Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tyler Rake: Extraction
  4. News
  5. Neuer Netflix-Rekord im Anmarsch: „Tyler Rake: Extraction“ feiert erfolgreiche Premiere

Neuer Netflix-Rekord im Anmarsch: „Tyler Rake: Extraction“ feiert erfolgreiche Premiere

Neuer Netflix-Rekord im Anmarsch: „Tyler Rake: Extraction“ feiert erfolgreiche Premiere
© Netflix

Vor Kurzem wurde „Tyler Rake: Extraction“ auf Netflix veröffentlicht. Doch schon bald könnte der Film die erfolgreichste Netflix-Produktion aller Zeiten sein.

Am 24. April 2020 feierte der Actionfilm „Tyler Rake: Extraction“ auf Netflix seine Premiere. Chris Hemsworth ist in dem Film als Söldner Tyler Rake zu sehen, der den entführten Sohn (Rudraksh Jaiswal) eines inhaftierten Gangsterbosses zurückholen soll. Und dieser Auftrag wird schwieriger als gedacht. Der Schauspieler Chris Hemsworth, der spätestens durch die Rolle als Donnergott in der bisherigen „Thor“-Trilogie überzeugen konnte, darf nun als Action-Held einen großen Erfolg verbuchen.

Wie Deadline berichtet, lief der Film auf Netflix sehr gut an. Auf Twitter hat der Streaming-Dienst selbst schon darauf Bezug genommen: „‚Extractionist auf dem besten Weg, die bisher größte Filmpremiere auf Netflix zu werden – mit voraussichtlich 90 Millionen Haushalten, die den Film in den ersten vier Wochen sehen werden. Vielen Dank an alle, die ihn bisher angeschaut haben!“

Dürfen wir auf eine Fortsetzung hoffen?

Daraufhin hat es sich ebenso Chris Hemsworth nicht nehmen lassen, sich bei den Zuschauer*innen zu bedanken. Auf Instagram postete der Schauspieler ein Video, in dem er auf den Erfolg des Actionfilms einging:

Anzeige

Ich möchte mich nur ganz herzlich bei allen bedanken, die sich ‚Extraction‘ angesehen haben. Ihr habt ihn gerade zum besten Film der Welt gemacht. Es sieht so aus, als würde es der erfolgreichste Netflix-Film aller Zeiten werden, was einfach unfassbar ist. Im Namen von mir, den Russo-Brüdern, Netflix, dem Regisseur Sam Hargrave: Vielen, vielen Dank an euch. Wir lieben euch, Leute. Es gibt auch gerade eine Menge Gespräche und Fragen über Fortsetzungen und Vorgeschichten und solche Dinge. Alles was ich dazu sagen kann, ist: Wer weiß.“

Über die Zukunft von „Extraction“ lässt uns Chris Hemsworth also weiterhin im Unklaren. Bei dem Erfolg des Films wäre es aber nicht abwegig, wenn ein ganzes Franchise um den neuen Action-Helden entwickelt wird. Denn auch der Regisseur Sam Hargrave und Drehbuchautor Joe Russo sind dem nicht abgeneigt.

Anzeige

Natürlich sollte dabei die derzeitige Situation nicht außer Acht gelassen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden zahlreiche Filme und Serien verschoben, weswegen der neue Netflix-Film für viele Filmliebhaber*innen wahrscheinlich wie gerufen kam. Dennoch sprechen die Zahlen für sich und wir wollen den bisherigen Erfolg von „Extraction“ keinesfalls schmälern. Wir hoffen sehr, dass Chris Hemsworth auch in Zukunft in die Rolle des Tyler Rake schlüpfen wird.

VIDEO: Diese Actionfilme auf Netflix müsst ihr gesehen haben!

10 Actionfilme exklusiv auf Netflix

Hat dir "Neuer Netflix-Rekord im Anmarsch: „Tyler Rake: Extraction“ feiert erfolgreiche Premiere" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige