Am 18. April 2019 startet der Horrorfilm „Lloronas Fluch“, an dem „Conjuring“-Macher James Wan als Produzent beteiligt ist. Und wie wir jetzt erfahren haben, ist das kein Zufall…

Als Kopf der Horrorreihe um die „Conjuring“-Filme war James Wan in den letzten Jahren vielbeschäftigt, mit „Lloronas Fluch“ kommt bald sein neuester Schocker in die deutschen Kinos. Daran war er als Produzent beteiligt und das nicht ohne Grund, denn bei „Lloronas Fluch“ handelt es sich tatsächlich um einen versteckten „Conjuring“-Ableger.

Die Kollegen der Horrorseite Bloody Disgusting konnten „Lloronas Fluch“ bereits bei dem Filmfestival South by Southwest sehen. In einer positiven Kritik wurde anschließend enthüllt, dass der Schocker tatsächlich im „Conjuring“-Universum angesiedelt ist.

Was euch bei dem Spin-off erwartet, verrät euch der Traier:

Darum spielt „Lloronas Fluch“ im „Conjuring“-Universum

Die Verbindung zwischen „Lloronas Fluch“ und den anderen „Conjuring“-Filmen ergibt sich durch den Priester Perez, gespielt von Tony Amendola. Wer „Annabelle“ gesehen hat, wird sich an den Father vermutlich noch erinnern, immerhin nahm er darin eine durchaus prominente Rolle ein.

Auch in „Lloronas Fluch“ ist Tony Amendola wieder als Father Perez zu sehen und erwähnt in dem Horrorfilm die bösartige Puppe Annabelle, die anscheinend sogar eingeblendet wird. Der Film spielt also zeitlich nach „Annabelle“, immerhin musste Perez bereits mit ihr jene unangenehme Begegnung gehabt haben.

Ob „Lloronas Fluch“ schon von Anfang an als „Conjuring“-Spin-off geplant war, ist derweil nicht bekannt. Eventuell hat James Wan während der Produktion das Potenzial gesehen, vielleicht sprach ihn auch das Drehbuch an und er wollte die Geschichte um eine dämonische Kindermörderin in sein Horroruniversum einbauen.

„Conjuring“-Fans sollten aber noch aus einem weiteren Grund „Lloronas Fluch“ nicht verpassen: Regisseur Michael Chaves wird immerhin „Conjuring 3“ inszenieren und dort das Erbe von James Wan antreten.

Alle bisherigen Informationen zu „Conjuring 3“ findet ihr hier:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Kinostart & alle Infos zu „Conjuring 3“: Um diesen wahren Horror-Fall geht es diesmal

Von der Geschichte her wirkt der Film definitiv wie ein guter Probelauf für den dritten Teil der „Conjuring“-Hauptreihe. Denn „Lloronas Fluch“ dreht sich um eine lateinamerikanische Legende über eine Kindsmörderin, die nach ihrem Tod als Dämonin Kinder jagt. Sehr zum Leidwesen der Sozialarbeiterin Anna (Linda Cardellini) und ihrer zwei Kinder, die bald feststellen, dass es sich hierbei nicht nur um ein Schauermärchen handelt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare