Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Schule der magischen Tiere 2

Die Schule der magischen Tiere 2

   Kinostart: 29.09.2022

Filmhandlung und Hintergrund

Zweiter Film der beliebten Kinderbuchreihe der deutschen Schriftstellerin Margit Auer.

Auf der Wintersteinschule gibt es ein magisches Geheimnis. Mit etwas Glück findet man dort den besten Freund, den man sich nur vorstellen kann: ein sprechendes Tier. Ida Kronberg (Emilia Maier) und ihr Freund Fuchs Rabbat (Stimme von Max von der Groeben) haben bereits das erste Abenteuer bestanden. Doch um das Geheimnis zu bewahren, müssen sich die Kids einige clevere Sachen einfallen lassen.

Die „Schule der Magischen Tiere“ – so der Spitzname der Schule – feiert bald sein Schuljubiläum. Dafür soll ein Musical aufgeführt werden. Schafft es die Klasse dafür an einem Strang zu ziehen, oder versinkt die Aufführung im Chaos? Dabei können die Jugendlichen rund um Benni (Leonard Conrads) erneut auf die Hilfe ihrer magischen Tiere setzen und merken, dass Teamwork der Schlüssel zum Erfolg ist. Vielleicht bekommt sogar jemand weiteres ein neues magisches Tier aus der Zoohandlung von Mister Morrison (Milan Peschel)? Zudem gilt es das Mysterium der komischen Löcher auf dem Schulgelände zu lösen.

Im Video seht ihr weitere tolle Kinderfilme aus Deutschland, mit denen ihr euch die Wartezeit verkürzen könnt:

„Die Schule der magischen Tiere 2 – Voller Löcher“ – Besetzung, Hintergründe, Kinostart

Noch bevor das erste Filmabenteuer „Die Schule der magischen Tiere“ im Oktober 2021 mit etwas Verzögerung aufgrund der Coronapandemie im Kino starten konnte, sind die Dreharbeiten für die Fortsetzung bereits abgeschlossen worden.

Die Hauptrollen bleiben dabei in gleicher Besetzung, sodass sich große und kleine Zuschauer*innen auf ein Wiedersehen mit Emilia Maier, Loris Sichrovsky, Leonard Conrads, Emilia Pieske und den erwachsenen Darsteller*innen wie Nadja Uhl, Justus von Dohnányi, Heiko Pinkowski und Milan Peschel freuen können. Auch Sophie Rois, Katharina Thalbach und Max von der Groeben sind erneut als Elster Pinkie, Schildkröte Henrietta und Fuchs Rabbat zu hören.

Neu dabei ist Rick Kavanian und Axel Stein, die den neuen magischen Tieren ihre Stimme leihen. Die neue Mitschülerin Anna-Lena wird von Lilith Johna dargestellt.

Ein genauer Kinostart für „Die Schule der magischen Tiere 2“ steht zwar noch nicht fest, die Wartezeit auf das zweite Kinoabenteuer sollte jedoch nicht zu lang ausfallen. 29. September 2022 soll der Kinderfilm in den Kinos zu sehen sein.

Seit 2013 veröffentliche Autorin Margit Auer die beliebte Kinderbuchreihe, die inzwischen 12 Bücher in der Hauptreihe zählt und sich allein in Deutschland über sieben Millionen Mal verkauft hat. Der zweite Band „Voller Löcher“ erschien 2013.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

4,9
17 Bewertungen
5Sterne
 
(16)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)