Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Promi Big Brother
  4. News
  5. „Promi Big Brother“ 2023: Wer gewinnt das Finale?

„Promi Big Brother“ 2023: Wer gewinnt das Finale?

„Promi Big Brother“ 2023: Wer gewinnt das Finale?
© SAT.1/Christoph Köstlin

„Promi Big Brother“ geht in die nächste Runde! Heute Abend startet die erste Live-Show auf Joyn und Sat.1. Die ersten Kandidaten zogen bereits ins Haus ein, nun folgen weitere. Was in den jeweiligen Folgen passiert, erfahrt ihr bei uns.

Promi Big Brother

Endlich wieder jede Menge Promidrama! Ab dem 20. November dürfen sich die Fans auf eine weitere „Promi Big Brother"-Staffel freuen. Im Vergleich zu den vorherigen Staffeln hat die Kult-Trash-Show so einiges in petto: Es treffen mehrere Prominente aufeinander, die eine intensive Vorgeschichte miteinander teilen! Darüber hinaus gibt es eine weitere Neuerung; In der neusten Staffel bleibt den Zuschauer*innen nichts mehr verborgen! Ein 24-Stunden-Livestream filmt die Bewohner rund um die Uhr. Von diesem Angebot können allerdings lediglich Zuschauer*innen mit Joyn+-Account Gebrauch machen. Ansonsten seht ihr die aktuellen Folgen direkt nach der TV-Ausstrahlung bei Joyn im Stream.

Wie gehabt treffen die Bewohner auf ein ungewohntes Umfeld, das sie vorher nicht kennen. Im Container gibt es einen Luxusbereich, in dem es den Kandidaten an nichts fehlt, und einen einfachen Bereich, der mit Entbehrungen einhergeht. Das Konzept ist einfach: Alle Teilnehmer können durch Zuschauerstimmen oder gewonnene Challenges in den Luxusbereich aufsteigen. Doch es gibt auch eine Exit-Liste: Die Bewohner nominieren sich gegenseitig, ehe die Zuschauer*innen nach jeder Folge entscheiden, welche Kandidaten das Haus verlassen müssen. Wer im Finale als Sieger hervorgeht, darf ein sattes Preisgeld von 100.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Anzeige

Neben dem „Promi Big Brother"-24-Stunden-Livestream gibt es noch viele weitere Gründe, die für ein Joyn+-Abo sprechen. Warum es lohnt, seht ihr im Video.

Joyn PLUS+: Die Vorteile im Überblick
Joyn PLUS+: Die Vorteile im Überblick

„Promi Big Brother" Finale: Dilara beleidigt Paulina

Rückblick im Finale: Zwischen Paulina und Dilara herrscht dicke Luft! Im berühmt-berüchtigten Container kommt es zwischen den beiden Frauen zu Streitigkeiten! Vor dem Finale eskaliert die Situation, da Dilara verbal ordentlich gegen Paulina feuert! „Du bist die hinterf.***igste Person, die ich je gesehen habe!" Sie wird ausfallend, da sich beide Frauen versprochen haben, sich gegenseitig nicht zu nominieren. Ihre Wüterei gefällt ihren Mtbewohnern überhaupt nicht. Marco findet ihre vulgäre Ausdrucksweise „krass" und vertritt die Meinung, dass die Influencerin „komplett auf Krawall gebürstet" sei. Auch den Zuschauer*innen hat Dilaras Auftritt offenbar nicht gefallen, da sie am kurz vor dem Finale rausgewählt wird.

Welche Bewohner im Finale zuerst rausfliegen

Aus der Traum! Für zwei Promis geht es im Finale ruckzuck heimwärts. Matthias konnte sich bei einem Spiel namens „Hochstapler" nicht durchsetzen und steht gemeinsam mit Paulina auf der Exit-Liste. Dann reichen die Votings für Matthias nicht aus, sodass der Reality-TV-Star als Fünftplatzierter zuerst den Container verlassen muss. Im Talk mit den Moderatoren macht Matthias klar, dass er mit seiner Platzierung im Großen und Ganzen zufrieden ist: „Ich dachte, dass es früher vorbei ist." 

Anzeige

Ihm folgt Paulina nach, deren Siegestraum ebenfalls kurz vor dem Ziel platzt. Nach dem zweiten Spiel muss die nicht unumstrittene 26-Jährige ihre Koffer packen und belegt im Finale somit den vierten Platz. Als Drittplatzierter scheidet Peter aus, sodass Marco und Yeliz am Ende übrig bleiben. Während Marco das Finale nochmal als „krönenden Abschluss" sieht, ist auch Yeliz sehr dankbar und würde das Preisgeld einerseits spenden, andererseits teilweise an ihre geliebte Mutter weitergeben.

Wer gewinnt „Promi Big Brother" 2023?

Nach den Zuschauervotings steht die Entscheidung fest: Yeliz gewinnt „Promi Big Brother" und darf 100.000 Euro mit nach Hause nehmen! „Ich danke euch von ganzem Herzen. Ich glaub das gar nicht", sagt die 29-Jährige mit Tränen in ihren Augen.

„Promi Big Brother": Wer musste bisher gehen? 

Die nachfolgenden Promis mussten den Container bereits verlassen:

  • Patricia (nach Zuschauervoting in Folge 6)
  • Philo (nach Zuschauer- und Bewohnervoting in Folge 8)
  • Jürgen (nach Zuschauer- und Bewohnervoting in Folge 9)
  • Ron (nach Zuschauervoting in Folge 10)
  • Manuela (nach Zuschauervoting in Folge 11)
  • Iris (nach Zuschauervoting in Folge 12)
  • Dominik (nach Zuschauervoting in Folge 13) 
  • Dilara (nach Zuschauervoting in Folge 14) 
Anzeige

Wann und wo läuft „Promi Big Brother" 2023?

Sat.1 plant für die aktuelle „Promi Big Brother"-Staffel insgesamt 15 Folgen ein. Zudem gab es am 18. November auf Joyn einen 24-Stunden-Livestream, der exklusiv den Einzug der ersten Kandidat*innen zeigte. Nachfolgend findet ihr alle Sendetermine im Überblick:

Anzeige
  • Montag, 20. November ab 20:15 Uhr (Late Night Show ab 23:55 Uhr)
  • Dienstag, 21. November, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 22:15 Uhr)
  • Mittwoch, 22. November, 23:00 Uhr (Late Night Show ab 0:25 Uhr)
  • Donnerstag, 23. November, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Freitag, 24. November, 22:55 Uhr (Late Night Show ab 0:20 Uhr)
  • Samstag, 25. November, 23:30 Uhr (Late Night Show ab 0:55 Uhr)
  • Sonntag, 26. November, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Montag, 27. November, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 23:55 Uhr)
  • Dienstag, 28. November, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 22:20 Uhr)
  • Mittwoch, 29. November, 23:00 Uhr (Late Night Show ab 0:30 Uhr)
  • Donnerstag, 30. November, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Freitag, 1. Dezember, 23:55 Uhr (Late Night Show ab 1:25 Uhr)
  • Samstag, 2. Dezember, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Sonntag, 3. Dezember, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:50 Uhr)
  • Montag, 4. Dezember, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 23:35 Uhr)

Welche Teilnehmer*innen sind bei „Promi Big Brother“ 2023 zu sehen?

Das Herzstück der Reality-Show sind natürlich die Promis, die für reichlich Streit, Spaß und Gefühlschaos sorgen. In der 11. Staffel ziehen die nachfolgenden Prominenten ins Haus ein:

Wer moderiert „Promi Big Brother"?

Jochen Schropp und Marlen Lufen heißen die neuen, alten Moderatoren. Sie führen die Show seit 2018 als Duo und kommentieren empathisch und kompetent alle Ereignisse im Container.

„Großer Bruder ist immer da": Wie gut kennt ihr die beliebte Reality-TV-Show? Testet euer Wissen im Quiz!

„Promi Big Brother“: Quiz – Wie gut kennst du den Großen Bruder?

Anzeige