1. Kino.de
  2. Serien
  3. This Is Us
  4. News
  5. „This is Us“ Staffel 5 bestätigt: Es könnte aber zu Verzögerung kommen

„This is Us“ Staffel 5 bestätigt: Es könnte aber zu Verzögerung kommen

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© Fox

Gute Nachrichten für „This is Us“-Fans. Die fünfte Staffel ist sicher. Aufgrund einer Drehpause könnte sich der gewohnte Starttermin jedoch verzögern.

Die vierte Staffel ist bereits im Kasten und wurde in den USA von September 2019 bis März 2020 ausgestrahl. Nun steht nur noch die deutsche TV-Premiere ins Haus. Die kommende fünfte Staffel von „This is Us“ befindet sich derweil im Zuge der Corona-Krise in der Drehpause. Wann es weitergeht und ob das Auswirkungen auf den Starttermin hat, kann derzeit niemand verlässlich sagen.

Die Staffeln feiern normalerweise im September US-Premiere. Falls die Produktionspause länger anhält, wird das sicher zu Verzögerungen führen, was im Umkehrschluss auch den deutschen Starttermin betreffen könnte. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Konkreteres zu berichten gibt. Wir gehen davon aus, dass die fünfte Staffel frühestens Mitte 2021 nach Deutschland kommt.

In unserem Sammelartikel findet ihr alle Serien, die von der Corona-Pause betroffen sind.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Die besten Drama-Serien auf Netflix mit Bewertung

„This is Us“ Staffel 5: So geht es weiter

Folgende Darsteller kehren höchstwahrscheinlich zurück:

  • Sterlin K Brown als Randall
  • Chrissy Metz als Kate
  • Chris Sullivan als Toby
  • Milo Ventimiglia als Jack
  • Mandy Moore als Rebecca

Zudem hat Produzent Isaac Aptaker angekündigt, dass „This is Us“ nach Staffel 6 enden wird. Sie haben das Ende schon zu Beginn eingeplant und hoffen, dass die Zuschauer es elegant und befriedigend finden.

– Achtung, Spoiler zu Staffel 4 –

Serienmacher Dan Fogelman hat bei einem Interview zum Finale der vierten Staffel einen ersten Ausblick gegeben. Wir werden Jack in Staffel 5 nicht mehr so oft sehen da seine Geschichte mehr oder minder erzählt sei und Fogelman die anderen Figuren mehr in den Fokus rücken möchte.

Staffel 5 soll unter dem übergeordneten Motto Geburt und Wiedergeburt stehen. Matriarchin Rebecca steht in der nächsten Staffel vor einem neuen Kapitel, das ihren Umzug nach St. Louis, eine Alzheimer-Behandlung und die Beziehung zu Miguel beinhaltet.

Randalls und Kevins Streit soll außerdem nachhaltige Konsequenzen haben, da die beiden sich nicht so schnell wieder vertragen werden.

In der letzten Folge entscheiden sich Kate und Toby dafür, ein Mädchen zu adoptieren, um weitere Komplikationen bei einer Geburt zu verhindern. In der letzten Folge sieht man die neue Tochter dann als erwachsene Frau, doch da wird angedeutet, dass sie doch Jacks Schwester ist.

Darüber hinaus wird angedeutet, dass Randall bei einer Familienzusammenkunft nicht dabei ist. Wird Kate sich also auf Kevins Seite schlagen? Die fünfte Staffel wird  sicher wieder einige Überraschungen und große Gefühle für uns bereithalten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare