Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pig

Pig

  

Filmhandlung und Hintergrund

Aussteiger lebt mit Trüffelschwein in der Wildnis, bis es ihm gestohlen wird. Thrillerdrama mit bärtigem Nicolas Cage.

Rob hat sich aus der Zivilisation zurückgezogen. Er lebt allein in den Wäldern von Oregon und beschafft sich als Trüffeljäger alles Nötige zum Leben. Als nach einem Überfall sein geliebtes Trüffelschwein entführt wird, kehrt Rob zurück nach Portland, in die Zivilisation, um nach dem einzigen Lebewesen zu fahnden, das ihm in seinem Leben noch wichtig ist - und wird mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Pig: Aussteiger lebt mit Trüffelschwein in der Wildnis, bis es ihm gestohlen wird. Thrillerdrama mit bärtigem Nicolas Cage.

    Immer wieder mal finden sich dann doch wieder Pretiosen im weiterhin unüberschaubaren Output des ewig spielwütigen Oscargewinners Nicolas Cage: Nach „Mandy“ und „Die Farbe aus dem All“ auch hier wieder aufblitzen lässt, warum er einst einer der größten Stars seiner Generation war: Was leicht eine Variation von „John Wick“ hätte sein können (anstatt eines toten Hundes führt ein entführtes Schwein den Helden zurück in die Zivilisation), entwickelt sich hier zu einer regelrecht bewegenden Studie der Einsamkeit.
    Mehr anzeigen

News und Stories