Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Halo
  4. News
  5. „Halo“-Reihenfolge: So solltet ihr die Shooter-Reihe spielen

„Halo“-Reihenfolge: So solltet ihr die Shooter-Reihe spielen

„Halo“-Reihenfolge: So solltet ihr die Shooter-Reihe spielen
© Xbox Game Studios

„Halo“ ist eine bekannte Ego-Shooter-Reihe von Publisher Microsoft Games. Wir zeigen euch alle Teile des Klassikers im Überblick.

Die Geschichte des ersten Teils beginnt im Jahr 2552. Die Menschen sind aufgrund von Überbevölkerung auf einen anderen Planeten ausgesiedelt. In der Rolle des Master Chiefs, einem genetisch modifizierten Soldaten, kämpft ihr gegen die Allianz, ein Bündnis aus feindlichen Alien-Völkern. Neben den Story-Elementen zeichnet sich die Reihe durch den Multiplayermodus aus, in welchem ihr gegen andere Spieler aus der ganzen Welt kämpfen könnt. Die „Halo“-Serie ist also weder eine reine Singleplayer-Reihe mit Fokus auf der Handlung, noch sind die einzelnen Teile reine Multiplayer-Spiele. Wir verraten euch, in welcher Reihenfolge ihr „Halo“ spielen solltet.

Ihr wollt das Meiste aus eurem Spielerlebnis rausholen? In der „Halo“-Reihe werden viele verschiedene Waffen vorgestellt. In unserem Video zeigen wir euch ganz besondere.

Anzeige

„Halo“-Reihenfolge nach Chronologie der Handlung

Die „Halo“-Reihe umfasst mittlerweile zwölf Spiele, die seit dem Start 2001 veröffentlicht wurden. Neben einigen Filmen, gibt es seit 2022 auch eine „Halo“-Realfilm-Serie von Paramount. Hierzulande könnt ihr diese auf WOW TV streamen. Zwar ist es nicht zwangsläufig wichtig für die Spielerfahrung, wer aber die komplette Geschichte von Anfang bis Ende miterleben will, sollte alle „Halo“-Spiele in folgender Reihenfolge spielen. In Klammern haben wir die jeweilige Jahreszahl in der „Halo“-Timeline angegeben.

  1. „Halo Wars“ (2531)
  2. „Halo: Reach“ (2552)
  3. „Halo: Kampf um die Zukunft“ (2552)
  4. „Halo 2“ (2552)
  5. „Halo 3: ODST“ (2552)
  6. „Halo 3“ (2552)
  7. „Halo: Spartan Assault“ (2552)
  8. „Halo 4“ (2557)
  9. „Halo: Spartan Strike“ (2557)
  10. „Halo 5: Guardians“ (2558)
  11. „Halo Wars 2“ (2559)
  12. „Halo Infinite“ (2560)

Wir finden, dass diese Videospiele das Zeug zum Kinofilm haben:

Anzeige

„Halo“-Reihenfolge nach Veröffentlichung

Euch interessiert die technische Entwicklung der Spiele mehr als die Chronologie innerhalb der „Halo“-Welt? Dann solltet ihr die Reihe nach Veröffentlichung spielen. Das ist die Reihenfolge nach Erscheinungsdatum der Spiele:

  1. „Halo: Kampf um die Zukunft“ (2001)
  2. „Halo 2“ (2004)
  3. „Halo 3“ (2007)
  4. „Halo Wars“ (2009)
  5. „Halo: ODST“ (2009)
  6. „Halo: Reach“ (2010)
  7. „Halo 4“ (2012)
  8. „Halo: Spartan Assault“ (2013)
  9. „Halo: Spartan Strike“ (2014)
  10. „Halo 5: Guardians“ (2015)
  11. „Halo Wars 2“ (2016)
  12. „Halo Infinite“ (2019)
Xbox Halo Infinite - [Xbox One, Xbox Series X]

Xbox Halo Infinite - [Xbox One, Xbox Series X]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.06.2024 10:06 Uhr

Wird es einen neuen „Halo“-Teil geben?

Nach „Halo Infinite“ fragen sich natürlich viele Fans, wie es mit der beliebten Reihe weitergeht. Laut einem Insider arbeitet der Entwickler 343 Industries zur Zeit an einem neuem „Halo“-Spiel. Das soll aber keine Fortsetzung werden. Stattdessen handle es sich bei dem neuen Spiel viel mehr um ein Spin-off zu „Halo Infinite“. Wann genau der neue Teil erscheinen soll, ist allerdings noch nicht bekannt.

Anzeige

Erkennt ihr diese Videospielverfilmungen nur anhand der Bilder?

Quiz über Videospielverfilmungen: Wie gut kennst du dich aus? Erzielst du 15/17 Punkte?

Anzeige