Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Squid Game
  4. News
  5. Weltrekord inklusive: Netflix hat „Squid Game“-Pause jetzt mit neuem Format beendet

Weltrekord inklusive: Netflix hat „Squid Game“-Pause jetzt mit neuem Format beendet

Weltrekord inklusive: Netflix hat „Squid Game“-Pause jetzt mit neuem Format beendet
© Netflix/ Noh Juhan

Der Überraschungserfolg „Squid Game“ erhält den ersten Ableger. Allerdings nicht in Form einer weiteren Serie, sondern als Reality-Show.

Squid Game

Poster Squid Game Staffel 1

Streaming bei:

Ende 2021 eroberte die Netflixserie „Squid Game“ die Welt im Sturm. Nachdem Protagonist Gi-hun (Lee Jung-jae) die Reihe von tödlichen Spielen überlebt und einen großen Batzen Geld gewonnen hat, werden wir in „Squid Game“ Staffel 2 erfahren, wie es mit ihm und vor allem mit den düsteren Kinderspielen weitergeht. Doch Fans können sich nicht nur auf eine neue Staffel freuen, sondern auch auf den ersten Ableger der koreanischen Serie.

Unter dem Titel „Squid Game: The Challenge“ startet nämlich die größte Reality-Show aller Zeiten kommen. Wie im fiktionalen Vorbild treten 456 Spieler*innen gegeneinander in einer Reihe von Spielen an, die auf der Serie basieren, sowie einigen neuen. Der oder die Gewinner*in erhält 4,56 Millionen US-Dollar. Im Gegensatz zur Serie sterben diejenigen, die ausscheiden natürlich nicht.

Anzeige

Wann startet „Squid Game: The Challenge“ auf Netflix?

Die Reality-Show ist seit dem 22. November 2023 bei Netflix verfügbar. Die nächsten Folgen erscheinen am 29. November, das Finale kommt dann am 6. Dezember 2023. In diesem Trailer bekommt ihr einen längeren Einblick in das herausfordernde Geschehen:

Squid Game: The Challenge | Offizieller Trailer | Netflix

Wie in obigen Video zu sehen ist, kommen die Mitspielenden wirklich in die Original-Arena, um ähnlich grausame Spiele zu spielen.

Was uns in der zweiten Staffel von „Squid Game“ erwartet, erfahr ihr im Video:

Squid Game: Staffel 2 - Wird die Netflix-Serie fortgesetzt?

Macher der Netflix-Serie unterstützt Reality-Show

In einem Statement hat Brandon Riegg, Vizepräsident für Netflix‘ Reality- und Dokumentarserien, erklärt, dass Regisseur Hwang Dong-hyuk die Produktion der Reality-Show unterstützt:

„‚Squid Game‘ hat die Welt mit Regisseur Hwangs einnehmender Geschichte und ikonischen Bildern im Sturm erobert. Wir sind dankbar für seine Unterstützung, wenn wir seine fiktionale Welt in diesem Riesenwettbewerb und sozialem Experiment zur Realität machen. Fans der Dramaserie können sich auf eine faszinierende und unvorhersehbare Reise freuen, wenn unsere 456 Teilnehmer*innen aus der echten Welt die größte Wettkampf-Serie aller Zeiten voller Spannung und Twists und dem größten Bargeld-Preis durchlaufen.“

Sky Q bietet Netflix sowie das Angebot von Sky zu einem günstigen Gesamtpreis

Bereits kurz nach dem Start tauchten Wettbewerbe auf, die sich das Konzept von „Squid Game“ zum Vorbild genommen haben. Angesichts der dystopischen und gesellschaftskritischen Message der Netflix-Serie lässt sich eine gewisse Ironie in Bezug auf die tatsächliche Produktion von „Squid Game: The Challenge“ nicht leugnen.

Anzeige

Wie gut kennt ihr Netflix? Findet es heraus:

Netflix-Forever-Quiz: Nur Netflix-Experten schaffen 18/20 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige