Gute Zeiten, schlechte Zeiten Poster

GZSZ auf Mallorca: So gut kam das Special bei den Fans an

Marek Bang  

In den letzten Wochen drehte sich im Kolle-Kiez alles um die bevorstehende Reise nach Mallorca und damit um das große GZSZ-Special in Spielfilmlänge. Am Dienstagabend war es endlich so weit und die Doppelfolge flimmerte über die Bildschirme. Doch wie haben sich John und Co. geschlagen? Wir verraten euch die aktuellen Zahlen und geben Entwarnung: Dieser Bericht bleibt Spoiler-frei! 

Dass es auf der Geburtstagsfeier von Philip (Jörn Schlönvoigt) und Emily (Anne Menden) dramatisch zugehen würde, stand schon vor Wochen fest. Geschickt wurde die Anspannung der Fans in die Höhe getrieben, auch dank immer neuer Vorschauen, die eine schreckliche Bluttat ankündigten. Am Dienstagabend war es dann endlich so weit und die Fans bekamen ihr diesjähriges GZSZ-Special in Spielfilmlänge serviert.

Wie die Kollegen von DWDL berichten, können die Verantwortlichen mit dem Ergebnis zufrieden sein. Insgesamt 3,35 Millionen Zuschauer sahen zu, wie die beliebten Soap-Stars auf Mallorca gute und schlechte Zeiten durchlebten. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer standen starke 22,4 Prozent zu Buche. Das bedeutete den Tagessieg in der Prime Time beim jungen Publikum.

Trotz starker Zahlen: Trend ist leicht rückläufig

Auch wenn in keinster Weise von einem Flop gesprochen werden kann, so sind die Zahlen der Spezial-Ausgaben der beliebten Soap rückläufig. Im vergangenen Jahr stand die Jubiläums-Folge zum 25. Geburtstag auf dem Programm und erreichte insgesamt 3,5 Millionen Zuschauer, ein Jahr zuvor waren es gar fast vier Millionen. Noch ist dieser Rückgang kein Grund zu größerer Sorge, sollte er sich aber als echter Trend etablieren, sieht es schon etwas betrüblicher am Soap-Himmel aus.

Hier noch einmal die Highlights des diesjährigen Specials für alle, die es schon kennen, ansonsten besteht in der Bilderstrecke Spoiler-Gefahr:

GZSZ-Special auf Mallorca: Die emotionalsten Momente der Doppelfolge

Wie es nach dem Special weitergeht erfahren alle Fans von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ nun wieder zur gewohnten Zeit werktags um 19:40 Uhr auf RTL. Auch da wird in Zukunft sicher wieder viel passieren.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  5. GZSZ auf Mallorca: So gut kam das Special bei den Fans an