1. Kino.de
  2. Serien
  3. Vikings
  4. News
  5. „Vikings“: Lagerthas Prophezeiung hat sich endgültig erfüllt? Spoiler auf Folge 6

„Vikings“: Lagerthas Prophezeiung hat sich endgültig erfüllt? Spoiler auf Folge 6

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© History / Amazon Prime

Die sechste Folge der sechsten Staffel hat es in sich. Taschentücher und ein Anti-Stressball sind Pflicht. Nur noch drei Folgen bis zum Midseason-Finale.

– Achtung: Es folgen Spoiler auf die Vikings-Folge „Lagerthas Lied“ (6) –

Man möchte Bjorn direkt übers Knie legen und ihn ordentlich verhauen. Wie kann ein Sohn Ragnars so viele wahrhaft unkluge Fehler machen? In der letzten Folge zeichnete sich ja schon ab, dass Bjorn zu viel Vertrauen in Harald gelegt hat. Das bestätigt sich in der sechsten Folge, denn die Wahl zum König von Norwegen verläuft keineswegs so, wie sich Olaf und Bjorn das gedacht hatten. Weil er Harald die Möglichkeit gab, die Jarls auf seine Seite zu ziehen, muss Bjorn auf den Thron verzichten und gerät sogar in so große Schwierigkeiten, dass er auf einem Boot bei Nacht die Flucht antreten muss.

Sein zweiter Fehler war, dass er sich entschied, Ivars Anhänger zu brandmarken und als Waldmenschen zu verbannen, statt sie schlicht zu töten. Auf diese Weise hat er seiner Mutter viel Ärger eingebracht und ein Kind verloren.

Lagerthas letzte Schlacht: Die tapfere Schildmaid in Hochform

Aber Lagertha ist klug und stark und kann die Feinde ein letztes Mal in die Flucht schlagen. Der Kampf ist hart und geht knapp zu ihren Gunsten aus. Nicht nur ihre Gefolgschaft ist beeindruckt, die Zuschauer*innen sind es auch. Ein Glück, sie überlebt, wenn auch verletzt.

Während in der großen Halle ein Lied über ihre Helden-Taten gesungen wird und Ubbe und Torvi lauschen, reitet sie in Kattegat ein, fällt vom Pferd und schleppt sich im strömenden Regen weiter. Dann begegnet sie dem Seher und das lässt uns schon Schlimmstes ahnen.

Hvitserk Ragnarsson leidet immer noch an seinen Wahnvorstellungen und er wähnt Ivar vor Ort. Als er sich nach draußen begibt, sieht er nicht Lagertha am Boden kriechen, sondern in seinen Augen ist es eine Monsterschlange. Er sticht mehrere Male auf sie ein, dann erkennt er, was er getan hat. All Hail Lagertha!

Noch andere tolle Serien auf Prime anschauen? Tipps bekommt ihr im Video:

Lagerthas Schicksal: Tod durch die Hand eines Sohns Ragnars

Hvitserk ist der Sohn, der die alte Prophezeiung des Sehers erfüllt und Lagertha tötet. Die Szene ist kaum zu fassen, aber Hoffnung, dass sie überlebt, lässt sich kaum schöpfen. Das Schlussbild der Folge zeigt sie in ihrem Blut am Boden liegend, es ist viel Blut und ihr Überleben, selbst wenn sie kurz darauf versorgt würde, ist extrem unwahrscheinlich. Gerade weil Hvitserk wie wild auf sie eingestochen hat.

Auch die Video-Vorschau auf die siebte Folge lässt keinen Hoffnungsschimmer aufkommen. Trotzdem: Eine kleine Chance gibt es möglicherweise, dass sie die Verletzungen übersteht. Wahrscheinlicher aber ist, dass wir uns wirklich von einem heißgeliebten Charakter verabschieden müssen und Lagertha frühestens in Walhalla wiedertreffen können.

Kennt ihr euch mit allen Staffeln „Vikings“ aus? Beweist es im Quiz!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare