Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Enola Holmes
  4. News
  5. „Das Gesetz nach Lidia Poët“ Staffel 2: Geht die Netflix-Serie in eine neue Runde?

„Das Gesetz nach Lidia Poët“ Staffel 2: Geht die Netflix-Serie in eine neue Runde?

„Das Gesetz nach Lidia Poët“ Staffel 2: Geht die Netflix-Serie in eine neue Runde?
© Netflix

„Das Gesetz nach Lidia Poët“ stieß beim Netflix-Publikum auf Begeisterung. Doch wie steht es um eine zweite Staffel der italienischen Serie?

„Das Gesetz nach Lidia Poët“ sorgte Anfang 2023 auf Netflix für Furore. Die italienische Serie dreht sich um Lidia Poët, gespielt von Matilda De Angelis, eine Anwältin im späten 19. Jahrhundert in Italien, die ihre Zulassung verliert, weil sie eine Frau ist. Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten, was in Kombination mit Erotik, Spannung und Kriminalfällen für sehenswerte Momente sorgt. Sechs Folgen gibt es bislang. Darin ermittelt Lidia Poët, die ohne Zulassung in der Kanzlei ihres Bruders Enrico, gespielt von Pier Luigi Pasino, arbeitet, in verschiedenen Kriminalfällen. Unterstützung erhält sie von dem Journalisten Jacopo, verkörpert von Eduardo Scarpetta. Mit Scharfsinn und Mut muss sich Lidia Poët in einer männerdominierten Welt durchsetzen. Die Serie erinnert beispielsweise an „Enola Holmes“, über die es auf Netflix aktuell zwei Filme gibt, oder an „Marina und die Mörder“, eine Serie auf Amazon Prime Video. Doch wie steht es um Staffel 2 von „Das Gesetz nach Lidia Poët“?

„Das Gesetz nach Lidia Poët“ begeistert die Zuschauer*innen auf Netflix. Doch welche Serien sind eigentlich die meistgesehenen des Streaminganbieters? Die Top 7 zeigen wir euch im Video.

Anzeige

„Das Gesetz nach Lidia Poët“: Wann kommt Staffel 2 der Serie?

Netflix hat bislang keine zweite Staffel von „Das Gesetz nach Lidia Poët“ angekündigt. Der Streaminganbieter lässt sich dabei für gewöhnlich auch Zeit. Die Serie ist schließlich erst seit dem 15. Februar 2023 im Stream verfügbar. Bislang lässt sich also nur spekulieren, wie es um weitere Folgen rund um Lidia Poët aussieht. Da die Produktion allerdings unter anderem in der deutschen Top-10-Liste für Serien aufgeführt ist, scheint das Zuschauer*inneninteresse groß zu sein. Auf IMDb kommt „Das Gesetz nach Lidia Poët“ zudem auf eine Wertung von 7,5 von 10 Sternen. Bei Rotten Tomatoes liegt der Score bei 90 Prozent, wenn auch nach erst 61 Nutzer*innenbewertungen. Dennoch kommt die Serie gut an, was als gutes Zeichen gewertet werden darf. 

Die besten Krimi-Serien auf Netflix findet ihr in unserer Bilderstrecke:

„Das Gesetz nach Lidia Poët“: Offenes Ende bietet Platz für Staffel 2

Inhaltlich bietet  „Das Gesetz nach Lidia Poët“ nach der sechsten Folge auch noch Raum für mehr. Vorsicht Spoiler: Am Ende der ersten Staffel erhält Lidia ihre Zulassung als Anwältin nicht zurück. Es bleibt also offen, ob sie es weiter versuchen oder die Möglichkeit nutzen wird, mit ihrer Freundin nach Amerika zu gehen. Anders als zu Beginn der Serie hat sie inzwischen auch viele Unterstützer*innen gewonnen, die mit ihr für die Sache kämpfen wollen. Zudem ist die Frage rund um ihre Beziehung zu Jacopo ungeklärt. Weitere Kriminalfälle dürfen für neue Folgen derweil kein Problem sein. Die Entscheidung liegt nun also bei Netflix.

Anzeige

Wer sich selbst von  „Das Gesetz nach Lidia Poët“ überzeugen will, der hat die Möglichkeit, die Serie im Stream auf Netflix abzurufen.

Ihr liebt Krimiserien? Dann stellt euer Wissen in diesem Quiz unter Beweis:

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 15 Serien anhand der Tatorte?

Anzeige