Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme Oktober 1978

Beliebteste Filme

  • Sie nannten ihn Mücke
    • Kinostart: 05.10.1978
    • Komödie
    • 12
    • 102 Min

    Deftiger Slapstick-Spaß mit Bud Spencer als arbeitloser Fischer, der ein Football-Team mit unkonventionellen Methoden auf Vordermann bringt.

    • Kinostart: 27.10.1978
    • Drama-Film
    • 16
    • 92 Min

    Nach Milos Formans Irrenhaus-Erfolg „Einer flog über das Kuckucksnest“ von 1975 ließ die seit jeher und immer noch („Carnosaurus“!) gewiefte Produzenten-Legende Roger Corman zwei Jahre später eine Variante des Schizo-Themas folgen. Die Adaption des Romans von Joanne Greenberg fiel zwar weniger spektakulär aus, entwickelte sich aber dank der hervorragenden Hauptdarstellerin Kathleen Quinlan zum Kultfilm der deutschen...

  • Piranha
    • Kinostart: 26.10.1978
    • Horrorfilm
    • 16
    • 94 Min

    Großer Spaß mit Menschenfresserfischen in Industrieabwässern.

  • Sabotage
    • Kinostart: 17.10.1978
    • Thriller
    • 90 Min

    Hitchcock-Klassiker, in dem sich ein biederer Bürger als im Auftrag einer Geheimorganisation wirkender Terrorist entpuppt.

  • Die Geschichte der Adele H.
    • Kinostart: 01.10.1978
    • Drama-Film
    • 95 Min

    Klassiker von François Truffaut, der Isabelle Adjani zu Starruhm und einer Oscar-Nominierung verhalf.

    • Kinostart: 25.10.1978
    • Western
    • 12
    • 113 Min

    Moderner Western von Alan J. Pakula, in dem Jane Fonda als junge Witwe die elterliche Farm verteidigen muss.

    • Kinostart: 27.10.1978
    • Drama-Film
    • 16
    • 108 Min

    Reinhard Hauffs Auseinandersetzung mit den Zuständen im Deutschland des Jahres 1978.

  • Der Himmel soll warten
    • Kinostart: 26.10.1978
    • Komödie
    • 12
    • 101 Min

    Fantasy-Komödie über einen Footballchampion, der versehentlich zu früh in den Himmel geholt wird und eine zweite Chance auf der Erde bekommt.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • Herbstsonate
    • Kinostart: 19.10.1978
    • Drama-Film
    • 12
    • 93 Min

    Meisterwerk von Ingmar Bergman um eine Mutter, die sich nach Jahren der Entfremdung und Karriere wieder ihren Töchtern annähern möchte.

Anzeige