Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Sherlock
  4. News
  5. Ab sofort bei Netflix: Diese Fantasy-Horror-Serie ist nichts für Kinder

Ab sofort bei Netflix: Diese Fantasy-Horror-Serie ist nichts für Kinder

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Netflix / Matt Squire

Grusel- sowie Krimi-Fans könnten auf ihre Kosten kommen: Die Netflix-Serie „Die Bande aus der Baker Street“ steht euch ab sofort zur Verfügung.

Das „Sherlock Holmes“-Universum beinhaltet mittlerweile zahlreiche Filme und Serien. Mit Die Bande aus der Baker Street (im Original: „The Irregulars“) kommt auf Netflix zwar ein weiteres Werk dazu, jedoch tauchen zur Abwechslung mal übernatürliche Elemente darin auf. Der Stil der Serie erinnert dabei an „Supernatural„. Um euch aber einen eigenen Eindruck von der außergewöhnlichen Serie zu machen, könnt ihr hier den Trailer zu „Die Bande aus der Baker Street“ sehen:

Kreiert wurde die Serie von Tom Bidwell („Watership Down“). Anstelle von Sherlock Holmes geht es aber in „Die Bande aus der Baker Street“ vor allem um eine Gruppe von Teenager, die in der berüchtigten Baker Street leben. Die junge Gang trifft dabei auf den durchtriebenen John Watson (Royce Pierreson), der die Teenager-Gruppe darauf manipuliert, Kriminal-Fälle für ihn und Sherlock Holmes zu lösen.

Allerdings befindet sich die Stadt London in einer noch viel größeren Gefahr, von der ihr ab sofort auf Netflix erfahren könnt. Der Krimi-Grusel beinhaltet acht Folgen und ist nichts für die kleinen Zuschauer*innen daheim, da Netflix eine Altersfreigabe ab 16 Jahren empfehlt. Die Serie kann nämlich ziemlich düster und gruselig werden.

Mit Sky Q habt ihr nicht nur Zugriff auf Netflix, sondern könnt zahlreiche Filme und Serien sowie Fernsehprogramme streamen

Echte Figuren aus dem „Sherlock Holmes“-Universum

Wie schon erwähnt, wird in „Die Bande aus der Baker Street“ nicht Sherlock Holmes im Vordergrund stehen, sondern viel eher die Gang „The Baker Street Irregulars“. In den Romanen von Arthur Conan Doyle taucht die Gruppe in zwei Teilen sowie in einer Kurzgeschichte auf.

„The Baker Street Irregulars“ bestand ursprünglich aus obdachlosen Jungen, die allerdings hochintelligent waren, weshalb Holmes sie auch mit der Untersuchung von Kriminal-Fällen beauftragte. In der bekannten „Sherlock“-Serie mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman kamen die Irregulars bereits vor, jedoch als eine Hilfsorganisation für Obdachlose.

In der Netflix-Serie „Die Bande aus der Baker Street“ sind Stars wie Thaddea Graham („Wir„), Darci Shaw („Judy„), Jojo Macari („Sex Education„), McKell David („Snatch„), Henry Lloyd-Hughes („Killing Eve„) und Clarke Peters („His Dark Materials„) mit dabei. Definitiv klingt die Kombination aus Grusel und Krimi vielversprechend und hoffentlich wird „Die Bande aus der Baker Street“ Netflix-Nutzer*innen begeistern.

Ihr seid Netflix-Experten*innen? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories