Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Wars: Ahsoka
  4. News
  5. „Ahsoka“ Staffel 2: Start auf Disney+, Handlung und Cast

„Ahsoka“ Staffel 2: Start auf Disney+, Handlung und Cast

„Ahsoka“ Staffel 2: Start auf Disney+, Handlung und Cast
© Lucasfilm

Sowohl Fans als auch Kritiker*innen sind begeistert von „Ahsoka“ – da ist es kaum verwunderlich, dass die Serie nun auch offiziell eine zweite Staffel bekommt.

„Star Wars“-Fans kommen aktuell bei Disney+ voll auf ihre Kosten, denn die jüngste Serienauskopplung „Ahsoka“ liefert eine spannende neue Geschichte und vor allem die ersehnte Weiterführung zur Animationsserie „Star Wars: Rebels“. Mittlerweile steht auf Disney+ die gesamte erste Staffel bereit. Grund genug, einen Blick in die Zukunft zu werfen und der Frage nachzugehen, ob die Serie damit wirklich wie geplant abschließt oder es ein Wiedersehen mit Jedi Ahsoka Tano (Rosario Dawson) gibt.

Jetzt Disney+ im Jahresabo buchen und sparen

„Ahsoka“: Staffel 2 offiziell in Arbeit

Eigentlich ließe sich die Frage nach einer zweiten Staffel „Ahsoka“ schnell mit „Nein“ beantworten. Schließlich war der neueste Eintrag ins „Star Wars“-Universum als Miniserie konzipiert. Die Vergangenheit hat jedoch bereits mehrfach bewiesen, dass diese Planung nicht in Stein gemeißelt ist – sofern die Publikumsresonanz überzeugend ist.

Anzeige

Gegenüber Entertainment Weekly hat Hauptdarstellerin Rosario Dawson bereits ihr Interesse an einer zweiten Staffel bekundet. Zudem haben die offiziellen Social-Media-Kanäle von Star Wars und Disney einen weiteren Hinweis für die Staffelverlängerung geliefert: Hier wurde die finale Folge erst als „Serienfinale“ angekündigt, später wurden entsprechende Postings aber gelöscht beziehungsweise bearbeitet. Nun heißt es überall „Staffelfinale“. Und tatsächlich hat Disney im Zuge der Ankündigung eines „The Mandalorian“-Kinofilms auch Staffel 2 zu „Ahsoka“ bestätigt. Verantwortet wird diese erneut von Showrunner Dave Filoni.

Nicht nur bei „Ahsoka“ sondern auch in anderen „Star Wars“-Titeln sind diverse Anspielungen versteckt. Die besten zeigen wir euch im Video:

„Ahsoka“ Staffel 2: Wann und wie geht es weiter?

Über den Start der neuen Folgen lässt sich aktuell nur spekulieren. Die Dreharbeiten für Staffel 2 könnten womöglich noch in 2024 absolviert werden. Mit ein bisschen Glück bekommen wir das fertige Ergebnis dann sogar noch Ende 2024, eher aber 2025 zu sehen.

Anzeige

– Achtung, im nächsten Absatz folgen Spoiler zum Staffel-1-Finale! –

LEGO Star Wars Ahsoka Tanos T-6 Jedi Shuttle Set

LEGO Star Wars Ahsoka Tanos T-6 Jedi Shuttle Set

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2024 06:06 Uhr

Das Staffelfinale ließ Fans mit gemischten Gefühlen zurück und wirft einige Fragen auf, die hoffentlich in einer zweiten Staffel beantwortet werden. Da Thrawn (Lars Mikkelsen) entkommen konnte, wird er vorerst seinen Plan weiterverfolgen und mit seiner Untoten-Armee versuchen, den Überbleibseln des Imperiums zu neuer Stärke zu verhelfen. Währenddessen sitzen Ahsoka und Sabine (Natasha Liu Bordizzo) auf Peridea fest und müssen eine Alternative finden, den trostlosen Planeten wieder zu verlassen und in ihre Heimat zurückzukehren.

Besonders spannend bleibt aber der bisher nicht näher benannte große Plan von Baylan Skoll (Ray Stevenson). Er ist ebenso auf Peridea verblieben, doch er hat es aufgegeben, seinen Jedi-Rival*innen den Garaus machen zu wollen – im Gegensatz zu Shin Hati (Ivanna Sakhno). Er verfolgt stattdessen eine ganz eigene Agenda. Ein zentraler Hinweis darauf könnten die kolossalen Monumente sein, auf denen er sich am Ende von Staffel 1 befindet. Mehr über die mysteriösen Statuen von Peridea erfahrt ihr in diesem Artikel. Für eine zweite Staffel „Ahsoka“ gibt es also noch genügend Geheimnisse zu lüften. Bleibt zu hoffen, dass wir nicht all zu lange darauf warten müssen.

Wen sehen wir in „Ahsoka“ Staffel 2 wieder?

Neben einem Wiedersehen mit den bereits genannten Schauspielenden rund um Rosario Dawson, Natasha Liu Bordizzo, Lars Mikkelsen und Ivanna Sakhno werden wohl auch Mary Elizabeth Winstead (als Hera) sowie Eman Esfandi (als Ezra) für „Ahsoka“ Staffel 2 zurückkehren. Fraglich ist, wie es mit Baylan Skoll weitergeht, denn Darsteller Ray Stevenson ist hier in einer seiner letzten Rollen vor seinem Tod zu sehen. Darüber hinaus könnte uns in Staffel 2 eine Begegnung mit Prinzessin Leia erwarten, da aber auch ihre Originaldarstellerin Carrie Fisher bereits verstorben ist, wäre auch hierfür eine Neubesetzung vonnöten.

Anzeige

Weitere Neuigkeiten aus dem stetig wachsenden „Star Wars“-Universum findet ihr hier:

Hat dir "„Ahsoka“ Staffel 2: Start auf Disney+, Handlung und Cast" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige