Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Thor 4: Love and Thunder
  4. News
  5. MCU-Scherz: „Thor 4"-Star Chris Hemsworth und Regisseur Taika Waititi posieren für Billig-Poster

MCU-Scherz: „Thor 4"-Star Chris Hemsworth und Regisseur Taika Waititi posieren für Billig-Poster

MCU-Scherz: „Thor 4"-Star Chris Hemsworth und Regisseur Taika Waititi posieren für Billig-Poster
© IMAGO / Everett Collection / Disney

Regisseur Taika Waititi und Thor-Darsteller Chris Hemsworth haben sich einen großen Spaß erlaubt und posieren für ein angeblich offizielles Poster zu „Thor 4″

Poster

Schon gut zehn Jahre ist es her, dass Chris Hemsworth seinen ersten Auftritt als Thor im Marvel Cinematic Universe (MCU) hatte. Mittlerweile steht „Thor 4: Love and Thunder“ an und die Dreharbeiten finden schon seit Anfang diesen Jahres statt. Leider gab es noch keine offiziellen Bilder oder Videos von den Dreharbeiten zu sehen und über die genaue Handlung ist auch nicht viel bekannt. Zumindest präsentieren Chris Hemsworth und „Thor 4″-Regisseur Taika Waititi nun das „offizielle Poster“ der Marvel-Verfilmung und es ist einfach nur fantastisch.

Dass viel Spaß auf dem Set von Waititis Filmen herrscht, können sich einige Fans des Regisseurs gut vorstellen, doch das Foto mit Hemsworth gibt uns vermutlich einen besseren Eindruck davon, wie die Arbeiten an „Thor 4: Love and Thunder“ ausgesehen haben. Chris Hemsworth scherzt dabei und spricht vom offiziellen „Thor: Love and Thunder“-Poster: „Sie haben das Budget für das offizielle „Thor: Love & Thunder“-Poster wirklich knapp berechnet, aber die Botschaft ist klar, viel Liebe und viel Donner. Album kommt bald … wieder…“

Welche lustigen Easter Eggs sich in den MCU-Filmen verbergen, erfahrt ihr in unserem Video:

Mehr MCU gibt es auf Disney+. Hier könnt ihr euch eine Mitgliedschaft sichern

„Thor 4: Love and Thunder“ könnte bester Marvel-Film werden

Taika Waititi ist zwar immer für einen Scherz zu haben, doch das soll nicht die Qualität des Marvel-Films beeinträchtigen. Seit Januar arbeitet die gesamte Crew in Australien fleißig an der Comicverfilmung. Worum es genau geht, bleibt zwar weiterhin ein Rätsel, doch die Guardians of the Galaxy sollen mit an Bord sein. Außerdem wird Russell Crowe eine Rolle übernehmen und Batman-Darsteller Christian Bale wird den Bösewicht verkörpern.

Laut Waititi soll „Thor 4: Love and Thunder“ der beste MCU-Film werden. Mit der hochkarätigen Besetzung könnte der Regisseur am Ende sogar Recht behalten. Auf die Rückkehr von Natalie Portman sind viele Fans ebenfalls gespannt. Die Schauspielerin spielte in den erste zwei „Thor“-Filmen Jane Foster, die allerdings in „Thor 3: Tag der Entscheidung“ nicht mehr auftauchte. Ob die Schauspielerin die MCU-Anhänger*innen erneut begeistert, werden wir hoffentlich bald erfahren. „Thor 4: Love and Thunder“ startet am 5. Mai 2022 in deutschen Kinos.

Ihr seid Marvel-Expert*innen? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.