„Wir“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

„Get Out“-Regisseur Jordan Peele bereitet einen neuen Alptraum vor, in dem zwei Paare auf ihre perfekten und brutalen Doppelgänger treffen.

Mit dem sozialkritischen Horrorfilm „Get Out“ hat Regisseur Jordan Peele im Jahr 2017 ein echtes Phänomen geschaffen. Der Film konnte nicht nur 255 Millionen Dollar einspielen — bei Produktionskosten von 4,6 Millionen Dollar —, darüber hinaus wurde der Schocker für die Oscars in den Kategorien Bester Film, Beste Regie und Bester Hauptdarsteller nominiert. Den Oscar für das Beste Originaldrehbuch hat Peele mit nach Hause genommen. Und „Get Out“ war erst das Regiedebüt von Jordan Peele.

„Wir“ - Handlung

Eigentlich will Adelaide Wilson (Lupita Nyong’o) gemeinsam mit ihrem Mann Gabe (Winston Duke) und den beiden Kindern Zora (Shahadi Wright Joseph) und Jason (Evan Alex) bloß einen kurzen Sommerurlaub an die Küste unternehmen. Doch Adelaide verbindet ein traumatisches Kindheitserlebnis mit dem Vergnügungspark in Santa Cruz, an das sie sich nun langsam wieder erinnert. An dem scheinbar harmlosen Ort hat sich etwas Schreckliches zugetragen. Und noch ist das Grauen nicht überwunden.

Am Abend stehen plötzlich vier unbekannte Personen vor dem Ferienhaus der Familie. Sie reagieren auf keine Warnung. Dann greifen sie das Ferienhaus an. Mit Entsetzen stellt Adelaide fest, dass es sich um perfekte Doppelgänger ihrer Familie handelt. Und sie sind nicht die einzigen, die angegriffen wurden. Auch die befreundeten Tylers - Mutter Kitty (Elisabeth Moss), Vater Josh (Tim Heidecker) und die Zwillingstöchter Becca (Cali Sheldon) und Lindsey (Noelle Sheldon) - werden von ihren grausamen Doppelgängern angegriffen.

„Wir“ - Besetzung

Mit seinem zweiten Spielfilm „Wir“ (OT: „Us“) will Peele im Frühjahr 2019 an den Erfolg von „Get Out“ anknüpfen. Peele, der wieder das Drehbuch geschrieben hat, produziert den Horrorfilm erneut unter der Ägide von Jason Blum („Blackkklansman“) mit den beiden „Black Panther“-Darstellern Lupita Nyong’o und Winston Duke sowie dem The Handmaid’s Tale“-Star Elisabeth Moss in den Hauptrollen. Im Vorfeld hatte Peele mehrmals betont, sich mit seinem zweiten Spielfilm deutlich von „Get Out“ abheben zu wollen, Das ist ihm mit „Us“ beeindruckend gelungen.

Der Horrorthriller vermischt Versatzstücke ganz unterschiedlicher Genres zu einem subversiven und metaphernreichen Alptraum über die menschliche Psyche. Dabei werden Elemente aus Home Invasion Thriller, Endzeit-Film und dem Paranoia-Horrorfilm zu einem verstörenden Ganzen verbunden. Es lohnt sich, „Wir“ mehrmals zu schauen. Und für ihre darstellerische Leistung in einer schwierigen Doppelrolle hätte Lupita Nyong’o ihren zweiten Oscar redlich verdient.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,8
334 Bewertungen
5Sterne
 
(94)
4Sterne
 
(36)
3Sterne
 
(34)
2Sterne
 
(34)
1Stern
 
(136)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

Kommentare