Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Vikings
  4. News
  5. „Vikings“ Staffel 6: Episoden, Stream und Infos zur finalen Staffel

„Vikings“ Staffel 6: Episoden, Stream und Infos zur finalen Staffel

„Vikings“ Staffel 6: Episoden, Stream und Infos zur finalen Staffel
© MGM / History / Amazon

„Vikings“ nimmt mit der sechsten Staffel sein Ende. Die Serie ist abgeschlossen, aber es wird ein Spin-off geben, das uns ein weiteres Mal in die Wikingerwelt von Michael Hirst bringt.

Poster Vikings Staffel 5

Streaming bei:

Poster Vikings Staffel 6

Streaming bei:

Die sechste Staffel „Vikings“ markiert den Abschluss der historischen Abenteuerserie um die Söhne Ragnars. Nicht viele aus der ersten Staffel haben überlebt. Wenn ihr euch die ganze Serie ansehen wollt, findet ihr die Folgen auf Netflix und bei Amazon. Nur bei Amazon gibt es bisher aber den zweiten Teil der Staffel, also die letzten zehn Folgen.

Einen Vorgeschmack auf das Finale gibt euch der letzte Trailer der Produktion:

 

 

 

 

Wie geht es in den letzten zehn Folgen weiter?

- Achtung: Es folgen kleine Spoiler auf den ersten Teil der sechsten Staffel von „Vikings“ -

Lagertha ist Geschichte und ihr Sohn ist es auch. Sie werden für das Ende von „Vikings“ keine Rolle mehr spielen. Oder? Serienerfinder Michael Hirst hat zumindest kürzlich in einem Interview ganz vage Hoffnung geweckt, dass die Dinge doch nicht so sein könnten, wie sie beim Midseasonfinale scheinen. Und wahrlich, für Bjorn gibt es noch eine Zukunft.

Die Schlacht war hart, König Harald sah auch nicht mehr gut aus und Oleg feiert mit Ivar in der großen Halle den Sieg.

Die sechste Staffel brachte vor allem Verluste mit sich, aber auch beeindruckende Schlachten und wirklich dramatisch-tragische Szenen. Das beschauliche Kattegat, das wir einst kannten, ist für immer Geschichte. Zerstört von Machtkämpfen und Eitelkeiten. Und was ist aus Floki geworden? Das muss der zweite Teil der sechsten Staffel definitiv klären, denn der erste Teil machte nur unangenehme Andeutungen, erweckte aber klare Zweifel daran, dass wir schon die ganze Wahrheit über das Schicksal des mystisch veranlagten Bootsbauer wissen.

Nach „Vikings“ ist vor dem Spin-off „Valhalla„: Infos unter dem Link und in diesem Video:

Außerdem bleibt das Rätsel um die Frau zu klären, die mit Oleg verheiratet ist, Ivar aber aufgrund ihrer dominanten Ähnlichkeit zu dem von ihm getöteten eigenen Weib, schon lange verwirrt. Sie macht ihm im Midseasonfinale ein eindeutiges Angebot, das er allerdings sehr wohl ablehnen kann. Wie klug von ihm. Und dann bleibt die Frage, was aus Hvitserk Ragnarsson in der finalen Schlacht wurde? Oder habt ihr ihn sterben gesehen? Oder in der großen Halle feiern? Vielleicht haben wir ihn nur übersehen?

Bjorn kann nach physikalischen Gesetzen eigentlich nicht überlebt haben, hat es aber dennoch getan. Er ist halt Ragnars Sohn.

Die Saga um Ragnar und seine Söhne ist zwar bald auserzählt, aber die Zeit der Wikinger in unseren Wohnzimmern damit noch nicht beendet. Wie von Serienerfinder Michael Hirst angekündigt, wird es ein Vikings-Spin-off namens „Valhalla“ geben, das bei Netflix gezeigt werden soll. Womöglich starten die ersten Folgen schon 2021, denn die Dreharbeiten haben schon begonnen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 historische Serien wie "Vikings"

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.