Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Babylon Berlin
  4. News
  5. Die 15 besten deutschen Krimiserien: Von „Babylon Berlin“ bis „Tatort“

Die 15 besten deutschen Krimiserien: Von „Babylon Berlin“ bis „Tatort“

Die 15 besten deutschen Krimiserien: Von „Babylon Berlin“ bis „Tatort“
© rbb / Frédéric Batier

Ihr wisst immer schon vor dem Ende, wer Täter*in ist? Das wird euch bei den besten deutschen Krimiserien nicht passieren.

Zwischen Ostseeküste und den Gipfeln der Alpen stürzen sich die Kommissar*innen der besten deutschen Krimiserien in die Ermittlungen und gehen dabei mysteriösen, skurrilen und brutalen Verbrechen auf den Grund, die ihnen alles abverlangen. Mal mit messerscharfem Verstand, mal mit Humor stellen sich Polizist*innen, Detektiv*innen und Profiler*innen den Gefahren des Bösen und versorgen die deutschsprachige TV- und Streaming-Landschaft mit Spannung und Nervenkitzel – und das zum Großteil sogar kostenlos! Wer dem Krimi-Genre verfallen ist, sollte sich folgende Titel nicht entgehen lassen:

„Babylon Berlin“

Dass die „Goldenen 20er“ nicht nur von Prunk und Wohlstand dominiert wurden, beweisen die Ermittlungen von Gereon Rath (Volker Bruch) in „Babylon Berlin“. Von Köln nach Berlin gezogen, muss sich der Kommissar nicht nur in einen fremden Großstadtdschungel begeben, sondern gleichzeitig das kriminelle Netz aus Mord, Drogen und politischen Intrigen unterwandern. Bisher könnt ihr euch insgesamt drei Staffeln zu Gemüte führen, Staffel 4 dürfte im Laufe des Jahres an den Start gehen. Auch danach gibt es reichlich Material für neue Folgen, denn die Krimiserie basiert auf der Gereon-Rath-Romanreihe von Volker Kutscher, die mittlerweile aus acht Büchern besteht. Der neunte Band erscheint im Oktober.

Anzeige
  • IMDb-Bewertung: 8,4/10
  • Staffel 1 und 2 von „Babylon Berlin“ seht ihr auf WOW, Staffel 3 könnt ihr auf Amazon kaufen

„Babylon Berlin“ findet ihr bei Audible auch als Hörbuch

„Der Pass“

Der Pass 2 - Trailer | Sky

Als eine grausam drapierte Leiche an der Alpengrenze zwischen Deutschland und Österreich gefunden wird, muss ein ungleiches Duo die Fährte eines skrupellosen Serienmörders aufnehmen. Während Ellie Stocker (Julia Jentsch) damit vor der ersten anspruchsvollen Herausforderung ihrer jungen Karriere steht, lässt die Motivation beim alten Hasen Gedeon Winter (Nicholas Ofczarek) anfangs zu wünschen übrig. Doch der Täter verwickelt das Team in einen gefährlichen Wettlauf gegen die Zeit, bei dem immer mehr Opfer ihr Leben lassen müssen…

Anzeige

Nach den ersten zwei Staffeln erwartet euch demnächst eine dritte Season.

„Ferdinand von Schirach: Strafe“

Ferdinand von Schirach ist ganz vorn mit dabei, wenn es um spannende Kriminalromane geht. Mit „Strafe“, „Schuld“, „Verbrechen“, „Glauben“ und „Feinde“ wurden bereits fünf seiner Werke als Serie umgesetzt. „Strafe“ ist die neueste Adaption und basiert auf dem gleichnamigen Kurzgeschichten-Roman. Die Anthologie-Serie rückt mit jeder Folge ein neues Schicksal in den Mittelpunkt, das an der Kante zu Recht und Unrecht balanciert.

Anzeige

„Dogs of Berlin“

Kurz vor dem Spitzenspiel zwischen Deutschland und der Türkei wird ein deutscher Nationalspieler mit türkischen Wurzeln ermordet. Wider Willen müssen sich Kurt Grimmer (Felix Kramer) und Kollege Erol Birkan (Fahri Yardim) zusammenschließen, um die Ermittlungen zu leiten. Doch ihre eigene Vergangenheit und der Hang zur Korruption kommen dem Team mehr als einmal in die Quere.

  • IMDb-Bewertung: 7,5/10
  • Auf Netflix erfahrt ihr, ob die Ermittlungen erfolgreich sind

„Wilsberg“

Um seine bescheidene Haushaltskasse aufzubessern, nutzt Antiquitätenhändler Georg Wilsberg (Leonard Lansink) seinen bemerkenswerten Spürsinn und versucht sich als Privatdetektiv. Bei seinen Ermittlungen greift ihm Steuerprüfer Ekki (Oliver Korittke) unter die Arme. Allerdings verlaufen die kriminalistischen Recherchen selten wie geplant, weshalb Hauptkommissarin Anna Springer (Rita Russek) mehr als einmal eingreifen muss, um Wilsberg vor einem schlimmen Schicksal zu bewahren. Die Serie basiert auf den gleichnamigen Romanen von Jürgen Kehrer.

Anzeige

„Hubert ohne Staller“

Zwar muss Hauptfigur Franz Hubert (Christian Tramitz) seit 2019 ohne seinen Kollegen Johannes Staller (Helfried von Lütichau) ermitteln, dafür steht im seither Reimund Girwidz (Michael Brandner) als Partner zur Seite. Gemeinsam sorgen sie für Recht und Ordnung – auch wenn die Kriminalfälle ihren Zuständigkeitsbereich und ihre Fähigkeiten überschreiten. Mit Witz, Humor und Ironie hat sich „Hubert ohne Staller“ zu einer der beliebtesten Krimiserien im deutschen Vorabendprogramm gemausert. Staffel 11 feiert vermutlich im Herbst 2022 Premiere im Ersten. Einschalten könnt ihr dann mittwochs um 18:50 Uhr.

Anzeige
  • IMDb-Bewertung: 7,5/10
  • Bei Disney+ findet ihr die ersten neun Staffeln, Staffel 10 könnt ihr auf Amazon kaufen

Noch mehr Spannung liefert euch die Eberhofer-Krimi-Filmreihe:

„Nord bei Nordwest“

Eigentlich wollte sich Ex-Großstadtpolizist Hauke (Hinnerk Schönemann) im pittoresken Ostsee-Dörflein ein neues Leben als Tierarzt aufbauen. Sein Plan wird jedoch jäh durchkreuzt, als eine Reihe mysteriöser Verbrechen das ruhige Leben in Schwanitz bedroht. Kann er sich mithilfe seiner Tierarzthelferin Jule (Marleen Lohse) und Polizistin Hannah (Jana Klinge) seiner Vergangenheit stellen?

„Tatort“

Mittlerweile gehört der „Tatort“ für viele zum abendlichen Sonntagsritual, denn bereits 1970 hat sich die Kriminalserie als fester Bestandteil der deutschen TV-Landschaft etabliert. Der Clou: Die Ermittlungsteams und die Schauplätze wechseln stetig und bieten dem Publikum damit genau die richtige Kombination aus Abwechslung und Routine. Zu den Lieblingsteams des Publikums gehören unter anderem Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) aus München, Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) aus Berlin sowie Frank Thiel (Axel Prahl) und Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) aus Münster.

Der „Tatort“ läuft immer sonntags um 20:15 Uhr im Ersten. Aufgrund der „Tatort“-Sommerpause müsst ihr vorerst allerdings mit Wiederholungen Vorlieb nehmen.

„Parfum“

Parfum - Offizieller Serien-Teaser

Als eine schockierende Mordserie ihren Lauf nimmt, rücken fünf ehemalige Internatsschüler*innen in den Fokus der Ermittlungen. Haben sie sich in der Vergangenheit tatsächlich von Patrick Süskinds „Das Parfum“ inspirieren lassen, um die Sinnlichkeit des menschlichen Duftes zu erforschen?

„Die Toten vom Bodensee“

An der Grenze zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz hält der Bodensee so einige mysteriöse Verbrechen im Verborgenen. Um diese ans Licht zu bringen, müssen Kommissar Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) und seine österreichische Kollegin Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) zusammenarbeiten.

  • IMDb-Bewertung: 7/10
  • Welchen dramatischen Situationen sich das Team vom Bodensee stellen muss, seht ihr in der ZDF-Mediathek

„ZERV“

Verbrechen kennen keine Grenzen. Das wissen auch die Ermittler*innen der ZERV, der Zentralen Ermittlungsstelle für Regierungs- und Vereinigungskriminalität, nur zu gut. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands müssen Ost-Berliner Kriminalkommissarin Karo Schubert (Nadja Uhl) und West-Kommissar Peter Simon (Fabian Hinrichs) ihre Vorurteile überwinden, um einen mysteriösen Mordfall aufzuklären und illegale Waffengeschäfte zu vereiteln.

„Unbroken“

Unbroken – Trailer Deutsch

Hochschwanger wird Kriminalkommissarin Alexandra Enders (Aylin Tezel) entführt. Fast eine Woche lang fehlt von ihr jede Spur, ehe sie wieder auftaucht – blutverschmiert und ohne Baby. An die vergangenen Tage kann sich die junge Frau nicht erinnern, doch sie ist sich sicher: Ihre Tochter lebt. Entgegen der Anweisung ihrer Kolleg*innen nimmt Alex selbst die Ermittlungen auf und findet sich plötzlich in einem Gestrüpp aus Angst, Schuld und Geheimnissen wieder.

„Nord Nord Mord“

Wohl kaum ein Ort zeigt sich so mordlustig wie diese nordfriesische Insel, die auf den ersten Blick so harmonisch zu sein scheint… Zwischen salziger Seeluft und singenden Möwen müssen sich Carl Sievers (Peter Heinrich Brix) und sein Team immer wieder grausigen Kriminalfällen hingeben.

„SOKO Hamburg“

Zwischen Elbphilharmonie und Rotlichtviertel nehmen die Kommissar*innen aus Hamburg die Ermittlungen auf, um den Verbrecher*innen das Handwerk zu legen. Entlang des Elbufers und der Hafenpromenade verschlägt es das Team gelegentlich bis nach Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Wer von der SOKO nicht genug bekommen kann, sollte auch den Serien „SOKO Potsdam“, „SOKO München“, „SOKO Köln“, „SOKO Wismar“, „SOKO Stuttgart“, „SOKO Leipzig“ sowie den in Österreich spielenden Titeln „SOKO Wien“ und „SOKO Kitzbühel“ eine Chance geben.

„Blutige Anfänger“

Vier eifrige Studierende der Polizeifachhochschule Halle treten das Praxissemester an. Während sie die Höhen und Tiefen des Privatlebens meistern, müssen sie an der Seite ihrer Ausbilder*innen kniffelige Kriminalfälle lösen. Mal beweisen sie dabei ein glückliches Händchen, mal schießen sie weit über das Ziel hinaus; doch immer steht das Ziel im Mittelpunkt: Verstand beweisen und zu den ganz Großen aufsteigen.

Bisher könnt ihr in drei Staffeln miträtseln. Staffel 4 ist bereits in Arbeit.

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 15 Serien anhand der Tatorte?

Hat dir "Die 15 besten deutschen Krimiserien: Von „Babylon Berlin“ bis „Tatort“" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige