Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Hawkeye
  4. News
  5. Gleich in erster Szene: MCU-Serie „Hawkeye“ leistet sich „The Avengers“-Fehler

Gleich in erster Szene: MCU-Serie „Hawkeye“ leistet sich „The Avengers“-Fehler

Gleich in erster Szene: MCU-Serie „Hawkeye“ leistet sich „The Avengers“-Fehler
© Disney

„Hawkeye“ präsentiert uns einen interessanten Rückblick ins MCU-Jahr 2012. Allerdings stimmt ein großes, kaum zu übersehendes Detail dabei nicht.

Poster Hawkeye Staffel 1

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler für Folge 1 von „Hawkeye“! –

Nach pandemiebedingten Schwierigkeiten ist Phase 4 des Marvel Cinematic Universe (MCU) in vollem Gange. Mit „Hawkeye“ startete jüngst bei Disney+ der bereits achte MCU-Titel in 2021, was natürlich mit Abstand ein Rekord ist. Die neueste Marvel-Serie entführt uns auf ein Weihnachtsabenteuer, in dem Clint Barton / Hawkeye (Jeremy Renner) sich mit der neuen Heldin Kate Bishop (Hailee Steinfeld) verbünden muss.

„Hawkeye“ und weitere exklusive MCU-Serien gibt es für euch bei Disney+

Um beide geht es auch in der Eröffnungsszene von „Hawkeye“, denn diese springt in Kates Kindheit im New York des Jahres 2012 zurück. MCU-Kenner*innen wissen natürlich: Hier spielte sich die Schlacht von New York ab, in der in „Marvel’s The Avengers“ die titelgebende Held*innen-Truppe erstmals zusammenkam und Loki (Tom Hiddleston) und seine Chitauri-Armee besiegte.

Denen wäre beinahe Kate Bishop zum Opfer gefallen, wie der Anfang von „Hawkeye“ zeigte, jedoch wurde sie rechtzeitig von Clint Barton gerettet. In einer beeindruckenden Einstellung sehen wir in dieser Sequenz, wie Kate aus der eingestürzten Wand ihres Kinderzimmes auf den Stark-Tower blickt, bei dem sich bereits das gewaltige „R“ aus dem Namen gelöst hat.

Einem aufmerksamen Fan bei Reddit ist jedoch nicht entgangen, dass sich hier ein Fehler eingeschlichen hat. Denn in „Marvel’s The Avengers“ hatte eine von Thor (Chris Hemsworth) abgelenkte Attacke Lokis als erstes das „K“ und große Teile des „R“ aus dem Namen geschossen. Das Bild dieser Szene könnt ihr euch im entsprechenden Post hier ansehen:

Es ergibt also keinen Sinn, dass bei „Hawkeye“ plötzlich das „R“ fehlt, aber das „K“ noch intakt ist. Zugegeben: Ein kleines Detail, aber eigentlich eines, das den Verantwortlich ins Auge hätte springen müssen, wo sie den Stark-Tower mit dem beschädigten Namen doch derart prominent in Szene setzen. Da wäre eine erneute Sichtung von „Marvel’s The Avengers“ sicherlich hilfreich gewesen, um die Kontinuität einzuhalten. Zumal man bei Marvel-Filmen immer wieder neue Easter Eggs entdecken kann, wie euch unser Video beweist:

23 Easter Eggs aus dem Marvel Universum

IKEA-Hai sorgt für zweiten „Hawkeye“-Fehler

Zumal sich „Hawkeye“ beim Rückblick in Kates Kindheit einen weiteren, aber wirklich süßen Patzer geleistet hat. Ebenfalls bei Reddit bemerkte ein Fan, dass Kate in ihrem Zimmer das beliebte IKEA-Hai-Plüschtier mit dem Produktnamen „BLÅHAJ“ besitzt. Dieses erschien allerdings erst 2014 bei dem schwedischen Möbelhaus, also zwei Jahre nach der Schlacht von New York:

Solcherlei Fehler sind natürlich nicht schlimm und sollten niemandem den Spaß an einem Film oder einer Serie verderben. Vielmehr kann man diese Entdeckungen sogar positiv betrachten: Die Fans sind offensichtlich derart an den Marvel-Titeln interessiert, dass sie diese wirklich aufmerksam konsumieren und sich auch innerhalb des Universums so gut auskennen, dass ihnen etwaige Ungereimtheiten auffallen. Ganz zu schweigen davon, dass sie offenbar selbst die IKEA-Produktpalette kennen oder immerhin genug Interesse mitbringen, um etwaige Nachforschungen anzustellen.

Kates Plüsch-Hai bei IKEA kaufen

Ob den Marvel-Fans bei Folge 3 von „Hawkeye“ weitere Ungereimtheiten auffallen, erfahren wir bald: Die nächste Episode der MCU-Serie startet am 1. Dezember 2021 bei Disney+.

Stellt euer Marvel-Wissen auf die Probe und beweist euch in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.