Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Falcon and the Winter Soldier
  4. News
  5. Marvel erfüllt aktuell größten Wunsch der MCU-Fans: In diesem Video tanzt Zemo eine Stunde lang

Marvel erfüllt aktuell größten Wunsch der MCU-Fans: In diesem Video tanzt Zemo eine Stunde lang

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

Es war vermutlich das größte Highlight von „The Falcon and the Winter Soldier“: Zemos Tanz. Fans feierten die Szene und Marvel reagierte jetzt auf den viralen Hit.

– Achtung: Es folgen Spoiler zu „The Falcon and the Winter Soldier“! –

Das Jahr 2021 ist aus Sicht des Marvel Cinematic Universe (MCU) noch jung. Schließlich erwarten uns dieses Jahr etliche weitere Filme und Serien. Und dennoch könnte The Falcon and the Winter Soldier bereits für den viralen Hit des MCU-Jahres gesorgt haben: der tanzende Zemo (Daniel Brühl).

„The Falcon and the Winter Soldier“ gibt es exklusiv bei Disney+: Sichert euch hier euer Abo

In Folge 3 der Disney+-Serie waren Sam Wilson (Anthony Mackie), Bucky Barnes (Sebastian Stan) sowie Sharon Carter (Emily VanCamp) und eben Zemo auf einer Party, um nach Informationen zu suchen. Sharons Ansage, sich unters Volk zu mischen, nahm Zemo wörtlich, denn er legte eine flotte Sohle aufs Parkett. Auch wenn davon nur wenige Sekunden zu sehen waren, wurde die Tanzeinlage direkt zum viralen Hit.

Die Marvel-Fans schrien natürlich nach mehr, besonders nachdem Daniel Brühl in einem Interview bei Entertainment Weekly bestätigte, dass es noch eine längere Fassung gibt. Marvel ließ diese Chance natürlich nicht verstreichen und erfüllte den Fans den großen Wunsch nach mehr Zemo auf der Tanzfläche mit einem eine Stunde langen Video:

Daniel Brühl wollte Zemos Tanz lieber verstecken

Selbstverständlich tanzt Zemo darin nicht wirklich eine ganze Stunde lang, vielmehr handelt es sich um einen Loop. Dennoch verfehlte das Video seine Wirkung nicht: Zum Zeitpunkt, da diese Zeilen geschrieben werden, ist es gerade mal zehn Stunden online und hat schon 1,4 Millionen Sichtungen. Daniel Brühl darf sich also quasi über den zweiten viralen Hit mit nur einer Aktion freuen.

In einem Interview anlässlich zu „The Falcon and the Winter Soldier“ sprachen wir Daniel Brühl natürlich auf die Tanzeinlage und die Aussicht nach mehr an. Da meinte Brühl zu kino.de noch:

„Ich werde mal mit der Regisseurin und dem Produzenten reden, ob es da eine kleine Release-Möglichkeit gibt. Aber vielleicht bin ich auch ganz froh, dass man das nicht zu sehen bekommt.

Dass die Marvel-Stars viel Spaß bei ihrer Arbeit haben, beweist euch auch dieses Video:

Offensichtlich war da bei Marvel schon längst beschlossen, die längere Fassung zu veröffentlichen. Sicherlich wird sich auch Daniel Brühl einmal mehr über die positive Resonanz freuen, zumal er sich ja gar nicht wegen seiner Tanzkünste zu schämen braucht, noch nicht mal im Scherz.

Ob Zemo in Folge 4 erneut das Tanzbein schwingen darf, ist nach dem Ende von Folge 3 fraglich. Um auf Nummer sicher zu gehen, könnt ihr euch die aktuelle Episode aber direkt bei Disney+ ansehen. Jeden Freitag erwartet euch bei dem Streamingdienst eine neue der insgesamt sechs Folgen.

Nicht nur Zemo sorgte im MCU für Chaos. Doch wie gut erinnert ihr euch an all diese Bösewichte?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories