Galaxy die Erde. Deswegen werden wir sie auch in „Thor 4: Love and Thunder“ wiedersehen, wobei es vielleicht nur für einen kurzen Auftritt reicht. Dennoch dürfen wir uns sicherlich auf einige witzige Wortgefechte zwischen Star-Lord und Thor freuen, worauf uns Chris Hemsworth jetzt schon eingestimmt hat.

Das Bild der beiden verrät uns leider nicht viel Neues über „Thor 4: Love and Thunder“, aber ein schöner Eindruck ist es natürlich trotzdem. Die neue Frisur von Thor kennen wir bereits von anderen Bildern, im T-Shirt sahen wir ebenfalls auf einem Set-Foto. Das weckt Hoffnung, dass wir ihn mit freien Armen auch im Film sehen werden, schließlich kamen diese Oberarmmuskeln nicht von alleine und Hemsworth hat es nach dem ganzen Training definitiv verdient, das Ergebnis seiner harten Arbeit auch zu zeigen. Bis es soweit ist, müssen wir uns aber noch ein wenig gedulden: „Thor 4: Love and Thunder“ startet am 5. Mai 2022 in den deutschen Kinos.

Neue Outfits sind im MCU ja nichts Neues, doch erkennt ihr diese Figuren trotzdem nur an ihren Kostümen? Findet es heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.