Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Massive Talent
  4. News
  5. Nicolas Cage abgefahren wie eh und je: Seht den irren Trailer zu „Massive Talent“

Nicolas Cage abgefahren wie eh und je: Seht den irren Trailer zu „Massive Talent“

Nicolas Cage abgefahren wie eh und je: Seht den irren Trailer zu „Massive Talent“
© Leonine/Lionsgate

Lionsgate hat einen neuen Trailer zu „The Unbearable Weight of Massive Talent“ mit Nicolas Cage und Pedro Pascal veröffentlicht – auch in nicht jugendfrei.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

Nicolas Cage und Pedro Pascal sind die Stars in der kommenden Meta-Actionkomödie „Massive Talent“ (Originaltitel „The Unbearable Weight of Massive Talent“). Doch während Pedro Pascal den Drogenbaron Javier Gutierrez spielt, verkörpert Nicolas Cage sich selbst – oder besser gesagt, eine übertriebene und überbordende Version seiner selbst. Denn in „Massive Talent“ dreht sich die Handlung um einen der extravagantesten Stars, die Hollywood jemals hervorgebracht hat: Cage himself. Und wer dachte, dass der erste Trailer zu „Massive Talent“ bereits die besten Momente des Films gezeigt hat, irrt sich. Der just veröffentlichte Trailer zeigt noch viel mehr und konzentriert sich ganz auf die Bromance-Dynamik zwischen Cage und Pascal:

Massive Talent - Trailer 2 Englisch

Und hier noch der Trailer ohne Zensur:

Echte Fans von Nicolas Cage werden mit dem neuen Trailer ihre helle Freude haben. Neben zahllosen Anspielungen auf frühere Werke des 58-Jährigen ist sich auch Cage höchstselbst nicht zu schade dafür, sich über sich selbst lustig zu machen, etwa, wenn er Javier Gutierrez 20.000 US-Dollar für eine grotesk anmutende Statue seiner Rolle als Terrorist Castor Troy aus „Face/Off – Im Körper des Feindes“ anbietet. Wie war das noch einmal mit den Ausgaben für völlig sinnfreie Gegenstände?

„Im Körper des Feindes“ gibt es aktuell auf Disney+: Hier geht es zum Abo

Und überhaupt Gutierrez: Aus der anfänglichen Fan-Star-Beziehung entwickelt sich offenbar im Laufe des Films so etwas wie eine waschechte Bromance. Herrlich! Ganz klar, Cage ist fast nichts peinlich, ganz im Gegensatz zu den Stars in diesem Video.

Hollywoodstars, die sich für ihre berühmtesten Filmszenen schämen

Nicolas Cage und Pedro Pascal als Traumpaar in „Massive Talent“

In „Massive Talent“ steckt Nicolas Cage in – Grüße aus der Realität – finanziellen Schwierigkeiten. Gute Rollen bekommen nur noch andere und Cage sieht sich bereits vor dem Aus seiner Karriere. Dann erhält er ein einmaliges, aber auch dubioses Angebot: Ein reicher Geschäftsmann bietet ihm eine Million US-Dollar, wenn er auf seiner Geburtstagsparty aufkreuzt. Cage möchte eigentlich nicht, aber seine Gläubiger*innen hauchen ihm bereits ihren eisigen Atem in den Nacken.

Also begibt er sich auf nach Mallorca, wo Superfan Javier Gutierrez bereits auf ihn wartet – er und die CIA. Wie sich herausstellt, ist Gutierrez nicht nur ein Fan von Cage, sondern auch ein international gesuchter Drogenbaron. Und die CIA-Agent*innen (gespielt von Ike Barinholtz und Tiffany Haddish) glauben, über ihn an Gutierrez herankommen zu können. Auf einmal findet sich Cage in einer gefährlichen Lage, gefangen zwischen der aufkeimenden Liebe für seinen größten Fan und dem Wunsch, seine Liebsten zu beschützen.

Neben Cage, Pascal, Barinholtz und Haddish spielen noch Neil Patrick Harris, Jacob Scipio und Sharon Horgan mit. Regie führte Tom Gormican, der auch das Drehbuch gemeinsam mit Kevin Etten verfasst hat. Für Cage stellt „Massive Talent“ die Rückkehr auf die Kinoleinwand dar, nachdem er in den vergangenen Jahren – Sprechrollen in Animationsfilmen ausgenommen – zumeist nur in DTV-Produktionen mitgespielt hat. Mit seinen jüngeren Filmen „Pig“, „Massive Talent“ und „Renfield“ bewegt sich Cage wieder in qualitativ höheren Regionen. Es bleibt zu hoffen, dass es ihm gelingt, wieder ganz aufzusteigen, auch wenn er persönlich gar nicht so traurig darüber ist, in Hollywood nicht mehr allzu gefragt zu sein.

Das Meme-Fest „Massive Talent“ startet hierzulande am 21. April 2022 in den Kinos.

Ihr seid Komödienfans? Dann versucht euch doch an den Fragen in diesem Quiz nur für Komödien:

Komödien-Quiz: Nur echte Experten erzielen mindestens 15/20 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.