„Der Bergdoktor“: Vorschau auf alle neuen Folgen 2019

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Der Bergdoktor Poster

Insgesamt gibt es neben dem Winterspecial sieben neue Folgen „Der Bergdoktor“ in der aktuellen Staffel. Hier findet ihr eine kleine Vorschau auf alle Episoden.

Episodenvorschau „Der Bergdoktor“ Staffel 12

Die zwölfte Staffel ist die erste ohne Siegfried Rauch als Roman Melchinger, der Schauspieler ist im März 2018 leider verstorben.

Staffel 12, Folge 1: „Ein neuer Anfang“ – 10. Januar 2019 ab 20.15 Uhr im ZDF

Martin (Hans Sigl) muss nach dem Tod von Melchinger erstmals wieder in die Praxis. Kein leichter Gang, umso froher macht es ihn, dass Tochter Lilli bei ihm ist. Die erste Patientin, die dringend seine Hilfe braucht, ist auch schon da: Theresa Metzinger (Valerie Niehaus) ist 50 Jahre, verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Und eine Affäre mit einem halb so altem Mann, Chris Weigand (Aaron Friesz).

Nach einem Schwächeanfall erfährt sie, dass sie von ihm schwanger ist. Sie möchte ihr altes Leben aber nicht aufgeben, Chris glaubt an eine gemeinsame Zukunft. Eine Herzensaufgabe für Doktor Martin Gruber, der allerdings auf mysteriöse Laborwerte bei Theresa stößt. Natürlich ist auch Onkel Ludwig (Christian Kohlund) wieder dabei, der immer noch seinen Erbteil vom Gruberhof einfordern will.

Staffel 12, Folge 2: „Die Andere“ – 17. Januar 2019 ab 20.15 Uhr im ZDF

Auf Martin Gruber wartet ein rätselhafter Fall. Lena Aumüller (Cordula Zielonka) erlitt durch eine Hirnhautentzündung eine massive Persönlichkeitsstörung. Sie ist nicht mehr Lena, sondern Kim und lebt als solche mit ihrem Mann Christian (Sebastian Achilles) und ihrer Tochter Finja (Eve Marie Gleißner) zusammen. Beide vermissen zwar Lena, kommen aber mit Kim auch bestens zurecht. Doch auf einen Schlag ist ihre alte Persönlichkeit zurück, sie ist wieder Lena.

Leider allerdings verträgt sie die Medikamente gegen die Hirnhautentzündung nicht, sie bekommt ernsthafte Herzprobleme. Martin muss sie vor eine schwere Wahl stellen. Lisbeth (Monika Baumgartner) kann sich endlich motivieren, mit Ludwig über seinen Erbanteil zu reden, aber fast scheint es zu spät dazu, als sie in seine Hütte kommt, liegt er bewusstlos auf dem Boden.

Staffel 12, Folge 3: „Schmerz“ – 24. Januar 2019 ab 20.15 Uhr im ZDF

Greta (Amelie Klein) ist neun, ihre Mama ist tot und sie muss sich entscheiden, ob sie bei ihrem Vater Lennart (Gabriel Raab) oder ihrem Opa Ulrich (Rainer Bock) aufwachsen möchte. Beide sind Patienten bei Martin, zerstritten und nicht gut bei Gesundheit. Ulrich hat Prostata-Krebs und immer schlechtere Werte. Das Kind weiß von den gesundheitlichen Problemen nichts, schwankt aber in ihrer Entscheidung, zu wem sie lieber möchte. Sie scheint überfordert und plötzlich ist sie verschwunden.

Auf dem Gruberhof läuft währenddessen auch nicht alles rund, ein Großkunde ist abgesprungen. Genau dann erscheint ein Immobilienmakler auf der Bildfläche und macht den Grubers ein Angebot, das sie nicht ablehnen können?

Staffel 12, Folge 4: „Dissonanzen“ – 31. Januar 2019 ab 20.15 Uhr im ZDF

Schloss Langenfels ist ein renommiertes Musikkonservatorium, an dem der talentierte Jonas Koller (Aaron Karl) Cello studiert. Professorin Ricarda Burggrabe (Silvina Buchbauer) hält viel von ihm und fördert sein Talent. Jonas plant ein Duett mit seiner Freundin, der Violinistin Steffi (Heidrun Pfeil), doch sie bricht während einer Probe einfach zusammen. Doktor Gruber vermutet zunächst eine schlichte Erkältung, aber es gibt Hinweise auf eine Nervenkrankheit. Das stellt das kommenden Konzert der beiden in Frage.

Lisbeth trifft Ludwig zum Abendessen, Erinnerungen an ihre damalige Affäre kommen wieder hoch. Derweil amüsiert sich Martin ganz zwanglos mit Apothekerin Franziska (Simone Hanselmann). Einzig störend: dass sie direkt neben seiner Ex-Freundin Anne wohnt, die sich durch harte Zeiten kämpft.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Der Bergdoktor: Martin Gruber verliebt - Seine gescheiterten Beziehungen von Staffel Eins bis Zehn

Highlight: Es gibt wohl eine Rückblende, in der wir die junge Lisbeth (Barbara Herschbach) und den jungen Ludwig (Pierre Kiwitt) erleben können!

Staffel 12, Folge 5: „Ein ganzes Leben“ – 7. Februar 2019 ab 20.15 Uhr im ZDF

Martin hat eine neue Sprechstundenhilfe: Linn Kemper. Sie ist ein echter Gewinn und kümmert sich perfekt um die anliegenden Dingen, auch um die Räumung und Renovierung von Melchingers Wohnung. Auch für die Patienten hat sie ein gutes Händchen und kümmert sich rührend um den 60-jährigen Arno Moosbach (Dominic Raacke), der von der Bergrettung in Doktor Grubers Praxis gebracht wird. Er hat schwere Erinnerungslücken. Dauernd spricht er von einer Katrin (Angela Roy), die am Bahnhof auf ihn warten würde. Es stellt sich aber heraus, dass die Geschichte der beiden schon Jahre zurück liegt. Eine Jugendliebe, die plötzlich neu entflammt.

Martin aber will das Geschehen bremsen, denn Arno hat eine beginnende Demenz. Während Martin forscht, warum Arno so gut auf ein bestimmtes Medikament reagiert, bemerkt er nicht, wie sich im Kopf des frustrierten Mannes ganz andere Pläne manifestieren.

Auf dem Gruberhof gibt es heftige Debatten. Hans will mit Susanne und der kleinen Sophia ein neues Leben anfangen und den Hof verkaufen, Lilli und Martin wollen ihn davon abbringen und Lisbeth hält sich erstaunlicherweise aus der Sache heraus.

Staffel 12, Folge 6: „Zeit der Wölfe“ – 14. Februar 2019 ab 20.15 Uhr im ZDF

Mario Angerer (Nicholas Reinke) leidet an einer Autoimmunkrankheit. Eigentlich ist sein Leben trotzdem super, er lebt glücklich mit seiner Frau Charlotte (Christina Athenstädt) und Tochter Selma (Clara Veihelmann) auf seinem kleinen Bio-Hof. Doch die Medikamente wirken nicht mehr und Martin ist der Meinung, nur eine Stammzellenspende kann ihn noch retten. Marios seltene Blutgruppe macht die Angelegenheit aber schwierig und die Spendersuche wird ein Wettlauf gegen die Zeit. Dazu kommt ein wirtschaftliches Problem, denn Wölfe haben einige von Marios Schafen gerissen. Mario, der schon lange vor dieser Gefahr warnte, will nun den Leiter des Nationalparks, Philipp Meixner (Tino Mewes), zur Rechenschaft ziehen.

Auf dem Gruberhof droht das Desaster. Hans will in jedem Fall verkaufen, Lilli und Martin fürchten um ihr Zuhause. Lisbeth hat aber offensichtlich ganz andere Pläne und hält sich immer noch aus der Diskussion heraus. Anne zieht vorübergehend in Romans alte Wohnung über der Praxis ein, Martin weiß, dass das Franziska nicht gut gefällt.

Staffel 12, Folge 7: „Zeitenwende“ – 21. Februar 2019 ab 20.15 Uhr im ZDF

Das Finale der 12. Staffel beginnt mit einer guten Nachricht. Die Patientin Jana Niemeier (Katharina Nesytowa) ist seit ihrem 11. Lebensjahr blind, doch plötzlich kann sie Licht und Schatten wahrnehmen. Martin ist hocherfreut, aber ihr Freund Anton Brugger (Johannes Franke) ist eher skeptisch, denn er findet sich selbst nicht schön. Dazu sieht er sich in Konkurrenz zu dem attraktiven Klettertrainer Markus Säbner (Constantin Lücke), der sich sehr gut mit Jana versteht. Anton ist aber so gestresst von der Situation, dass er immer wieder mit Kreislaufproblemen zusammenbricht. Gruber vermutet schwerwiegende Herzprobleme.

Privat ist auch kein Happy End in Sicht. Die Familie Gruber droht auseinanderzubrechen, wenn Hans den Verkauf wirklich wahr macht. Martin könnte mit vertraulichen Informationen von Onkel Ludwig die Entscheidung vielleicht beeinflussen. Allerdings ist ihm klar, dass er damit das Herz seiner Mutter brechen würde. Er weiß nicht, was er tun soll und sucht sich Rat bei Ex-Freundin Anne.

Wer Lust hat, sich alte Folgen in großer Menge anzusehen, kann dies im Prime-Abo bei Amazon tun. , Die Staffel 12 findet ihr noch bis April in der ZDF-Mediathek.

„Der Bergdoktor“: Bist Du ein echter Fan?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Der Bergdoktor
  5. „Der Bergdoktor“: Vorschau auf alle neuen Folgen 2019