Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Eternals
  4. News
  5. Neuer Mega-Star im MCU? „Eternals“-Star plauderte wohl Marvel-Geheimnis aus

Neuer Mega-Star im MCU? „Eternals“-Star plauderte wohl Marvel-Geheimnis aus

Neuer Mega-Star im MCU? „Eternals“-Star plauderte wohl Marvel-Geheimnis aus
© Disney

In einem Interview sprach Salma Hayek über einen ganz bestimmten Star, der möglicherweise in „Eternals“ die Figur Starfox verkörpern könnte.

Poster Eternals
Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Endlich erschien der erste Teaser-Trailer zum lang erwarteten Film „Eternals“. Die Comicverfilmung zählt zu den ambitioniertesten Projekten, da zahlreiche neue Stars im Marvel Cinematic Universe (MCU) mitmischen werden. Dazu zählt auch Schauspielerin Salma Hayek, die die Figur Ajak verkörpert. In einem Interview in der „The Ellen DeGeneres Show“ sprach die Darstellerin zwar nicht direkt über den Marvel-Film, doch womöglich hat sie einen Hinweis zur weiteren Besetzung von „Eternals“ geliefert.

Für MCU-Fans ist Disney+ ein Muss. Hier gibt es eine Mitgliedschaft

Wie Hayek nämlich erzählte, besitzt die Schauspielerin eine Eule, die sie auch dem Sänger/Schauspieler Harry Styles („Dunkirk“) zeigte. Dabei flog der besagte Vogel auf Styles und übergab sich anschließend. Interessanterweise wollte Hayek zu Beginn aber nicht den Namen des Stars verraten, der sie besuchte. Am Ende fragte Talk-Show-Moderatorin Ellen DeGeneres nach, um wen es sich genau handelt, woraufhin Salma Hayek nachgab und enthüllte, dass es Styles war. Warum die Schauspielerin nicht den Namen des One-Direction-Sängers verraten wollte, wirkte schon etwas verdächtig. Hier könnt ihr das Video sehen:

Dafür verantwortlich könnte ein früherer Leak sein, der besagt, dass Styles in „Eternals“ keinen Geringeren als Thanos-Bruder Starfox spielen wird. Zwar ist das noch nichts bestätigt, aber die Gerüchteküche brodelt bereits und möglicherweise ist es nur eine Frage der Zeit, bis enthüllt wird, dass Starfox doch im MCU-Film auftaucht. Hayek wollte vermutlich diese Assoziation nicht zulassen, auch wenn es gut sein kann, dass sich die zwei Stars aus anderen Gründen getroffen haben.

Hier könnt ihr euch den Teaser-Trailer zu „Eternals“ ansehen:

Eternals - Trailer deutsch

„Eternals“: Das ist über Starfox bekannt

Thanos lernten wir in „Avengers: Infinity War“ und „Avengers: Endgame“ gut kennen. Die Figur zählt vielleicht zu den fiesesten Bösewichtern, die das MCU zu bieten hat, da der Charakter mal so eben die halbe Menschheit auslöschte. Um so interessanter ist es, dass der skrupellose Mörder einen Bruder hat, der sich aber von Thanos komplett unterscheidet.

Starfox, der ursprünglich Eros hieß, ist im Gegensatz zu Thanos nicht böse und machthungrig, sondern viel mehr ein lebensfroher Womanizer, der sich in seinem Leben nach Vergnügen und Erholung sehnt. In den Comics wird er sogar Mitglied bei den Avengers. Falls Starfox in „Eternals“ mitmischen wird, stellt sich nur die Frage, ob die Beziehung zwischen ihm und seinem Bruder thematisiert wird. Spätestens am 4. November 2021 können Marvel-Fans erfahren, ob Starfox in „Eternals“ auftaucht und tatsächlich von Harry Styles verkörpert wird, denn dann startet der Film in den deutschen Kinos.

Wie gut ihr euch mit dem MCU auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.