Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Wars: Die letzten Jedi
  4. News
  5. „Star Wars“ im Stream: Hier seht ihr alle Filme legal online

„Star Wars“ im Stream: Hier seht ihr alle Filme legal online

„Star Wars“ im Stream: Hier seht ihr alle Filme legal online

Regelmäßig wird von Fans darüber diskutiert, welche „Star Wars“-Filme die besten seien. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Wahre Anhänger wollen sie sich immer wieder anschauen. Wir verraten euch, wo ihr alle Teile von „Star Wars“ im legalen Stream online sehen könnt.

Zum „Star Wars“-Franchise gehören neben den Kinofilmen auch zahlreiche Comics, Hörspiele, Videospiele und Fernsehserien. Alles hier aufzuzählen, wäre etwas zu viel. Daher konzentrieren wir uns in diesem Beitrag auf die bisherigen 10 Kinofilme und die Serien „Star Wars Rebels“ und „The Clone Wars“. Wer noch nie einen „Star Wars“-Teil gesehen hat, der erfährt bei uns die richtige Reihenfolge, um die Filme zu sehen.

Alle „Star Wars“-Produktionen im Stream bei Disney+

Alle Filmen und diverse Serien aus dem Franchise findet ihr komplett bei Disney+. Den Streaming-Dienst könnt ihr monatlich für 8,99 Euro oder sparsamer gleich für ein Jahr für 89,90 Euro abonnieren.

Auf dem Streaming-Portal wird es noch mehr „Star Wars“ geben. Mehr über die Zukunft des Franchise‘ hier im Video:

Die „Star Wars“-Trilogie der 70er im Stream

Mit der klassischen Trilogie hat George Lucas in den 1970er Jahren ein Franchise begründet, dass im Laufe der Zeit immer erfolgreicher wurde. In den Filmen begegnet uns Luke Skywalker, der die neue Hoffnung all jener ist, die sich vom allmächtigen und bösen Imperium befreien wollen. Die Trilogie der 70er und 80er stellt in der Star-Wars-Chronologie den bisherigen Mittelteil dar und bildet die Episoden IV, V und VI.

Star Wars: Eine neue Hoffnung“ (1977)

Star Wars: Das Imperium schlägt zurück“ (1980)

Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ (1983)

Auch im ernsthaftesten Universum geht beim Dreh was daneben. Die lustigsten „Star Wars“-Outtakes hier im Video:

Die Star-Wars-Trilogie der 2000er

Im Jahr 1999 war die Aufregung der „Star Wars“-Fans groß: George Lucas, der Schöpfer der Reihe, nutzte die Fortschritte in der Technik, um endlich das Prequel zu seiner bereits 20 Jahre zuvor erschienen Trilogie zu drehen. Im Kino landeten aufeinanderfolgend die Episoden I, II und III. Hier wird der Werdegang von Anakin Skywalker erzählt. Außerdem erfährt der Zuschauer, wie es dem Imperium gelungen ist, die Republik auszuhebeln und die Macht über die Galaxie zu erringen.

Star Wars: Die dunkle Bedrohung (1999)

Star Wars: Angriff der Klonkrieger“ (2002)

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
„Star Wars“: 27 Bilder zeigen die Wahrheit hinter den Masken

Star Wars: Die Rache der Sith“ (2005)

Star Wars: The Clone Wars“ (2008)

Bei „The Clone Wars“ handelt es sich um den Pilotfilm zur gleichnamigen Animationsserie. George Lucas gefiel er so gut, dass er ihn ins Kino brachte. Dort ging der Film aber mehr oder weniger unter. Inhaltlich spielt er zwischen „Star Wars: Episode II“ und „Star Wars: Episode III“ und ist damit zumindest für Komplettisten ein Muss.

Die Star-Wars-Trilogie der 2010er

Im Jahr 2015 hat Disney als neuer Rechteinhaber eine neue „Star Wars“-Trilogie gestartet, die an den Kinokassen sämtliche Einspielrekorde brach. Einige Fans kritisierten die inhaltliche Nähe zum allerersten Film von 1977. Andere sahen darin einen gelungenen Übergang in ein neues „Star Wars“-Zeitalter.

Star Wars: Das Erwachen der Macht“ (2015)

Rogue One: A Star Wars Story“ (2016)

„Rogue One“ ist das allererste Spin-Off im „Star Wars“-Universum. Hier kämpfen völlig eigenständige Charaktere gegen das Imperium, die in keinen weiteren Filmen mehr auftauchen werden.

Star Wars: Die letzten Jedi“ (2017)

Solo: A Star Wars Story“ (2018)

Das zweite Spin-off der „Star Wars“-Reihe widmet sich den jungen Jahren von Han Solo. Hier erfahren wir, wie er zu seinem Nachnamen kam, wie er Chewie traf und wie es ihm gelang, den Kessel-Flug unter 12 Parsecs zu absolvieren.

„Star Wars“-Serien im Stream

Star Wars: The Clone Wars“ (2008 – 2014)

Von dieser Animationsserie sind sechs Staffeln erschienen.

Star Wars Rebels“ (2014 – 2018)

Von dieser Serie aus dem Star-Wars-Universum gibt es 4 Staffeln.

Seid ihr echte Experten im „Star Wars“-Universum? Dann beweist es im Quiz:

Wie gut kennst du „Star Wars“? Teste dein Wissen im großen Quiz!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.