Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Boys
  4. News
  5. Nach „Gen V”: Neue „The Boys”-Serie soll bei Amazon für klaren Tapetenwechsel sorgen

Nach „Gen V”: Neue „The Boys”-Serie soll bei Amazon für klaren Tapetenwechsel sorgen

Nach „Gen V”: Neue „The Boys”-Serie  soll bei Amazon für klaren Tapetenwechsel sorgen
© Amazon Studios

„The Boys“ zählt zu den beliebtesten Serien bei Amazon Prime. Der Streamingdienst möchte das Franchise weiter vergrößern und arbeitet wohl gerade an einem dritten Spin-off.

The Boys

Poster The Boys Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Boys Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Boys Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Boys Staffel 4

Streaming bei:

Mit der Superheld*innen-Satire „The Boys“ hat Amazon 2019 das Genre ordentlich durcheinandergewirbelt. Die brutale Serie erfreut sich bereits seit drei Staffeln großer Beliebtheit, weshalb es nicht nur bei der Hauptserie geblieben ist. Bereits zwei Spin-offs sind bei Amazon erschienen. Zum einen die Animationsserie „The Boys Presents: Diabolical“ und zum anderen die Live-Action-Serie „Gen V“, die die Ausbildung von zukünftigen Superheld*innen an einem speziellen College behandelt.

Nun soll der dritte „The Boys“-Ableger bei Amazon in Arbeit sein. Das berichtet Variety unter Berufung auf diverser Quellen. Der Plot des Spin-offs ist noch unbekannt. Wir wissen allerdings, dass es sich um eine spanischsprachige Serie handelt, die in Mexiko-Stadt spielen soll. Somit könnte das Spin-off dem „The Boys“-Universum eine weitere Facette verleihen, schließlich spielten die bisherigen Serien vorrangig in den USA. Bisher trägt die Serie laut Deadline den Titel „The Boys: Mexico“.

Anzeige

Wie es in „The Boys“ weitergeht, erfahrt ihr im Video:

The Boys Staffel 4 - Was erwartet uns in der neuen Staffel

DC-Autor soll „The Boys“-Spin-off schreiben

Für das Drehbuch soll angeblich Gareth Dunnet-Alcocer verantwortlich sein, der zuletzt das Skript des DC-Films „Blue Beetle“ verfasst hat. Als Produzenten wären erneut „The Boys“-Schöpfer Erik Kripke und Seth Rogen mit von der Partie. Außerdem sollen Diego Luna, der die Hauptrolle in der „Star Wars“-Serie „Andor“ gespielt hat, und Gael García Bernal („Old“den Mexiko-Ableger ebenfalls mitproduzieren. Laut Deadline sind sogar kleinere Rollen für die beiden im Gespräch. Ob die Serie tatsächlich kommen wird, steht noch nicht fest. Das Projekt beweist aber, dass Amazon im „The Boys“-Franchise großes Potenzial sieht.

Bis es mit der Hauptserie weitergeht, müssen wir uns noch etwas gedulden. „The Boys“ Staffel 4 startet nämlich erst 2024. Auch „Gen V“ könnte 2024 weitergehen. Die zweite Staffel wurde bereits bestätigt, allerdings ohne konkretes Startdatum. Die Wartezeit könnt ihr mit unserem Quiz und allen bisherigen Folgen von „The Boys“ bei Amazon Prime verkürzen:

„The Boys“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Amazon-Superheldenserie?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige