Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Train to Busan

    Train to Busan

    • Kinostart: 02.12.2016
    • Horrorfilm
    • 16
    • 118 Min

    Koreanischer Horrorthriller, über eine Zombieplage in einem Hochgeschwindigkeitszug.

  • Peninsula

    Peninsula

    • Kinostart: 08.10.2020
    • Horrorfilm
    • 16
    • 116 Min

    Koreanische Horror-Fortsetzung, die vier Jahre nach den Ereignissen des Zombie-Schockers „Train to Busan“ ansetzt.

  • The Host

    The Host

    • Kinostart: 29.03.2007
    • Horrorfilm
    • 16
    • 120 Min

    Selbstironisches und politisch anspielungsreiches Monstermovie, in dem eine verquere Familie ums Überleben kämpft.

  • Rampant

    Rampant

    • Kinostart: 08.11.2018
    • Actionfilm
    • 16
    • 122 Min
  • #amLeben

    #amLeben

    • Kinostart: 08.09.2020
    • Horrorfilm
    • 16
    • 98 Min

    Südkoreanischer Zombie-Horror, in dem ein junger Mann versucht, alleine in seinem Apartment zu überleben. Allerdings gehen ihm langsam die Vorräte aus...

  • The Medium

    The Medium

    • Horrorfilm

    Nach der Beerdigung ihres Vaters, eines Schamanen, scheint seine Tochter von einer unheimlichen Präsenz besessen. Feiner Gruselhorror aus Thailand vom Regisseur von "Shutter".

  • Higanjima - Insel der Vampire

    Higanjima - Insel der Vampire

    • Horrorfilm

    Den gegenwärtigen Vampirfilm kann man gut in zwei Arten teilen: Mädchengerechte Gruselromanzen, und zynische Orgien blutiger Destruktion. Dass „Higanjama“ in die zweite Kategorie gehört, erklärt er gleich in den ersten fünf Minuten, unterstreicht es und setzt ein Ausrufezeichen dahinter. Exaltiertes Splattergemetzel auf ansehnlichstem Handwerks- und Produktionsniveau. An gewisse Regeländerungen müssen sich westliche...

  • Zwei Schwestern

    Zwei Schwestern

    • Horrorfilm

    Sämtliche Hausbewohner und Familienmitglieder haben eine Meise, doch eine(r) hat die größte, und den gilt es heraus zu finden, bevor alles zu spät ist, in diesem stilistisch wie atmosphärisch makellosen, bis zur letzten Minute spannenden und wendungsreichen Korea-Albtraum frei nach internationalen Vorbildern von „Ring“ über „The Sixth Sense“ bis zu „The Others“. Vom Fantasy Filmfest und diversen Internetforen eilt...

  • A Dark Song

    A Dark Song

    • Kinostart: 07.10.2021
    • Horrorfilm
    • 16
    • 100 Min

    Britischer Horrorfilm um eine Mutter, die mit einem Okkultisten ihren toten Sohn kontaktieren will, der gekidnappt und ermordet wurde.



  • YOGA

    • Kinostart: 13.06.2019
    • Horrorfilm
    • 97 Min
  • Office

    • Kinostart: 15.08.2015
    • Horrorfilm
    • 111 Min
  • Ghost

    • Kinostart: 10.09.2004
    • Thriller
    • 98 Min
  • The Coffin

    The Coffin

    • Horrorfilm
    • 86 Min

    „Final Destination“ und andere Klassiker des modernen Gruselfilms lassen grüßen, wenn Ekachai Uekrongtham, Regisseur des gefeierten Dramas „Beautiful Boxer“, dem Horrorgenre seine Aufwartung macht. Herausgekommen ist zwar nicht gerade ein neuerliches Kunstwerk, doch in jedem Fall ein grundsolider asiatischer Geisterfilm mit allem, was an dichter Atmosphäre, schleichendem Schrecken und effektvollem Schockmoment dazu...

  • Beul-la-in-deu

    Beul-la-in-deu

    • Horrorfilm
    • 111 Min

    Eine Frau, der keiner glaubt, kommt einem Serienmörder auf die Schliche und gerät selbst in größte Gefahr in diesem nach Landessitte kompetent gefertigten, elegant ausgekleideten und bis zum Ende spannenden Horrorthriller aus Asiens derzeit führender Filmnation. Der Mörder ist ein verschlagen grinsender Fiesling der besseren Gesellschaft, der einzig konstruktive Detective in seiner Abteilung schlecht angesehen,...

  • Sector 7

    Sector 7

    • Kinostart: 16.07.2012
    • Horrorfilm
    • 16
    • 101 Min

    Koreanischer Kino-Monsterhorror in 3D und strahlend schönem Look um ein prähistorisch anmutendes Ungetüm und seinen von allerhand CGI-Effektzauber begleiteten Kampf gegen eine Bohrinsel und die darauf versammelte Coole-Typen-Klischeecrew. Wenig origineller, doch größtenteils unterhaltsamer Hochglanztrash nach bewährten Hollywoodvorbildern, vergleichbar in Qualität und Publikumsappeal mit dem auch hierzulande recht...

  • Chaw

    Chaw

    • Horrorfilm

    Westliche Vorbilder sind unverkennbar, werden aber nicht plump kopiert, sondern originell variiert, um landestypische Folklore angereichert und mit feinem, sehr trockenen Humor unterminiert. Tatsächlich funktioniert die Satire oft besser als der Horror, wenn ein in Tageslichtszenen doch recht leicht als Computereffekt identifizierbares Monstrum immer da auftaucht, wo es das Drehbuch grad am liebsten hat und am liebsten...

  • Gosa

    • Horrorfilm

    Das beklemmende Milieu höherer koreanischer Bildungsanstalten hat schon öfters wirkungsvoll als Kulisse gedient für Horrorfilme, und dieser hier kombiniert das landesübliche Motiv vom Geistermädel auf dem Pfad der Rache mit einer ordentlichen Portion modischem Folterhorror und den Mechanismen des amerikanischen Bodycounts. Auf der Jagd nach der originellen Todesart lassen sich Regisseur und Autor einiges einfallen...

  • Henjel gwa Geuretel

    Henjel gwa Geuretel

    • Horrorfilm

    Grimms Märchen gleichen Titels ist nur eine Inspiriation unter vielen für diesen fantastischen koreanischen Horrorfilm, der mindestens ebenso viel Einfluss den Filmen von David Lynch und Terry Gilliam verdankt und auch nicht von ungefähr an „Pans Labyrinth“ erinnert. Regisseur Yim Pil-sung („Antarctic Journal“) versteht es meisterlich, mit Stimmungen zu zaubern, schert sich wenig um Konventionen und zieht Zuschauer...

  • Durst

    Durst

    • Kinostart: 15.10.2009
    • Horrorfilm
    • 16
    • 134 Min

    Vampirfilm von "Oldboy"-Regisseur Park Chan-wook, in dem ein Priester bei einem Experiment zum Blutsauger wird.

  • G.P. 506

    G.P. 506

    • Horrorfilm

    Effektvoller Mix aus Horror-, SF- und Kriegsfilm, in dem die Bedrohung mal nicht von einem äußeren Feind im Sturmangriff sondern von einem unsichtbaren Gegner aus dem Innern ausgeht, welchem zudem falsch verstandener Korpsgeist und Hang zur Korruption in die Karten spielen. Erinnerungen an „Das Ding aus einer anderen Welt“ werden wach, wenn in einer verschworenen Gemeinschaft Paranoia um sich greift und niemand mehr...