Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Marvel's What If...?
  4. News
  5. Marvel-Geständnis: Stärkster MCU-Bösewicht entstand, um Avengers-Enttäuschung zu korrigieren

Marvel-Geständnis: Stärkster MCU-Bösewicht entstand, um Avengers-Enttäuschung zu korrigieren

Marvel-Geständnis: Stärkster MCU-Bösewicht entstand, um Avengers-Enttäuschung zu korrigieren
© Disney

Einer der ikonischen Antagonisten der Avengers ist die künstliche Intelligenz Ultron. Nun verriet eine Autorin, dass seine Präsenz in „Marvel’s What If…?“ einer Enttäuschung zu verdanken ist.

Poster What If...? Staffel 1

Streaming bei:

Mit der Animationsserie „Marvel’s What If…?“ erzählen Regisseur Bryan Andrews und Drehbuchautorin A. C. Bradley neun alternative Superheld*innengeschichten. Das Auftreten eines Akteurs, der gleich in mehreren Episoden der Anthologie-Serie auftaucht, ist laut Bradley jedoch nur aufgrund einer Ungunst des Marvel Cinematic Universe (MCU) entstanden.

„Marvels What If…?“ ist exklusiv im Angebot von Disney+ enthalten: Hier sichert ihr euch euer Abo

In „Avengers: Age of Ultron“ trat die von Tony Stark und Bruce Banner erschaffene künstliche Intelligenz Ultron das erste und gleichzeitig auch das letzte Mal im MCU auf – zumindest bis vor Kurzem. Denn für „Marvel’s What If…?“ wurde der Superschurke aus der Versenkung geholt und für die letzten beiden Episoden „Was wäre, wenn Ultron gewonnen hätte?“ und „Was wäre, wenn, der Watcher seinen Schwur gebrochen hätte?“ zurück in den Kampf geschickt.

Die künstliche Intelligenz Ultron hatte im MCU lediglich einen großen Auftritt und verschwand danach nahezu vollends von der Bildfläche. Diesen Umstand fanden manche Fans bedauernswert, da Ultron in den Comics durchaus einen ebenbürtigen Antagonisten der Avengers darstellt. Daher war die lapidare Präsenz von Ultron der ausschlaggebende Aspekt, der Bradley dazu veranlasste, Ultron in „Marvel’s What If…?“ eine größere Bühne zu geben. Im Interview mit Screen Rant verriet sie:

„Nun, ich glaube jeder Comicbuch-Fan weiß, dass Ultron in den Comics absolut furchteinflößend ist. ‚Avengers: Age of Ultron‘ ist großartig, aber es war [Ultrons] einziger Film und er hat diesem klassischen Bösewicht nicht die Leinwandpräsenz verschafft, die ich ihm gegeben hätte. […] Das war unsere Gelegenheit, zu zeigen, wozu Ultron fähig ist. Und darüber hinaus, jetzt wo wir uns in Phase 4 befinden, sind die Infinity-Steine im Spiel, wir haben das Multiversum, also was würde passieren, wenn Ultron den Infinity-Handschuh in seinem Besitz hätte? Und es ist ganz einfach, die totale Verwüstung heraufzubeschwören.“

Mit „Marvel’s What If…?“ hat Disney verschiedene Alternativ-Geschichten erzählt. Neben der Anthologie-Serie bietet der Streamingdienst allerdings auch Serien, die sich in den Kanon des MCUs einreihen. Welche das sind, erfahrt ihr in unserem Video.

 – Achtung nach dem Video folgen Spoiler zu „Marvels What If…?“ –  

„Marvels What If…?“ macht Ultron zu einem denkwürdigen Superschurken

In der vorletzten Episode von „Marvel’s What If…?“ gerät Ultron in den Besitz von Visions Vibraniumkörper und kann die Avengers besiegen und einen globalen Holocaust auslösen. Als Thanos auf der Erde erscheint, um den Infinity-Handschuh zu vervollständigen, wird er von Ultron ermordet. Im Besitz aller Infinity-Steine schreitet er der Vernichtung allen Lebens im Universum entgegen. Als Ultron beginnt das Multiversum zu entdecken, flieht der Watcher und sucht die alternativen Versionen bekannter Held*innen auf, um aus ihnen die Guardians of the Multiverse zu machen und Ultron ein für alle Mal den Saft abzudrehen.

Während Ultron im zweiten großen Abenteuer der Avengers noch von „The Blacklist“-Star James Spader synchronisiert wurde, schenkte ihm in der Animationsserie kein Geringerer als der „The Walking Dead“-Darsteller Ross Marquand seine Stimme. Ob Marquand auch in „Marvels What If…?“ Staffel 2 als Ultron wiederkehren wird, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

Ihr seid wahre Expert*innen auf dem Marvel-Gebiet? Dann beweist uns jetzt euer Wissen in unserem Quiz:  

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.