Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Genres

Land

Anzeige

Beliebteste Filme

    • Drama

    Um 50 Jahre zurück versetzt in die Zeit bundesdeutscher Verwechslungslustspiele und ihrer Tür-auf-Tür-zu-Szenarien fühlt sich der Betrachter, wird er dieser gleichwohl erst dreizehn Jahre alten schwarzen Komödie um einen Krieg der Erbschleicher ansichtig. Viel Geschrei, Klischee, so weit das Auge reicht, dazu ein pompös zelebrierter Durchschnitts-Stunt so alle fünfzehn Minuten. Nett-belangloser Zeitvertreib für...

  • Gente di Roma
    • Kinostart: 20.01.2005
    • Drama
    • 6
    • 93 Min

    Ettore Scolas liebevoll-sarkastisches Porträt der Stadt Rom und ihrer Menschen.

  • Agata und der Sturm
    • Kinostart: 23.12.2004
    • Drama
    • 0
    • 125 Min

    Skurril, warmherziges Beziehungschaos um Licia Maglietta aus dem Euro-Hit "Brot und Tulpen".

  • Good Woman - Ein Sommer in Amalfi
    • Kinostart: 15.12.2005
    • Drama
    • 0
    • 94 Min

    Bissige und charmant-amüsante Verfilmung von Oscar Wildes klassischer Komödie "Lady Windermeres Fächer".

  • Die Tiefseetaucher
    • Kinostart: 17.03.2005
    • Drama
    • 12
    • 119 Min

    Treffen Sie Steve Zissou: Wes Anderson schickt Bill Murray als modernen Käpt'n Ahab auf hohe See und die Jagd nach seinem persönlichen Moby Dick.

  • Dune: Part Two - Trailer 3 Deutsch
  • Gasoline
    • Kinostart: 27.11.2003
    • Drama
    • 16
    • 90 Min

    Schwarzhumoriges Frauen-Roadmovie um ein Lesbenpärchen mit einer Leiche im Kofferraum.

  • Lampedusa
    • Kinostart: 10.04.2003
    • Drama
    • 6
    • 95 Min

    Atmosphärische, warmherzige Verfilmung einer Insellegende über eine von ihrer Dorfgemeinschaft verbannte junge Mutter.

  • Casomai - Trauen wir uns?!
    • Kinostart: 09.09.2004
    • Drama
    • 0
    • 117 Min

    Originelles Beziehungsdrama aus Italien, das mit gesellschaftskritischen Kommentaren für die Liebe plädiert.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • The Rainbowmaker
    • Kinostart: 25.02.2010
    • Drama
    • 12
    • 92 Min

    Modernes Märchen über einen vom Leben enttäuschten Meteorologen, dessen zäher Kampf um die Liebe zu übernatürlichen Kräften führt.

  • Va Savoir
    • Kinostart: 27.06.2002
    • Drama
    • 6
    • 154 Min

    Ensembledrama des Nouvelle-Vague-Pioniers Jacques Rivette, in dem er das Theater als Ort der Enthüllung feiert.

  • Ein letzter Kuss
    • Kinostart: 24.01.2002
    • Drama
    • 12
    • 118 Min

    Erfrischend bizarres Beziehungs-Chaos quer durch die Generationen, das zum Überraschungshit in Italien avancierte.

  • Tee mit Mussolini
    • Kinostart: 06.01.2000
    • Drama
    • 6
    • 117 Min

    Liebenswertes, zehn Jahre umspannendes Porträt einer schrulligen Frauengruppe im faschistischen Italien.

    • Kinostart: 13.11.1986
    • Drama
    • 12
    • 106 Min
    • Drama

    Opulent ausgestatteter Kostümfilm, der mit mindestens genauso opulentem, französischen Staraufgebot glänzen kann: Sophie Marceau stiehlt dabei dem Dichter-Duo Bernard Giraudeau und Lambert Wilson die Show. Der Autorin, Regisseurin und Produzentin Véra Belmont gefällt es, die derbste und intriganteste Seite des höfischen Lebens prall auszumalen. Auch hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Die aufwendige Euro-Produktion...

  • Der Barbier von Sibirien
    • Kinostart: 21.12.2000
    • Drama
    • 12
    • 177 Min

    Opulentes Historiendrama um eine amerikanische Lebedame, die sich mit einem jungen Zaren-Kadetten einlässt, und ihren exzentrischen Erfinderfreund.

    • Kinostart: 31.10.1975
    • Drama
    • 16
    • 103 Min

    Das italienische Original zur Hollywood-Version mit Al Pacino: Ein blinder Hauptmann hat eine Nase für schöne Frauen...

  • Mein Asyl
    • Kinostart: 01.02.1980
    • Drama
    • 112 Min

    Roberto Benigni will die Welt als Kinder liebender Lehrer glücklich machen.

  • Liebes Tagebuch ...
    • Kinostart: 14.07.1994
    • Drama
    • 12
    • 100 Min

    Seinen siebten Film hat der italienische Filmemacher Nanni Moretti in drei sehr persönliche Episoden unterteilt, in denen er zu sich und zum Publikum spricht. Damit ist er nicht weit von einer autobiographischen Dokumentation entfernt. In Italien lief der in Cannes ausgezeichnete Film mit Erfolg in den Kinos.

    • Kinostart: 04.03.1993
    • Drama
    • 6
    • 117 Min

    In seinem neuesten Werk greift Otar Iosseliani die Stimmung seines Vorgängers „Die Günstlinge des Mondes“ auf. Ähnlich humorvoll wirft er mit Bildern, die an Bunuel erinnern, einen Blick auf die langsam verbleichende Welt der europäischen Aristokratie.

Anzeige