Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Enola Holmes
  4. News
  5. „Enola Holmes 2“: Zweiter Trailer erschienen – Start auf Netflix steht bevor

„Enola Holmes 2“: Zweiter Trailer erschienen – Start auf Netflix steht bevor

„Enola Holmes 2“: Zweiter Trailer erschienen – Start auf Netflix steht bevor
© Netflix

„Enola Holmes 2“ steht in den Startlöchern. Der neue Film mit Millie Bobby Brown und Henry Cavill wirbt mit einem zweiten Trailer um eure Streaming-Gunst.

Poster Enola Holmes

Enola Holmes

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Fans der widerspenstigen Enola (Millie Bobby Brown) hoffen seit „Enola Holmes“ auf eine Fortsetzung. Netflix hat ihren Wunsch erhört und bringt Teil 2 des Detektiv-Abenteuers zum Streamingdienst. Wer in „Enola Holmes 2“ auftaucht und ob es eine Verfilmung von „Der Fall der linkshändigen Lady“, dem zweiten Roman der Reihe, wird, verraten wir euch.

Der zweite Trailer ist am 11. Oktober erschienen:

Wann startet „Enola Holmes 2“ auf Netflix?

Viel zu lange war es still um die junge Detektivin und ihren berühmten Bruder Sherlock (Henry Cavill). Dank des „The Witcher“-Stars wissen wir jetzt jedoch endlich, dass „Enola Holmes 2“ am 4. November auf Netflix startet. Der Schauspieler verriet seinen Fans das Datum mit einem neuen Bild aus dem Film:

Erste Ausschnitte des Films liefert der Trailer:

„Enola Holmes 2“ Handlung: Zweiter Teil könnte Dr. John Watson vorstellen

Anhand des Trailers lässt sich noch nicht direkt festmachen, ob der zweite Teil von „Enola Holmes“ sich am zweiten Roman orientiert. Zwar hat Enola ihre eigenen Detektei und wird beauftragt, ein junges Mädchen zu finden, ob es sich hierbei um „Der Fall der linkshändigen Lady“ handelt, bleibt jedoch abzuwarten.

Im Roman von Nancy Springer muss sich Enola vor ihren Brüdern versteckt halten und eröffnet unter falschem Namen ein eigenes Ermittlungsbüro. Ihr erster Kunde ist kein Geringerer als Sherlocks zukünftige rechte Hand und Freund Dr. John Watson. Wird er möglicherweise auch in „Enola Holmes 2“ auftauchen?

„Enola Holmes“ 2: Kehrt die Besetzung zurück?

Was wäre „Enola Holmes 2“ ohne Produzentin und Hauptdarstellerin Millie Bobby Brown? Höchstwahrscheinlich weniger erfolgreich. Umso größer die Freude, dass der Star zurückkehrt. Ebenso dürfen sich Fans auch auf ein Wiedersehen mit „The Witcher“-Star Henry Cavill freuen. Der Schauspieler wird ein weiteres Mal Enolas Bruder Sherlock verkörpern. Auf Sam Claflin müssen Zuschauer*innen jedoch verzichten. Der Schauspieler wird nicht als Mycroft Holmes, Enolas strengerer Bruder, zurückkehren. Helena Bonham Carter feiert jedoch ihr Comeback als Mutter der Titelheldin. Und sie erhält diesmal Unterstützung von „Harry Potter“-Kollege David Thewlis, doch der Lupin-Darsteller ist offenbar kein Verbündeter, immerhin trat ihm Enola im zweiten Trailer wegen eines fiesen Kommentars in die Familienplanung.

„Enola Holmes 2“: Louis Patridge ist dabei

Auch Tewkesbury-Darsteller Louis Partridge möchte das Publikum gerne wiedersehen. Der Jungschauspieler hat sich in „Enola Holmes “ als heimlicher Star herauskristallisiert und wird auf Twitter umgarnt. Eigentlich spielt seine Figur in den weiteren „Enola Holmes“-Büchern keine tragende Rolle und doch kehrt der Jungschauspieler für „Enola Holmes 2“ zurück. Seine Fans dürfen sich also freuen.

Hinter der Kamera wird es ebenfalls einige Rückkehrer geben. Harry Bradbeer („Fleabag“) hatte schon lange vor Bekanntgabe der Fortsetzung sein Interesse an weiteren Filmen verkündet: „Es wäre wunderbar, fünf weitere Filme aus dieser Reihe zu bekommen. Ich finde, es sind außerordentliche Geschichten, die wir erzählen können“ (via Decider). Kein Wunder also, dass Bradbeer erneut den Regie-Stuhl einnehmen wird. Jack Thorne hat sich außerdem bereit erklärt, ein weiteres Mal das Drehbuch zu schreiben.

Die „Enola Holmes“-Bücher in der richtigen Reihenfolge

Obwohl die Geschichte rund um Enola Holmes im „Sherlock Holmes Universum“ spielt, stammen die Romane nicht von Sherlock-Schöpfer Sir Arthur Conan Doyle. Alle sechs „Enola Holmes“-Bücher hat die amerikanische Autorin Nancy Springer verfasst. Das jüngste Holmes-Kind existiert in den Originalwerken gar nicht. „Der Fall des verschwundenen Lords“ markiert den ersten Band der Enola-Holmes-Krimi-Reihe und somit auch das Debüt der Detektivin. Diesen gibt es dank Netflix und Hauptdarstellerin und Produzentin Millie Bobby Brown bei dem beliebten Streamingdienst. Wer weiter in die Welt der Detektivin eindringen möchte, findet die sechs „Enola Holmes“-Bücher hier:

In all den „Enola Holmes“-Büchern lässt sich ein klarer roter Faden erkennen. Die Titelheldin muss eine vermisste Person aufsuchen. Gleichzeitig kämpft sie für ihre Freiheit und versteckt sich vor ihren Brüdern, die sie in ein Internat schicken wollen.

Mit „Stranger Things“ wurde Millie Bobby Brown berühmt. Kennst du den Namen ihrer Serienfigur und den von weiteren Netflix-Figuren?

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.