Nach dem gleichnamigen Fernsehfilm beginnt nun auf Sat.1 die „Einstein“-Serie über Felix Winterberg, Urenkel Einsteins und selbst Physiker. Seine genialen Einfälle lösen die kniffligsten Fälle der Polizei. Was erwartet uns in der ersten Staffel? Außerdem: Alle Infos zu Ausstrahlungen im Pay-TV, Free-TV und Streaming-Möglichkeiten.

2015 landete Sat.1 mit dem deutschen TV-Spielfilm „Einstein“ einen Erfolg. Das Drehbuch wurde von der Kritik gelobt - man könne Serienstoff daraus werden lassen, hieß es. Die Sendeanstalt fackelte nicht lange und kündigte einen Tag nach der Ausstrahlung des Films die Fortsetzung der Story als Serie an. Nach dem Vorbild des 90-Minüters folgt die „Einstein„-Serie dem kongenialen Wissenschaftler Felix Winterberg (gespielt von Tom Beck aus „SMS für dich„), der die Bochumer Polizeistaffel um Kriminalkommissarin Elena Lange (Annika Ernst aus „Schmidts Katze„) unterstützt.

Wie bereits im TV-Film nimmt Regisseur Thomas Jahn („Tatort: Schwarzer Afghane„) für den Seriendreh auf dem Regiestuhl Platz. Rolf Kanies („Smaragdgrün, „Hitman: Agent 47„) in der Rolle des Dienstleiters Stefan Tremmel wurde ebenso wie Hayley Louise Jones wieder besetzt, Paul Bohse kommt neben Anderen ergänzend hinzu.

Einstein: Ist die Serie das deutsche „Sherlock“-Pendant?

Ohne Fans der durchaus einzigartigen Serie „Sherlock“ zu brüskieren: „Einstein“ könnte in mancher Hinsicht als deutsches Pendant zur gefeierten Krimi-Serie der BBC gelten. Ebenso wie der Londoner Privatdetektiv ist Felix „Einstein“ Winterberg a) ein Superhirn, ermittelt b) gegen Kriminelle, kann c) die Finger nicht von sogenannten bewusstseinserweiternden Substanzen lassen, hat d) eine pfiffige Frau an seiner Seite (Annika Ernst / Mary oder Mrs. Hudson) und ist e) mit Sprüchen wie: „Vor Ihnen steht ein IQ von 210, was soll da ʻne Nummer zu groß sein?“ hoffnungslos arrogant - und kann es sich leisten.

„Einstein“ denkt schnell und hat das auch nötig, denn bis zu seinem Tod möchte er die großen Fragen der Wissenschaft gelöst haben. Felix leidet an einer seltenen Erbkrankheit, die seine Lebenszeit voraussichtlich auf rund 40 Jahre beschränken wird. Statt zu verzweifeln nutzt er den Zeitdruck, um all seine Energie in die Forschung zu stecken - nach dem Motto: Schlafe, wenn du tot bist.

Wann startet Einstein Staffel 2?

Diverse Aufputschmittel in der Grauzone der Legalität verhelfen ihm bei seinen 21-Stunden-Tagen auf die Sprünge. Nach mehreren Verhaftungen wegen Drogenmissbrauchs zieht die Justiz ihr Fazit: Entweder, er arbeitet mit der Polizei zusammen, oder er wandert in den Knast. So verhalf er im TV-Film zur Aufklärung eines Mordfalls im Bochumer Drogenmilieu. Nun geht seine Mitarbeit in Serie: In der ersten Folge von „Einstein“ Staffel 1 ermittelt Felix gegen einen Mörder im Schwimmbad.

Einstein Staffel 1 im Stream & TV schauen

  • Der Online Streaming Dienst hat für euch „Einstein“ Staffel 1 im Stream auf Deutsch verfügbar.
    • Auf Netflix oder Amazon Video ist die Serie zurzeit noch nicht als Stream angekündigt, das kann sich aber noch ändern.
    • DVD: Am 3. Februar 2017 erscheint „Einstein“ Staffel 1 als .
  • Pay-TV: Die Deutschlandpremiere der „Einstein“-Episoden war auf dem Pay TV-Sender Sat.1 Emotions. Immer donnerstags ab 20.15 Uhr wurde hier eine Doppelfolge ausgestrahlt. Der Sender ist unter anderem über den TV-Streaming-Dienst  zu empfangen, welchen ihr auch von unterwegs auf dem Tablet, Laptop und Smartphone empfangen könnt. Die ersten beiden Folgen liefen am Donnerstag, den 5. Januar 2017.
  • Free-TV: Beginnend am 10. Januar 2017 strahlte Sat.1 die zehnteilige Staffel 1 der Serie immer dienstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen aus. Das Staffelfinale war am 7. Februar 2017.
  • Live-Stream / Stream: Wer keinen TV-Anschluss hat oder unterwegs ist, kann Sat.1 über den kostenlosem Sat.1. Live-Stream auf einem internetfähigen Gerät empfangen. Nach einer kostenfreien Registrierung hat man Zugriff auf Sendungen der Sat.1-ProSieben-Gruppe. Die aktuelle Folge von „Einstein“ war dort mindestens 7 Tage nach der ersten TV-Ausstrahlung verfügbar. 

Einstein Staffel 1 Episodenguide – Alle Folgen der TV-Ausstrahlung im Überblick

Do, 05.01.2017 1.01 „Ballistik“ 1.02 „ABC“ 20.15 – 21 Uhr 21 – 21.50 Uhr Pay-TV: Sat.1 Emotions
Di, 10.01.2017 1.01 „Ballistik“ 1.02 „ABC“ 20.15 – 21.15 Uhr 21.15 – 22.15 Uhr Free-TV: Sat.1
Do, 12.01.2017 1.03 „Schwerkraft“ 1.04 „H20“ 20.15 – 21 Uhr 21 – 21.50 Uhr Pay-TV: Sat.1 Emotions
Di, 17.01.2017 1.03 „Schwerkraft“ 1.04 „H20“ 20.15 – 21.15 Uhr 21.15 – 22.15 Uhr Free-TV: Sat.1
Do, 19.01.2017 1.05 „Mikrowellen“ 1.06 „Elvis lebt“ 20.15 – 21 Uhr 21 – 21.50 Uhr Pay-TV: Sat.1 Emotions
Di, 24.01.2017 1.05 „Mikrowellen“ 1.06 „Elvis lebt“ 20.15 – 21.15 Uhr 21.15 – 22.15 Uhr Free-TV: Sat.1
Do, 26.01.2017 1.07 „Meganewton“ 1.08 „Thermodynamik“ 20.15 – 21 Uhr 21 – 21.50 Uhr Pay-TV: Sat.1 Emotions
Di, 31.01.2017 1.07 „Meganewton“ 1.08 „Thermodynamik“ 20.15 – 21.15 Uhr 21.15 – 22.15 Uhr Free-TV: Sat.1
Do, 02.02.2017 1.09 „Magnetismus“ 1.10 „E.M.P.“ 20.15 – 21 Uhr 21 – 21.50 Uhr Pay-TV: Sat.1 Emotions
Di, 07.02.2017 1.09 „Magnetismus“ 1.10 „E.M.P.“ 20.15 – 21.15 Uhr 21.15 – 22.15 Uhr Free-TV: Sat.1

Einstein Staffel 1 Trailer:

Wer noch Lust auf Krimi-Serien hat, sollte den 19. Januar 2017 vermerken: „Criminal Minds“ Staffel 12 startet im Free-TV auf Sat.1! Alle Infos zur Vorpremiere auf Sat.1 Emotions und zum Inhalt der neuen Staffel erfahrt ihr im verlinkten Artikel. Überdies können wir euch den Start des Arktis-Krimi “Fortitude“ Staffel 1 im Januar 2017 im Free-TV und die Ausstrahlung der zweiten Staffel auf Sky ankündigen. Auch der US-Thriller „Beauty and the Beast“ geht in die 4. Staffel - Wir verraten euch die wichtigen Termine im TV & Streaming-Optionen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare