„Einstein“ Staffel 2: Neue Folgen starten im Februar 2018 auf Sat.1!

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Einstein Poster

Vom Fernsehfilm zur Serie und nun zu einer zweiten Staffel „Einstein“. Neue Folgen über den Ur-Ur-Enkel des bekannten Wissenschaftlers starten im Februar 2018 auf Sat.1.

Seit dem TV-Film von 2015 kennt die deutsche TV-Landschaft eine neue Figur, die zum Star aufsteigen könnte: Felix „Einstein“ Winterberg (Tom Beck aus „SMS für dich„) ist ebenso wie sein Ur-Ur-Großvater Physiker und obendrein ein ziemlich genialer. Leider haben ihm seine Gene nicht nur einen IQ von 210 vererbt, sondern auch eine unheilbare Krankheit. Seine Lebensdauer wird auf nicht mehr als 40 Jahre geschätzt. Umso getriebener ist der Wissenschaftler, in der kurzen Zeit, die ihm auf Erden bleibt, bahnbrechende Erkenntnisse zu gewinnen.

Um seine Forschung 21 Stunden am Tag zu betreiben, greift er auf halb- bis gar nicht legale Substanzen zurück. Aufputschmittel halten ihn wach, treiben hin jedoch auch in die Arme der Polizei. Nachdem Felix mehrmals des Drogenmissbrauchs überführt wurde, schlägt ihm der Bochumer Oberkommissar Tremmel (Rolf Kanies) einen Deal vor: Der delinquente Physikprofessor soll dank seiner Genialität schwierige Fälle der Polizei lösen. Kooperiert er mit der Kripo, bleibt ihm ein unangenehmer Aufenthalt hinter Gittern erspart. Ausgerechnet Ermittlerin Elena Lange (Annika Ernst, “Schmidts Katze“), die sich vehement gegen diese Idee aussprach, soll eng mit Felix zusammenarbeiten.

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
Reboots in Serie: 22 aktuelle Neuauflagen im TV

„Einstein“ Staffel 2 startet Mitte Februar auf Sat.1

  • Die erste neue Folge kommt am 13. Februar 2018 zur Prime-Time. Ab dann erscheint wöchentlich eine neue Episode.
  • Insgesamt umfasst die zweite Staffel zehn Episoden.
  • Falls euch in diesem Zeitraum kein TV-Gerät zur Verfügung steht, könnt ihr euch den kostenlosen Live-Stream von Sat.1 zunutze machen. Ihr benötigt dafür nur eine einmalige kostenlose Registrierung für den 7Pass.
  • Damit seht ihr dann alle Live-Streams der Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe kostenlos.

Zum Inhalt der ersten Folge: „YouTuberin stirbt im Live-Video“

Ein neuer Fall für die Bochumer Kriminalpolizei: Ein YouTube-Star Nana (Joyce Ilg) stirbt vor den Augen von Hunderten Menschen bei einem explosiven Produkttest. War es ein Unfall oder Mord? Zum Kreis der Verdächtigen gehören einige Personen aus Nanas Umfeld: Der Energy-Drink-Hersteller, dessen Getränk sie als ungenießbar bezeichnete oder ihre Freundin und nicht so erfolgreiche YouTube-Konkurrentin. Elena Lange (Annika Ernst) und Hauptkommissar Stefan Tremmel (Rolf Kanies) ermitteln den Fall. Nach wie vor hilft ihnen Professor Felix „Einstein“ Winterberg (Tom Beck) unter Zwang dabei, den Täter zu ermitteln.

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 13 Serien anhand der Tatorte?

Konstante Quoten sorgten für eine zweite Staffel „Einstein“

Die Free-TV-Premiere der Pilotfolge der ersten „Einstein“-Staffel brachte betreffend der Einschaltquote keine Höhenflüge, ist mit 2,56 Millionen Zuschauern aber immerhin über den Mittelmaß des Senders (Quelle: DWDL). Die Quote stabilisierte sich im Laufe der Staffelausstrahlung in Richtung der guten Ergebnisse der Filmvorlage (3,4 Millionen Zuschauer, davon 1,6 Millionen in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen), was zu einer schnellen und positiven Entscheidung seitens der Serienschöpfer führte. Noch bevor Staffel 1 ihr Ende erreichte, wurde die „Einstein“-Fortsetzung verkündet.

Schon vor der Ausstrahlung der Serie zeigten sich die Macher optimistisch gegenüber ihrem Format: Erst produzierten sie nur vier Folgen, legten dann jedoch alle Zaghaftigkeit ab und hängten weitere sechs an die Staffel dran. Dies verzögerte den Staffelstart zwar um ein halbes Jahr auf Januar 2017, zeigt aber, dass es den Serienschöpfern weder an Stoff für Drehbücher, noch an Vertrauen in ihr Produkt fehlt.

Sat.1 steht trotz Kritikern zur Fortsetzung der Serie

Nicht alle Kritikerstimmen äußerten sich wohlwollend über die Krimi-Serie, doch die Quote hatte das letzte Wort. Zur Freude der Fans hat Sat.1 erneut Entscheidungsfreude und Mut zu Neuem bewiesen: Schon als 2015 der gleichnamige Fernsehfilm erschien, fackelte der Sender nicht lang und sagte schon einen Tag nach der TV-Premiere eine Weiterführung der Handlung als Serie zu.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Einstein
  5. „Einstein“ Staffel 2: Neue Folgen starten im Februar 2018 auf Sat.1!