1. Kino.de
  2. Stars
  3. Conchata Ferrell
  4. „The Axe Murders of Villisca“: Fieser Trailer schockt mit wahrer Geschichte

„The Axe Murders of Villisca“: Fieser Trailer schockt mit wahrer Geschichte

Author: Marek BangMarek Bang |

Conchata Ferrell Poster
© IFC Films

Mit „The Axe Murders of Villisca“ erscheint in den USA zu Beginn des kommenden Jahres ein Horrorfilm, der auf wahren Ereignissen beruht, die bis ins Jahr 1912 zurückführen. Dass der Film damit nicht gerade zimperlich umgehen wird, verspricht der so effektvolle wie schaurige Trailer, in dem es direkt zur Sache geht.

Drei Teenager brechen in ein Mordhaus ein, um ein über 100 Jahre zurückliegendes Mysterium aufzuklären und glauben, sie seien schlauer als die damaligen Ermittler. Keine wirklich gute Idee, wie ihr im Trailer unten im Artikel mit eigenen Augen nachvollziehen könnt.

Horrorfilme 2016 - Die Top-Gruselfilme des Jahres in der Übersicht

„The Axe Murders of Villisca“ basiert auf echten Ereignissen des Jahres 1912

Am 09. Juni 1912 ereignete sich in der US-amerikanischen Kleinstadt Villisca im Bundesstaat Iowa ein schreckliches Verbrechen, welches bis heute nicht aufgeklärt werden konnte und wohl für immer ein Mysterium bleiben wird. Sechs Mitglieder der Familie  Moore sowie zwei Gäste wurden im Haus der Moores tot aufgefunden - grausam ermordet durch die Hiebe einer Axt. Auch wenn im Anschluss Verdächtige vor Gericht gestellt wurden, so kam es nie zu einer Verurteilung und der oder die echten Mörder wurden niemals gefunden. Eine klassische Mörderhaus-Vorlage also, die nun von Regisseur Tony E. Valenzuela filmisch verarbeitet wurde. Eine Nebenrolle spielt übrigens Conchata Ferrell, die vielen Sitcom-Fans als resolute Haushälterin Berta aus der Serie „Two and a Half Men“ bekannt sein dürfte.

„The Axe Murders of Villisca“ erreicht die US-amerikanischen Zuschauer bereits am 20. Januar 2017 in einigen ausgewählten Kinos und auf DVD und Blu-ray. Ob und wann auch wir in Deutschland in den Genuss des gepflegten Horrors kommen ist derzeit leider noch unklar.

„The Axe Murders of Villisca“ - Trailer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare